Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei P9 Lite: Abgespecktes P9 ohne…

Lohnt es sich?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lohnt es sich?

    Autor: EpicLPer 21.04.16 - 15:20

    Meine Schwester bräuchte ein neues Smartphone, ihr Moto G 3 tuts leider nicht mehr so ganz... Ist verdammt langsam und lässt sich auch nicht mit einer Custom ROM zum schneller arbeiten bewegen, ich tippe da auf einen Hardwaredefekt...

    So, zur eigentlichen Frage nochmal: Wär dass das perfekte Smartphone? Für 300¤ gar nicht so teuer, oder gibts eurer Meinung nach noch ein besseres mit MicroSD-Slot?

  2. Re: Lohnt es sich?

    Autor: Kotaru 21.04.16 - 16:09

    Ich hab das P8 und habe mehrere bekannte mit dem P8 Lite und kann sagen das beide Geräte schon super Preis/Leistungsverhältnisse aufweisen. Beim P9 Lite sieht das Ebenfalls schon nicht schlecht aus, einzige was mich ehrlich interessieren würde wäre noch ein Bechnmark ob das P8 oder das P9 Lite mittlerweile schneller sind, da es das P8 auch schon für 300¤ Online zu kaufen gibt.
    Die Leistung ist aber super und ich habe da noch nie irgendwelche Verzögerungen drauf gemerkt. Großes Plus ist auch das die Hisilicon Prozessoren praktisch garnicht heiß werden und drosseln. Da sind zwar die Benchmarks weniger aufgeblasen, dafür aber auch nach einer halben Stunde volllast praktisch identisch zum Kaltstatus.
    Bsp: Meine Freundin hat ein LG G3 und das ist glühendheiß nach einer halben Stunde Hearthstone, mein P8 ist da gerade mal "angewärmt" ohne das es ingame zu stockendem Bild kommt.

    Was für deine Schwester vielleicht nicht so interessant ist: Seit dem P8 ist Huawei ziemlich offenherzig mit ihrer Firmware/Androidversion geworden und so kann man ganz einfach alle Updates als komplettes Backup runterladen und bei Problem problemlos intern über das Smartphone installieren ohne extra Software oder Rootrechte.

    Ich empfehle nur nicht den Kauf bei Vodafone, da die bestimmt wieder eine eigene Firmware aufspielen und dann ewig und drei Tage für updates brauchen.


    Alternativ könntest du auch mal bei den Geräten von Honor schauen, die sind ja ziemlich ähnlich aber doch ein Stück billiger und ebenfalls mit SD-Slot.

  3. Re: Lohnt es sich?

    Autor: beko 21.04.16 - 21:09

    Danke für deinen Bericht. Fast interessanter wie der eigentliche Artikel :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  4. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Spieleklassiker: Mafia digital bei GoG erhältlich
    Spieleklassiker
    Mafia digital bei GoG erhältlich

    Wer bisher den ersten Mafia-Teil mit einem aktuellen Windows-Betriebssystem am PC spielen wollte, benötigte eine spezielle DVD- oder die nicht mehr verfügbare Steam-Version. Bei GoG gibt es nun eine DRM-freie Ausgabe des Spieleklassikers, wenngleich einzig in Englisch und ohne die stimmungsvolle 30er-Jahre-Musik.

  2. Air-Berlin-Insolvenz: Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen
    Air-Berlin-Insolvenz
    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

    Die Air-Berlin-Pleite sorgt gezwungenermaßen für ein Umdenken in der Verwaltung. Statt teurer und nun auch langwieriger Dienstreisen per Zug sollen die Beamten mehr Videokonferenzen abhalten. Unumstritten ist der Einsatz von modernen Kommunikationsmethoden jedoch keineswegs.

  3. Fraport: Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen
    Fraport
    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

    Die R+V-Versicherung und Fraport testen auf dem Gelände Flughafen Frankfurt einen kleinen autonomen Elektrobus, der nicht etwa auf einem abgesperrten Gelände, sondern auf einer belebten Straße fährt. Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine öffentliche Straße.


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00