Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei Ascend D1 Quad XL: Android…

Für das geld bekommt man auch ein S3

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: nudel 14.11.12 - 12:19

    und das ist um welten besser. das huawei wirkt einfach nur billig.

  2. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: caso 14.11.12 - 12:33

    Ein altes iPhone bekommt man auch für 450¤, ja und?
    Ich würde eher dieses Huawei kaufen als das S3, man bekommt einfach mehr für Geld und wie es auf dich wirkt ist mir egal. Für mich wirkt es solide.

  3. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: Kidasiga 14.11.12 - 12:33

    War auf der IFA Smartphone ist gut hat mich aber irgend wie an die ganzen LG Modele erinnert wo die Touch bedienung noch echt shit war.Habe nichts gegen Huawei aber 450¤? Hallo Nexus 4? S3 400¤? Ob ihr wirklich richtieg steht seht ihr wenn das licht angeht.

  4. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: Desertdelphin 14.11.12 - 13:09

    UVP =! Verkaufspreise ....

  5. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: iRofl 14.11.12 - 13:22

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und das ist um welten besser. das huawei wirkt einfach nur billig.

    Ohja, eine S3 geht 3x schneller aus ohne Ladegerät. Deswegen ganz klar: BESSER.

    Und eine S3 sieht auch echt edel aus. Die helle Plastikhülle kann leicht mit Edelmetall verwechselt werden.

    "Herr, lass es Hirne regnen!"



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.12 13:25 durch iRofl.

  6. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: NokiaIsTheBest 14.11.12 - 14:04

    iRofl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nudel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und das ist um welten besser. das huawei wirkt einfach nur billig.
    >
    > Ohja, eine S3 geht 3x schneller aus ohne Ladegerät. Deswegen ganz klar:
    > BESSER.
    >
    > Und eine S3 sieht auch echt edel aus. Die helle Plastikhülle kann leicht
    > mit Edelmetall verwechselt werden.
    >
    > "Herr, lass es Hirne regnen!"

    +1

  7. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: Midian 14.11.12 - 14:26

    das s3 ist der am meisten gehypte schrott, den ich jemals testen durfte. schlechte verarbeitung, mieser prozessor, lahme gpu etc.

    Japp es ist definitv besser!

  8. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: katzenpisse 14.11.12 - 14:33

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und das ist um welten besser. das huawei wirkt einfach nur billig.


    Und das S3 sieht schei** aus :-D

  9. Re: Für das geld bekommt man auch ein S3

    Autor: Hotohori 15.11.12 - 13:38

    Eben, sonst wir immer über die Akkulaufzeit gemeckert, hier klingt sie wirklich gut wird aber von den Kritikern hier komplett ignoriert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
  2. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  3. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  4. Abbott GmbH & Co. KG, Wiesbaden-Delkenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Breko: Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber
    Breko
    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

    Netzbetreiber können jetzt einfach Waipu TV anbieten. Sie müssen mit dem Betreiber Exaring ein Peering und eine Schnittstelle für das Management der Kundendaten einrichten.

  2. Magento: Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert
    Magento
    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

    Oneplus hat seine Untersuchung zu kopierten Kreditkarten abgeschlossen. Angreifer konnten wohl eine Schwachstelle für Cross-Site-Scripting ausnutzen.

  3. Games: US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig
    Games
    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

    "Spektakulär" findet der wichtigste US-Branchenverband das Wachstum von Gaming-Hardware und -Software im Jahr 2017. Mittlerweile beschäftigen die Unternehmen der Spieleindustrie mehr als 220.000 Mitarbeiter allein in den USA.


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05