Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei Y3: Neues Dual-SIM-Smartphone für…

Hervorragend, wie zukunftssicher

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hervorragend, wie zukunftssicher

    Autor: nille02 05.03.15 - 16:21

    Neues Gerät und ein altes Android. Der Nachfolger ist ja nur schon 6 Monate alt.

  2. Re: Hervorragend, wie zukunftssicher

    Autor: da1jo 05.03.15 - 16:34

    Es sind Einsteiger Handys mit 80 , 130 und 150 UVP was die Dinger dann im Laden kosten ist nochmal was anderes. Welches Handy gibt es jetzt mit Android 5.0 schon drauf nicht mit evtl. Update Möglichkeit und was kostet es ?

    Also für den nicht Poweruser nurmal zum Email abrufen und eine Website aufmachen sowie Whatsapp reicht das.

  3. Re: Hervorragend, wie zukunftssicher

    Autor: Planet 05.03.15 - 16:41

    da1jo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welches Handy gibt es jetzt mit Android 5.0 schon drauf nicht mit
    > evtl. Update Möglichkeit und was kostet es ?

    Das Motorola Moto E kostet derzeit knapp 90 Euro, es hat zwar 4.4 installiert, aber das Lollipop Update ist gerade die Tage am ausrollen.

    Das Moto E 2. Generation gibt es noch kaum unter UVP (129 Euro), wird aber direkt mit Lollipop ausgeliefert. Es ist auch IMHO auch zum UVP das deutlich bessere Angebot, schon eher ein Mittelklasse-Gerät zum Einsteiger-Preis.

  4. Re: Hervorragend, wie zukunftssicher

    Autor: RayBlackX 05.03.15 - 16:55

    Ich finds spitze, dass es solche Handys schon für 80-90¤ gibt! Meine Oma kann eins wirklich gebrauchen, weil mittlerweile per Internet einfacher und günstiger ist jemanden im Ausland zu erreichen.. :)

  5. Re: Hervorragend, wie zukunftssicher

    Autor: nille02 05.03.15 - 17:30

    da1jo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es sind Einsteiger Handys mit 80 , 130 und 150 UVP was die Dinger dann im
    > Laden kosten ist nochmal was anderes.

    Also ist Sicherheit inzwischen überflüssig und nur noch für Geräte in den Höheren Preisklassen gedacht.

  6. Re: Hervorragend, wie zukunftssicher

    Autor: it-Profis 05.03.15 - 19:14

    da1jo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es sind Einsteiger Handys mit 80 , 130 und 150 UVP was die Dinger dann im
    > Laden kosten ist nochmal was anderes. Welches Handy gibt es jetzt mit
    > Android 5.0 schon drauf nicht mit evtl. Update Möglichkeit und was kostet
    > es ?

    Und was will man mit Android 5.0? Außer jede Menge Bugs und Quatsch den Google da eingebaut hat.. Seit ICS wird Android immer schlechter... Jetzt gehen Kartenslots nicht mehr richtig, Lautlos-Modus geht nicht....

  7. Re: Hervorragend, wie zukunftssicher

    Autor: ocm 05.03.15 - 23:34

    Android 5.o fragt den Benuzter, ob eine App auch außerhalb ihres Verzeichnisses schreiben darf.

  8. Re: Hervorragend, wie zukunftssicher

    Autor: hungkubwa 06.03.15 - 08:18

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Neues Gerät und ein altes Android. Der Nachfolger ist ja nur schon 6 Monate
    > alt.

    Und wen interessierts?
    Es gibt nichts unwichtigeres als ein Android Update.

    Was solls denn bitte bringen?
    Weder im Mobilfunknetz noch im Wlan bin ich nach Außen hin mit dem Handy erreichbar.
    Und wenn man so dumm ist sich einen Trojaner als App zu laden hat man selber Schuld.

    Ich sehe keinerlei Notwendigkeit für ein Update. Auch Sicherheitstechnisch nicht. Alle Szenarien, die ich bis jetzt gelesen habe, sind Sonderfälle die so im normalen Leben nie auftreten.

  9. Re: Hervorragend, wie zukunftssicher

    Autor: Himmerlarschundzwirn 06.03.15 - 08:20

    IT-News für Profis :-D

    Ist dein PC eigentlich direkt über's Internet erreichbar? Denn wenn nicht, dann brauchst du dir ja über Sicherheit überhaupt gar keine Gedanken machen, du Glücklichspilz du!

  10. Re: Hervorragend, wie zukunftssicher

    Autor: hungkubwa 06.03.15 - 08:22

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > IT-News für Profis :-D
    >
    > Ist dein PC eigentlich direkt über's Internet erreichbar? Denn wenn nicht,
    > dann brauchst du dir ja über Sicherheit überhaupt gar keine Gedanken
    > machen, du Glücklichspilz du!

    Niedlich.
    Wie kommen Trojaner, Viren etc. denn auf deinen Rechner?
    Naaaa... Überfordert?

    Ich verrate es dir: Durch den Nutzer.
    Wenn man sich die Dinger selber herunterlädt, oder auf "Russenschlampen.ru.to" herumsurft... Naja, muss man sich nicht wundern.

  11. Re: Hervorragend, wie zukunftssicher

    Autor: Himmerlarschundzwirn 06.03.15 - 08:22

    Android-Updates sind doch eigentlich nur noch Feature-Updates. Sicherheitslücken werden doch schon eine ganze Weile über Hintergrund-Updates geschlossen wie Google Play Dienste, etc.

    Ganz so schlimm wie zu Android v2 Zeiten ist es also nicht mehr, höchstens noch ärgerlich (im Fall von Chrome für Android zB.)

  12. Re: Hervorragend, wie zukunftssicher

    Autor: Himmerlarschundzwirn 06.03.15 - 08:25

    Genau, deswegen kommen von Microsoft einmal im Monat zig Sicherheitsupdates. Das sind alles Blacklists für pöhse Pornoseiten und Klickschutz für Viren-EXE-Dateien...

    Herrgott nochmal, du bist im falschen Forum!

    Zur Computerbild gehts da lang -> [forum.computerbild.de]

    Im Übrigen ist es nicht ratsam, bei totaler Ahnungslosigkeit den Macker raushängen zu lassen. So lernst du nie was.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.03.15 08:28 durch Himmerlarschundzwirn.

  13. Re: Hervorragend, wie zukunftssicher

    Autor: nille02 06.03.15 - 10:56

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sicherheitslücken werden doch schon eine ganze Weile über
    > Hintergrund-Updates geschlossen wie Google Play Dienste, etc.

    Werden sie nur nicht, aber jeder glaubt es.

  14. Re: Hervorragend, wie zukunftssicher

    Autor: Himmerlarschundzwirn 06.03.15 - 11:30

    Und wie sicher bist du dir, dass sie mit dem Update auf eine neuere Android-Version geschlossen werden?

    Wenn wir schon bei grundsätzlichem Misstrauen sind, muss die Frage auch erlaubt sein :-P

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim, Wilhelmshaven, Frankfurt
  2. European IT Consultancy EITCO GmbH, Bonn, Berlin, München
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen
  4. Beuth Hochschule für Technik Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,75€
  3. 13,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

  1. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge
    Trotz US-Kampagne
    Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

    Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

  2. 5G: Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz
    5G
    Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz

    UMTS bei 2.100 MHz kann man in der Schweiz bald nicht mehr nutzen. Der Bereich geht per Refarming an effizientere 4G- und 5G-Technologien.

  3. Copyright: Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt
    Copyright
    Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt

    Sieben Jahre hat ein Programmierer nach eigenen Angaben an einer Umsetzung von Super Mario Bros für den C64 gearbeitet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung verschwindet das Spiel nun schon wieder von größeren Portalen - vermutlich wegen Nintendo.


  1. 19:00

  2. 17:41

  3. 16:20

  4. 16:05

  5. 16:00

  6. 15:50

  7. 15:43

  8. 15:00