1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hydrogen One: Erste Fotos von REDs Holo…

Super spacig!

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Super spacig!

    Autor: Umaru 24.08.18 - 14:45

    Diese verdammten sterilen Wohlfühl-runde-Ecken-Phones gehen mir richtig auf den Sack. Endlich wieder ein bisschen haptische Zukunft in dieser angeblichen Zukunft hier. Hoffentlich werden die Zwanziger wieder besser.

  2. Re: Super spacig!

    Autor: ibsi 24.08.18 - 14:50

    Naja, dafür werden hier - vermutlich! - diese geriffelten Dinger verdrecken.

  3. Re: Super spacig!

    Autor: Hyde Mr 24.08.18 - 14:58

    Hier ein Foto der Titanvariante.
    Unkonventionell, ≈$400 teurer und so wie es aussieht wird es in der Variante wohl nicht auf den Markt kommen:
    https://h4u-discourse-uploads.s3-us-west-1.amazonaws.com/original/2X/b/b83ed7576c2c956c2194bb301584dd1647441c3b.jpeg

    Ist schon cool das Zeug!
    Klar ist aber auch, das alles ist der Elektro-Schrott von morgen, aber trotzdem cooles Zeug.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.08.18 15:02 durch Hyde Mr.

  4. Re: Super spacig!

    Autor: quasides 24.08.18 - 15:43

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, dafür werden hier - vermutlich! - diese geriffelten Dinger
    > verdrecken.

    besser als eine glasrückseite die zwingend eine schutzhülle braucht und deren reparatur die hälfte des neupreises ausmacht

  5. Re: Super spacig!

    Autor: ahoihoi 24.08.18 - 16:51

    Für mich sieht das Ding nach einem Äquivalent zu "Gaming"-PCs aus.

  6. Re: Super spacig!

    Autor: Anonymer Nutzer 24.08.18 - 17:19

    Unruhiges, prolliges Design.

  7. Re: Super spacig!

    Autor: elgooG 24.08.18 - 19:06

    Ja, es ist ein eigenständiges cooles Design, aber es könnte genauso aus einem Mickey Mouse oder YPPS Heft stammen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  8. Re: Super spacig!

    Autor: Umaru 24.08.18 - 20:16

    Ich liebe prollig und abgefahren. Mich wundert, dass diese cleane Understatement-Trend besonders aus Amerika kommt, wo ... Gottimperator Trump ja immerhin Präsident ist.
    So ein Handy macht jeden zum Käpt'n einer Sternenflotte, es befriedigt das Spielkind in mir.
    Sowas sollte es viel öfter geben und das Verspielte wurde in den 90ern auch so gelebt und ich fühle mich gerade zurückversetzt in eine gute Zeit.
    Immerhin bei Gamerrechnern hat der Prolet noch genug Auslauf, da ist noch der Cyberspace zu fühlen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 24.08.18 20:18 durch Umaru.

  9. Re: Super spacig!

    Autor: Tommy-L 24.08.18 - 22:09

    Umaru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich liebe prollig und abgefahren. Mich wundert, dass diese cleane
    > Understatement-Trend besonders aus Amerika kommt, wo ... Gottimperator
    > Trump ja immerhin Präsident ist.
    > So ein Handy macht jeden zum Käpt'n einer Sternenflotte, es befriedigt das
    > Spielkind in mir.
    > Sowas sollte es viel öfter geben und das Verspielte wurde in den 90ern auch
    > so gelebt und ich fühle mich gerade zurückversetzt in eine gute Zeit.
    > Immerhin bei Gamerrechnern hat der Prolet noch genug Auslauf, da ist noch
    > der Cyberspace zu fühlen.

    +1, wenn das so kommt (was es nicht wird) dann ist es gekauft. Weil.

  10. Re: Super spacig!

    Autor: PerilOS 24.08.18 - 23:55

    Umaru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich liebe prollig und abgefahren. Mich wundert, dass diese cleane
    > Understatement-Trend besonders aus Amerika kommt, wo ... Gottimperator
    > Trump ja immerhin Präsident ist.
    > So ein Handy macht jeden zum Käpt'n einer Sternenflotte, es befriedigt das
    > Spielkind in mir.
    > Sowas sollte es viel öfter geben und das Verspielte wurde in den 90ern auch
    > so gelebt und ich fühle mich gerade zurückversetzt in eine gute Zeit.
    > Immerhin bei Gamerrechnern hat der Prolet noch genug Auslauf, da ist noch
    > der Cyberspace zu fühlen.

    Hatte Imperator Trump nicht vor seinem Gov Iphone ein goldenes S7 Edge?
    War das nicht prollig genug?

  11. Re: Super spacig!

    Autor: Subotai 25.08.18 - 00:18

    Dazu müsste es aber einen "coolen" namen haben wie z.B. UltraSniper Panther Rex Blood Edition 5000

  12. Re: Super spacig!

    Autor: sovereign 25.08.18 - 07:53

    xD xD

  13. Re: Super spacig!

    Autor: Anonymer Nutzer 25.08.18 - 10:03

    > So ein Handy macht jeden zum Käpt'n einer Sternenflotte,

    Wohl eher zu Käptn Sandkasten.... ;)

    > es befriedigt das
    > Spielkind in mir..

    Es gibt Spielzeug und es gibt Spielzeug. Und bei dem hier denke ich, es quietscht, wenn man zudrückt. Nee, also Bei aller Liebe, mit diesem Handy-gewordenen Fuchsschwanz möchte ich nicht gesehen werden.

    Wobei - um es nicht gänzlich durch den Kakao zu ziehen - das Design sehr wohl die Einfallslosigkeit der gesamten Branche offenbart. Nur leider nicht auf erfrischende Weise.

  14. Re: Super spacig!

    Autor: ibsi 25.08.18 - 13:42

    UND mehr Leds ;)

  15. Re: Super spacig!

    Autor: Subotai 26.08.18 - 15:02

    Mein Tipp: Das Auto im Bosozoku-Design gestalten. Da solltest du dich austoben können.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKKA, Neu-Ulm
  2. Universität Passau, Passau
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. LeasePlan Deutschland GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
Cyberpunk 2077 angespielt
Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
  2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
  3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
    Laravel/Telescope
    Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

    Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
    2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
    3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"