1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei und Telekom-Cloud: Public Cloud…

GBit oder GByte?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GBit oder GByte?

    Autor: bernhard.weingartner 14.03.16 - 11:29

    Im Artikel steht:
    Eine virtuelle Maschine mit Windows Server mit zwei vCPUs und 2 GBit RAM kostet rund 17 Cent pro Stunde, mit Open Linux mit zwei vCPUs und 8 GBit RAM rund 12 Cent pro Stunde.

    Ich denke bei den RAM Angaben sind wohl GigaByte gemeint.

  2. Re: GBit oder GByte?

    Autor: dabbes 14.03.16 - 12:17

    2 GBit RAM (250 MB) scheint mir doch etwas wenig.

  3. @Golem / Re: GBit oder GByte?

    Autor: Kleba 14.03.16 - 12:36

    Dachte ich mir auch gerade. 2 Gbit wäre arg wenig.

  4. Re: GBit oder GByte?

    Autor: asa (Golem.de) 14.03.16 - 13:05

    GB RAM sorry, ist berichtigt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Stadtwerke Duisburg Energiehandel GmbH, Duisburg
  3. über KISSLING Personalberatung GmbH, Großraum Balingen
  4. OEDIV KG, Oldenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. 3,43€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Luftfahrt: Warum die Ära der Großraumflieger bald endet
Luftfahrt
Warum die Ära der Großraumflieger bald endet

Sie waren die Giganten der Lüfte. Doch wie es so oft mit Giganten ist: Sie werden von kleineren Konkurrenten verdrängt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. E-Mobilität Verein plant Elektroflug von der Schweiz nach Norderney
  2. Elektrisches Fliegen EAG plant hybridelektrisches Verkehrsflugzeug
  3. Tempest BAE Systems erwägt Elektroantrieb für Kampfflugzeug

Kontaktlos: Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen
Kontaktlos
Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen

Weltweit haben Künstler unter Corona-Bedingungen neue Projekte angestoßen. Nun kommt mit Kontaktlos auch eine interessante sechsteilige Serie aus Deutschland.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  2. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz
  3. Messe nur digital Die Corona-Realität holt die CES ein

Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen
Oneplus Nord im Test
Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen

Das Oneplus Nord ist kein Mittelklasse-Smartphone - dafür ist es zu gut. Für 400 Euro gibt es aktuell kaum ein Gerät mit vergleichbar gutem Ausstattungsmix.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus Nord kostet ab 400 Euro
  2. Smartphone Oneplus bestätigt Details zum neuen Nord