1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC: Windows Phone 7 erhält Sense…

Wird Apple nun in die Schranken gewiesen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird Apple nun in die Schranken gewiesen?

    Autor: BugReporter 26.07.10 - 15:35

    Obwohl technisch schon längst nicht mehr auf der Höhe der Zeit, lebt das iOS immer noch von seinem positiven Image.

    Ob Microsoft es allerdings schafft, Apple in die Schranken zu weisen, muss ich leider bezweifeln.

    Ist aber auch gar nicht nötig, denn Android ist schon längst an iOS vorbeigezogen.

    Für Apple bleibt eine Nische, in der sie aufgrund überhöhter Preise allerdings recht gute Margen erreichen, ähnlich wie auf dem PC Markt mit den Macs.

  2. Re: Wird Apple nun in die Schranken gewiesen?

    Autor: applenervt 26.07.10 - 15:44

    Was heißt technisch nicht auf der Höhe der Zeit beim iOS? Ausser das sie sich Zeit lassen es *vollständig* auf die technischen Möglichkeiten einiger Protokolle zu versetzen, ist das OS an sich doch nicht altmodisch.

  3. Re: Wird Apple nun in die Schranken gewiesen?

    Autor: BugReporter 26.07.10 - 16:02

    applenervt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was heißt technisch nicht auf der Höhe der Zeit beim iOS? Ausser das sie
    > sich Zeit lassen es *vollständig* auf die technischen Möglichkeiten einiger
    > Protokolle zu versetzen, ist das OS an sich doch nicht altmodisch.

    Naja, nach Jahren endlich mal ein Multitasking einzuführen, das diesen Namen nicht mal verdient, finde ich nicht gerade fortschrittlich.

  4. *bratz* in your face!

    Autor: iredjetzt 26.07.10 - 16:04

    so kann nur ein fanbooooooooooooooooiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii reden...

  5. Re: Wird Apple nun in die Schranken gewiesen?

    Autor: multilabering 26.07.10 - 16:05

    Naja, aber sie haben es gemacht. Microsoft hat ja nun auch kein anderes mehr, im Gegenteil die verhindern bei Drittanwendungen dieses. Also ist Windows Phone 7 in der Beziehung sogar ein Rückschritt.

  6. Re: Wird Apple nun in die Schranken gewiesen?

    Autor: kwerti 26.07.10 - 16:05

    Warum? Unter Android läuft es doch auch nicht viel anders. Und ich bin eigentlich auch froh darum. Klar wäre es schöner, wenn man die Dienste, die im Hintergrund laufen selber bauen könnte, aber Multitasking auf Dienste einzuschränken macht schon Sinn...sonst läuft jeder Mist im Hintergrund weiter und die Smartphones halten noch kürzer als sie es jetzt schon tun.

  7. Re: Wird Apple nun in die Schranken gewiesen?

    Autor: QDOS 26.07.10 - 16:12

    komisch, als das iPhone rauskam wurde immer erklärt, dass das fehlende Multitasking kein Problem ist. Jetzt kommt WP7 raus und auf einmal ist es eine Tragödie...

  8. Re: Wird Apple nun in die Schranken gewiesen?

    Autor: kwertzi 26.07.10 - 16:12

    kwerti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...sonst läuft jeder Mist im Hintergrund
    > weiter und die Smartphones halten noch kürzer als sie es jetzt schon tun.


    Einfach Akku wechseln, wenn er leer ist. Ich weiss, bei Apple wird dieses Feature wahrscheinlich nicht mehr nachgerüstet...

  9. Re: Wird Apple nun in die Schranken gewiesen?

    Autor: applenervt 26.07.10 - 16:14

    Hier mal ein paar Infos, wie man Multitasking Anwendungen für Windows Phone 7 baut.

    http://wmpoweruser.com/multi-tasking-work-around-available-in-windows-phone-7/

  10. Re: Wird Apple nun in die Schranken gewiesen?

    Autor: BugReporter 26.07.10 - 16:37

    > Einfach Akku wechseln, wenn er leer ist. Ich weiss, bei Apple wird dieses
    > Feature wahrscheinlich nicht mehr nachgerüstet...


    Ich halte es für so eine Selbstverständlichkeit, für mein Android Phone einen Zweitakku dabeizuhaben, das mir jetzt erst auffällt, wie amputiert man doch als iPhone-User durch die Welt läuft, weil einem diese Möglichkeit verwehrt bleibt.

  11. bratz* in your face!

    Autor: iredjetzt 26.07.10 - 16:38

    bratz* in your face!

  12. bratz* in your face!

    Autor: iredjetzt 26.07.10 - 16:39

    bratz* in your face!

  13. Re: Wird Apple nun in die Schranken gewiesen?

    Autor: Flashman 26.07.10 - 16:40

    BugReporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich halte es für so eine Selbstverständlichkeit, für mein Android Phone
    > einen Zweitakku dabeizuhaben, das mir jetzt erst auffällt, wie amputiert
    > man doch als iPhone-User durch die Welt läuft, weil einem diese Möglichkeit
    > verwehrt bleibt.


    Yay, und wenn erstmal 2.2 mit Flash kommt! :-)) Arme iPhonisten...

  14. bratz* in your face!

    Autor: iredjetzt 26.07.10 - 16:42

    bratz* in your face!

  15. Re: bratz* in your face!

    Autor: dubistmastill 26.07.10 - 16:44

    iredjetzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bratz* in your face!


    wow, du hast dir aber viel mühe gegeben, das unter jeden thread zu schreiben. wartest du noch nervös auf die freischaltung von sc2 heut nacht?

  16. iPhone-User ohne Arme und Beine

    Autor: BugReporter 26.07.10 - 16:44

    iredjetzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bratz* in your face!

    Sich ein iPhone zu kaufen kommt mir nach einigem Nachdenken so vor, wie sich freiwillig die Arme und Beine abzuhacken, ehrlich!

  17. Re: iPhone-User ohne Arme und Beine

    Autor: BugRepoorter 26.07.10 - 17:16

    BugReporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iredjetzt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bratz* in your face!
    >
    > Sich ein iPhone zu kaufen kommt mir nach einigem Nachdenken so vor, wie
    > sich freiwillig die Arme und Beine abzuhacken, ehrlich!

    Du tust mir wirklich Leid, es muss ja wehtun wenn man soviel Hass in sich trägt... Dabei sollte es dir doch egal ob jemand ein iPhone oder ein **** - Phone hat, oder? Danke auf jeden Fall für deinen Einsatz (weiß nicht ob sich jemand bei dir bedankt hat).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.07.10 17:19 durch sh (golem.de).

  18. BugReporter

    Autor: BugReporter 26.07.10 - 17:19

    Du bist schon ein sehr bedauernswertes Menschlein ...

  19. BugReporter

    Autor: BugReporter 26.07.10 - 17:19

    Ja, find ich auch ...

  20. Re: iPhone-User ohne Arme und Beine

    Autor: BugReporter 26.07.10 - 17:24

    > Du tust mir wirklich Leid, es muss ja wehtun wenn man soviel Hass in sich
    > trägt...

    Es ist in der Tat ein Schmerz, so viele iDioten zu sehen, die ihre eigene Dummheit noch nicht mal bemerken.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachberaterin / Projektmitarbeiterin DMS (m/w/d)
    Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover
  2. Informatiker (m/w/d) SAP-Modulbetreuung
    ING Deutschland, Nürnberg, Frankfurt am Main
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    DEHOGA Baden-Württemberg e.V., Stuttgart
  4. Teamassistenz im Bereich IT (m/w/d)
    XENIOS AG, Heilbronn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minidisc gegen DCC: Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre
Minidisc gegen DCC
Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre

Vor 30 Jahren hat Sony die Minidisc als Nachfolger der Kompaktkassette angekündigt - und Philips die Digital Compact Cassette. Dass sich an diese nur noch Geeks erinnern, hat Gründe.
Von Tobias Költzsch


    Radeon RX 6600 im Test: Die bisher günstigste Raytracing-Grafikkarte
    Radeon RX 6600 im Test
    Die bisher "günstigste" Raytracing-Grafikkarte

    Mit der sparsamen Radeon RX 6600 lässt sich in 1080p gut spielen, für Raytracing-Grafik müssen aber bestimmte Punkte erfüllt sein.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Radeon RX 5000 AMD-Treiber verbessert Leistung älterer Grafikkarten
    2. RDNA2-Grafikkarte Radeon RX 6600 XT ab 430 Euro lieferbar
    3. Radeon RX 6600 XT im Test Wenn die Unendlichkeit bei 1080p endet

    New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
    New World im Test
    Amazon liefert ordentlich Abenteuer

    Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
    Von Peter Steinlechner

    1. New World Exploit macht Spieler unbesiegbar und unbeweglich
    2. New World Kommunikations-Bug wird für einige Spieler zu Katastrophe
    3. Amazon Games New World meldet inaktive Spieler ab