Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei Ascend G 330: Android-Smartphone…

0,3 Mexapixel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 0,3 Mexapixel

    Autor: Rookee 08.11.12 - 12:10

    Na dann viel Spaß bei der Videokonferenz.... und das Display ist nicht kratzfest??? Also selbst für den Preis, kann man das Produkt vergessen. Klar mag es schnell sein, aber wenn das Display nach einer Woche zerkratzt ist, bringt mir der tolle Prozessor auch nichts.

  2. Re: 0,3 Mexapixel

    Autor: Neyus 08.11.12 - 12:56

    Ist bei 0,3 Megapixel schon fast frech, überhaupt das Wort "Megapixel" in den Mund zu nehmen.

    0,3 Millionen oder 0,3 Terabyte sähen ja genauso komisch aus ^^

  3. Re: 0,3 Mexapixel

    Autor: Chillerchilene 08.11.12 - 13:02

    Das ist ganz normale VGA-Auflösung 640x480.

    Das reicht doch dicke für die zweite Cam.

  4. Re: 0,3 Mexapixel

    Autor: DerNamenlose01 08.11.12 - 13:19

    Rookee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und das Display ist nicht
    > kratzfest??? Also selbst für den Preis, kann man das Produkt vergessen.
    > Klar mag es schnell sein, aber wenn das Display nach einer Woche zerkratzt
    > ist, bringt mir der tolle Prozessor auch nichts.


    dafür gibts folien, die entspiegeln das display nebenbei auch noch ;)
    die kosten auch kaum...

  5. Re: 0,3 Mexapixel

    Autor: war10ck 08.11.12 - 13:32

    Chillerchilene schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist ganz normale VGA-Auflösung 640x480.
    >
    > Das reicht doch dicke für die zweite Cam.

    Allerdings, für Skype und co. völlig ausreichend.

  6. Re: 0,3 Mexapixel

    Autor: c3rl 08.11.12 - 14:07

    DerNamenlose01 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die kosten auch kaum...

    Sehen dafür scheiße aus und gehen mit der Zeit ab.

  7. Re: 0,3 Mexapixel

    Autor: BenediktRau 08.11.12 - 14:33

    Neyus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist bei 0,3 Megapixel schon fast frech, überhaupt das Wort "Megapixel" in
    > den Mund zu nehmen.
    >
    > 0,3 Millionen oder 0,3 Terabyte sähen ja genauso komisch aus ^^


    Als ich mein zweites Handy bekam, hatte es noch 0,3 Megapixel hinten als Kamera ;D

  8. Re: 0,3 Mexapixel

    Autor: Codemonkey 08.11.12 - 14:54

    Naja mit "scheiße aussehen" passen sie dann aber immerhin zum restlichen Gerät

  9. Re: 0,3 Mexapixel

    Autor: Cohaagen 08.11.12 - 15:38

    Welche Smartphones UNTER 200 ¤ wären denn deine Empfehlung?

  10. Re: 0,3 Mexapixel

    Autor: irrelevant 08.11.12 - 15:50

    Rookee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na dann viel Spaß bei der Videokonferenz.... und das Display ist nicht
    > kratzfest??? Also selbst für den Preis, kann man das Produkt vergessen.
    > Klar mag es schnell sein, aber wenn das Display nach einer Woche zerkratzt
    > ist, bringt mir der tolle Prozessor auch nichts.


    Das G300 hat Gorilla Glass. Würde mich wundern, wenn das G330 plötzlich keins mehr hätte.

  11. Re: 0,3 Mexapixel

    Autor: jbruenig 08.11.12 - 16:48

    LG Optimus Speed für 150-180¤ gebraucht. Hat jetzt auch CM10. Tegra 2, 512MB Ram, 4" - und schnell genug für die meisten Anwendungen!

  12. Re: 0,3 Mexapixel

    Autor: Nephtys 08.11.12 - 17:15

    jbruenig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LG Optimus Speed für 150-180¤ gebraucht. Hat jetzt auch CM10. Tegra 2,
    > 512MB Ram, 4" - und schnell genug für die meisten Anwendungen!


    Gebraucht kaufen und dann auch noch auf CM flashen müssen?
    Mal ernsthaft, da gebe ich doch nicht mehr so viel Geld aus!

    Wem das nexus 4 zu teuer ist, kann mit diesem Handy glücklich werden. Wer es nicht tut hat völlig falsche Vorstellungen, was Handys kosten dürfen.

    Und das Optimus Speed ist ja wohl nicht im Ansatz besser.

  13. Re: 0,3 Mexapixel

    Autor: caso 08.11.12 - 19:22

    Welcher Android Videochat-Dienst benutzt eigentlich mehr als 0,3MP? Das dürfte höchstens ein kostenpflichtiger sein.

  14. Re: 0,3 Mexapixel

    Autor: Hu5eL 16.11.12 - 14:58

    ?! Schutzfolie - meinen Folien sind transparent und stören daher nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BAS Kundenservice GmbH & Co. KG, Berlin
  2. endica GmbH, Karlsruhe
  3. VRmagic Imaging GmbH, Mannheim
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229€ (Bestpreis!)
  2. mit Gutschein: NBBX570
  3. 64,90€ (Bestpreis!)
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

  1. Corsair One: Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität
    Corsair One
    Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität

    Mit dem i182, dem i164 und dem i145 aktualisiert Corsair die One-Serie: Die wassergekühlten Komplett-PCs werden mit doppelt so viel DDR4-Speicher und doppelt so großen SSDs ausgerüstet.

  2. ChromeOS: Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia
    ChromeOS
    Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia

    Das Pixelbook Go ist ein Clamshell-Notebook mit ChromeOS, das eher eine Ergänzung als ein Nachfolger des Ur-Pixelbooks ist. Zumindest kostet es wesentlich weniger. Auch der genaue Starttermin für Stadia steht jetzt fest.

  3. Multiplayer: Microsoft stellt Textfilter für Xbox One vor
    Multiplayer
    Microsoft stellt Textfilter für Xbox One vor

    Vielen potenziellen Onlinespielern ist der Umgangston in den Chats zu rau, dafür stellt Microsoft einen Lösungsansatz vor: Spieler auf der Xbox One sowie auf den Apps für Windows 10 und mobilen Plattformen können Texte künftig filtern lassen.


  1. 17:30

  2. 17:20

  3. 17:12

  4. 17:00

  5. 17:00

  6. 17:00

  7. 16:11

  8. 15:03