Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei Ascend D1 Quad XL: Android…

Für das geld bekommt man auch ein S3

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: nudel 14.11.12 - 12:19

    und das ist um welten besser. das huawei wirkt einfach nur billig.

  2. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: caso 14.11.12 - 12:33

    Ein altes iPhone bekommt man auch für 450¤, ja und?
    Ich würde eher dieses Huawei kaufen als das S3, man bekommt einfach mehr für Geld und wie es auf dich wirkt ist mir egal. Für mich wirkt es solide.

  3. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: Kidasiga 14.11.12 - 12:33

    War auf der IFA Smartphone ist gut hat mich aber irgend wie an die ganzen LG Modele erinnert wo die Touch bedienung noch echt shit war.Habe nichts gegen Huawei aber 450¤? Hallo Nexus 4? S3 400¤? Ob ihr wirklich richtieg steht seht ihr wenn das licht angeht.

  4. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: Desertdelphin 14.11.12 - 13:09

    UVP =! Verkaufspreise ....

  5. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: iRofl 14.11.12 - 13:22

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und das ist um welten besser. das huawei wirkt einfach nur billig.

    Ohja, eine S3 geht 3x schneller aus ohne Ladegerät. Deswegen ganz klar: BESSER.

    Und eine S3 sieht auch echt edel aus. Die helle Plastikhülle kann leicht mit Edelmetall verwechselt werden.

    "Herr, lass es Hirne regnen!"



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.12 13:25 durch iRofl.

  6. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: NokiaIsTheBest 14.11.12 - 14:04

    iRofl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nudel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und das ist um welten besser. das huawei wirkt einfach nur billig.
    >
    > Ohja, eine S3 geht 3x schneller aus ohne Ladegerät. Deswegen ganz klar:
    > BESSER.
    >
    > Und eine S3 sieht auch echt edel aus. Die helle Plastikhülle kann leicht
    > mit Edelmetall verwechselt werden.
    >
    > "Herr, lass es Hirne regnen!"

    +1

  7. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: Midian 14.11.12 - 14:26

    das s3 ist der am meisten gehypte schrott, den ich jemals testen durfte. schlechte verarbeitung, mieser prozessor, lahme gpu etc.

    Japp es ist definitv besser!

  8. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: katzenpisse 14.11.12 - 14:33

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und das ist um welten besser. das huawei wirkt einfach nur billig.


    Und das S3 sieht schei** aus :-D

  9. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: Hotohori 15.11.12 - 13:38

    Eben, sonst wir immer über die Akkulaufzeit gemeckert, hier klingt sie wirklich gut wird aber von den Kritikern hier komplett ignoriert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. über Harvey Nash GmbH, Köln
  4. G. Umbreit GmbH & Co. KG, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,99€
  3. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  2. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

  1. Microsoft: Windows 10 Redstone 3 streicht einige Funktionen
    Microsoft
    Windows 10 Redstone 3 streicht einige Funktionen

    Im Herbst werden Windows 10 nicht nur Funktionen hinzugefügt. Einige Punkte werden gestrichen und durch andere Produkte ersetzt oder in diese integriert. Auch Microsoft Paint steht auf der Liste.

  2. Smartphone: LG stellt Q8 mit zweitem Display vor
    Smartphone
    LG stellt Q8 mit zweitem Display vor

    LG mischt seine Smartphone-Modellreihen durcheinander: Das neue Q8 ist im Grunde ein Gerät der V-Serie und kommt entsprechend mit einem kleinen, zusätzlichen Display auf der Vorderseite. Von der Ausstattung her ist das Gerät in der Oberklasse angesiedelt.

  3. Francois Piednoël: Principal Engineer verlässt Intel
    Francois Piednoël
    Principal Engineer verlässt Intel

    Nach fast 20 Jahren hört Francois Piednoël bei Intel auf. Der Franzose war als Principal Engineer für CPUs für den Pentium III bis hin zu den Core X mitverantwortlich. Piednoël war zudem einer der treibenden Ingenieure bei der Abschaffung von Netburst, künftig wird er wohl im KI-Bereich arbeiten.


  1. 10:51

  2. 10:30

  3. 10:02

  4. 09:10

  5. 07:25

  6. 07:14

  7. 15:35

  8. 14:30