1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei Ascend Y300 im Test: Günstiges…

Reale Erfahrungen hier rein! :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Reale Erfahrungen hier rein! :)

    Autor: oXe 30.04.13 - 13:05

    Ich bin vor einigen Tagen vom Defy aufs Y300 umgestiegen. Ich hab's bei o2 für 121 Euro bekommen. Was mir auf Anhieb nicht gefallen hat, war die Emotion UI, also direkt einen neuen Launcher installiert um die Android 4.1 Optik wieder herzustellen. Hier verrichtet der Nova Launcher gute Dienste. Das lieblose Design könnte man auch als "schlicht" bezeichnen. Es könnte ein wenig schmaler sein, stört mich persönlich aber nicht. Ich nutz das Handy für: Mail, WhatsApp, eBook lesen in der Mittagspause, Terminplanung, Telefon & SMS.

    Vorteile:
    - Dualcore
    - 800x480 Pixel
    - microSD Slot
    - Android 4.1.1
    - Akkulaufzeit (1950mAh Akku, wechselbar)
    - 121eur

    Nachteile:
    - 512 MB Ram
    - Emotion UI (Geschmacksache)
    - Kameras unbrauchbar
    - Lautsprecher sehr leise
    - Ladegerät mit nur 550mA (Ladung dauert 4 Stunden)

    Das von o2 verkaufte Model heisst übrigens: Y300-0100.
    Der Rootguide für dieses Model: klick mich



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.04.13 13:06 durch oXe.

  2. Re: Reale Erfahrungen hier rein! :)

    Autor: gogotox 30.04.13 - 13:19

    Meine Mutter hat sich vor etwa zwei Jahren bei Aldi ein Huawai für 100¤ Gekauft und überaus zufrieden damit. Mich hat tatsächlich überrascht, dass ein so günstiges Handy mit einfachster Hardware eigentlich alles wichtige bietet, was man braucht.
    Dass ich trotzdem noch bereit bin 600¤ für ein Handy auszugeben liegt allein an meiner Technikgeilheit und hat nichts mit gesundem Menschenverstand zu tun.

  3. Re: Reale Erfahrungen hier rein! :)

    Autor: Vollstrecker 30.04.13 - 13:26

    Aus China kannst du auch technischgeile Geräte für unter 200¤ bekommen.

    Google mal nach MTK6589

    Meine Favoriten sind das iocean X7 und das Neo 003

  4. Re: Reale Erfahrungen hier rein! :)

    Autor: Zwangsangemeldet 30.04.13 - 13:34

    Ich habe momentan das Phicomm i600, das ist ganz OK - aber ich hab mir zum Spaß, und weil's ein supergünstiges Supersonderangebot war, auch noch mal das Ascend G330 bestellt, und werde dann nur das Gerät behalten, was mir besser gefällt - das andere wird für'n Hunni verkauft, und ich hab trotzdem noch Gewinn gemacht :-)

  5. Re: Reale Erfahrungen hier rein! :)

    Autor: DerBjoern 30.04.13 - 13:39

    Hatte es auch schon kurz getestet. Was mich auf Anhieb störte war der UI-Aufsatz von Huawei. Anderer Kritikpunkt sind die 512 mb. Mit 1GB für nen 10er mehr und es ist ein Top Gerät!

  6. Re: Reale Erfahrungen hier rein! :)

    Autor: expat 30.04.13 - 14:05

    Hab das THL W8+ hier. Auch eine gute Alternative zu deinen genannten Geräten. Würde heute wohl kein Xperia Z mehr kaufen, auch wenn ich es liebe.

  7. Re: Reale Erfahrungen hier rein! :)

    Autor: expat 30.04.13 - 14:06

    Welchen Preis hast du gezahlt?

    Wenn ich den Preis bei Conrad sehe dann sage ich jedes Chinaphone schlägt es.

  8. Re: Reale Erfahrungen hier rein! :)

    Autor: Fun 30.04.13 - 14:41

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus China kannst du auch technischgeile Geräte für unter 200¤ bekommen.
    >
    > Google mal nach MTK6589
    >
    > Meine Favoriten sind das iocean X7 und das Neo 003


    Und wo gibts das X7 und auch lieberbar? Kann man den Angeboten auf aliexpress.com trauen?

  9. Re: Reale Erfahrungen hier rein! :)

    Autor: expat 30.04.13 - 14:42

    Hol dir das THL W8+ bei Chinavision.com. Es ist verfügbar und der Versand dauerte 5 Tage.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.04.13 14:43 durch expat.

  10. Re: Reale Erfahrungen hier rein! :)

    Autor: Zwangsangemeldet 30.04.13 - 14:56

    expat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welchen Preis hast du gezahlt?
    Wofür? Für das i600 die 159¤ bei Conrad - kein schlechter Preis, und auch kein schlechtes Gerät. Das Huawei ist noch nicht hier, aber dafür hab ich nur 30¤ bezahlt (zumindest rein rechnerisch), das nehm ich dann doch gerne mit :-)

    > Wenn ich den Preis bei Conrad sehe dann sage ich jedes Chinaphone schlägt
    > es.
    Schlägt welches? Das Phicomm oder das Huawei? Das Huawei kann ich noch nicht beurteilen. Dass ich es überhaupt bestellt habe, zeigt, dass das Phicomm evtl. doch nicht so perfekt ist. Zwar nicht schlecht, aber ich will sehen, ob es in der Preisklasse von anderen Herstellern bessere Geräte gibt. Daher ist das Huawei ein Test, mehr nicht.

  11. Re: Reale Erfahrungen hier rein! :)

    Autor: Vollstrecker 30.04.13 - 14:56

    Das ist immer so eine Sache. Bei Aliexpress würde ich nur bei einem Anbieter kaufen, der auch gute Bewertungen (in Summe) hat. Ansonsten ist Aliexpress recht sicher. Aliexpress fungiert als eine art Treuhänder, der erst das Geld an den Verkäufer weitergibt, wenn du den richtigen Empfang der Ware bestätigst.

    Das iocean und das neo 003 sind bislang sehr rar und kaum auserhalb Asiens lieferbar. Der Preis für das 003 soll 125$ (!!) sein. Wenn für Europa verfügbar, wird's um die 170¤ inkl. Versand + Steuern kosten.

    Eine gute Seite über Chinahandys ist chinamobiles.org und gizchina.com

    Wo ich gerade den Artikel über Alibaba hier gesehen habe. Aliexpress ist eine Tochter.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.04.13 15:02 durch Vollstrecker.

  12. Re: Reale Erfahrungen hier rein! :)

    Autor: snooopy365 30.04.13 - 14:58

    Ich nutze das Huawei Y300 seit Anfang April, habe 145Euro dafür bezahlt.

    Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden. Mir ging es darum ein Android Handy zu haben welches nicht immer am Kabel hängt und trotzdem alles kann was ich brauche.
    Zuvor hatte ich ein Sony X10i, daher kann ich es nur damit vergleichen.

    Vorteile:
    - Kann alles (wenn man nicht zocken will)
    - Akku hält bei normaler Nutzung 3Tage
    - schlichte Form
    - kratzfestes Glas
    - Front und Rear Kamera

    Nachteile:
    - UI nicht mein Fall, aber hier kann man ja einfach nen anderen Launcher drauf packen.
    - beim starten/beenden aufwendiger Apps etwas träge
    - Kamera "schlechter" als die des X10i, allerdings für Schnappschüsse völlig ok.
    - Akkuwarnschwelle nicht einstellbar

    Insgesamt ein empfehlenswertes Handy für jeden der ungerne ein "Mobiltelefon mit Kabel benutzt".
    Das kotzt mich bei den Smartphones ansonsten echt an, mein X10 war mehr am Kabel als es "mobil" war.

    Die Qulitätskritik in Sachen Gehäusedeckel kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir knarrt da nix. Ja man kann das Handy mit genug Krafteinsatz verbiegen, aber warum sollte man das tun?? Grade mal am X10 rumgebogen, das knarrt dabei mehr....
    Das 550mAh Ladegerät stört mich eigentlich nicht, da der Akku problemlos solange hält das man es alle 2-3Tage einfach über Nacht eben laden lässt.

  13. Re: Reale Erfahrungen hier rein! :)

    Autor: Zwangsangemeldet 30.04.13 - 14:58

    ROFL, Zitat auf der Produktseite:
    "With more than 10 years of knowledge manufacturing Android Phones, ThL has managed to ..."

    Sehr seriös, der Anbieter.

  14. Re: Reale Erfahrungen hier rein! :)

    Autor: Vollstrecker 30.04.13 - 15:01

    Muss man sich nicht dran stören. Wenn du willst schreiben die dir auch Apple oder Samsung aufs Gehäuse.

  15. Re: Reale Erfahrungen hier rein! :)

    Autor: expat 30.04.13 - 15:02

    Ich hab das Handy hier und bin zufrieden. Es spielt ja keine Rolle was die in der Vergangenheit gemacht haben, sondern wie das Gerät heute funktioniert.

    Ich kann nur sagen, alle Versprechen des Gerätes wurden eingehalten.

    Wenn ich aber die Wahl hätte würde ich versuchen eines der bekannteren Hersteller zu nehmen - wenn man die Zeit hat.

  16. Die Amazon Seite des MTK6589 ist auch "interessant"

    Autor: M.P. 30.04.13 - 15:45

    "Kamera:Auf dem Foto, ist die gleiche Fortsetzung der Dual-Kamera High-End-Design, 8 Megapixel Höhe-Definition, aus dem Bild heraus erschossen klar, Selbstauslöser, Kamera willkürlich, aber mit der Autofokus-Funktion"

    > http://www.amazon.de/Star-MTK6589-Android4-1-Smartphone-Touchscreen/dp/B00BW0X8SI

  17. Re: Die Amazon Seite des MTK6589 ist auch "interessant"

    Autor: expat 30.04.13 - 15:52

    MTK6589 ist ein Prozessor. Kein handy :-)

  18. Ich frage mich gerade, warum man sich so einen Schrott antut.

    Autor: volkerswelt 30.04.13 - 16:01

    Dann lieber iPhone5, Lumia 920, Sony Xperia oder ein HTC One.

    Aber ausser dem Preis(!) wüßte ich nicht warum ich mir so etwas kaufen sollte.

  19. Re: Ich frage mich gerade, warum man sich so einen Schrott antut.

    Autor: oXe 30.04.13 - 16:15

    Dann doch lieber nen Auid R8, Lamborghini Aventador oder Ferrari 458.

    Aber ausser dem Preis(!) wüsste ich nicht, warum ich mir sonst nen Golf kaufen sollte.

    PS: Leb lieber weiter in "volkerswelt", wo Esel Gold scheissen...

    Es gibt Menschen, die nicht mit Ihrem Smartphone 3D-Spiele spielen oder meinen es wäre eine Digitalkamera. Diese Menschen sind mit einem günstigen Telefon mit guter Akkulaufzeit wohl besser bedient, als mit einem "Top-Smartphone" bei dem sie die Leistung niemals abrufen, aber dafür bares Geld verbrannt haben.

    Btw.. wenn mein Y300 runter fällt... rollen keine Tränchen. Bei nem HTC One.... .. ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.04.13 16:16 durch oXe.

  20. Re: Ich frage mich gerade, warum man sich so einen Schrott antut.

    Autor: DooMMasteR 30.04.13 - 16:18

    Oh ja Y300 gegen S4 :P

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Soley GmbH, München
  2. Bechtle AG, Bonn
  3. Esslinger Wohnungsbau GmbH, Esslingen bei Stuttgart
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Braunschweig, München, Wolfsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 5,75€
  3. 49,99€ (Release 7. Mai)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
    Notebook-Displays
    Tschüss 16:9, hallo 16:10!

    Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
    Ein IMHO von Marc Sauter

    1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
    2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
    3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4