1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei Ascend P1 S: Dünnes…

Huawei Ascend P1 S: Dünnes Smartphone mit Android 4.0

Huawei hat mit dem Ascend P1 S ein Smartphone mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich vorgestellt. Es steckt in einem 6,68 mm dünnen Gehäuse und arbeitet mit einem 1,5-GHz-Dual-Core-Prozessor.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Huawei Ascend P1 S: Dünnes Smartphone mit Android 4.0" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Motorola? 11

    LH | 10.01.12 13:36 25.06.12 11:50

  2. Die Chinesen nehmen sich den nächsten Markt vor 9

    maerchen | 10.01.12 14:43 12.01.12 11:10

  3. Duenne Handys fuer immer duemmere Nutzer

    nOOcrypt | 11.01.12 10:04 Das Thema wurde verschoben.

  4. Super-Amoled mit Schummelpixeln? 3

    FaLLoC | 10.01.12 12:19 10.01.12 13:23

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Proact Deutschland GmbH, Nürnberg, Mainz (Home-Office möglich)
  2. DevOps Engineer / Cloud Architekt (d/w/m)
    MT AG, Frankfurt a.M., Köln, München, Ratingen
  3. IT-Administrator / Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) im Team Client-Management
    Hochtaunuskreis, Bad Homburg vor der Höhe
  4. SAP Consultant FI/CO (m/w/d)
    it-motive, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. SW Classics Collection für 8,50€, SW X-Wing Series für 5,50€)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. 109,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

Windows-Automatisierung: Was die Power von Powershell ausmacht
Windows-Automatisierung
Was die Power von Powershell ausmacht

In Teil 3 unserer Powershell-Einführung kommen wir zur eigentlichen Automatisierung. Wie geht das - und wie ersetzt man damit das klassische Cmd?
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Windows-Automatisierung Die Pipeline in Powershell
  2. Windows-Automatisierung Powershell - die bessere Kommandozeile
  3. Jeffrey Snover Microsoft hat Powershell-Erfinder anfangs degradiert

Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

  1. Star Wars: Lego bringt großes Set der Razor Crest aus The Mandalorian
    Star Wars
    Lego bringt großes Set der Razor Crest aus The Mandalorian

    Aus fast 6.200 Teilen besteht das große Lego-Set der Razor Crest. Sie ist teuer, nicht aber für ein Star-Wars-Set.

  2. PODCAST BESSER WISSEN: Der Gehirnchirug der KI
    PODCAST BESSER WISSEN
    Der Gehirnchirug der KI

    Der Wissenschaftler Sebastian Lapuschkin hat eine neue Methode entwickelt, um KI-Entscheidungen transparent zu machen. Wir reden mit ihm darüber, wie sich die Black Box der KI aufbrechen lässt - und warum das so wichtig ist.

  3. Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
    Creative Commons, Pixabay, Unsplash
    Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

    Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.


  1. 11:17

  2. 11:07

  3. 11:00

  4. 10:46

  5. 10:31

  6. 10:19

  7. 09:59

  8. 09:45