1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ibike Dash CC: iPhone als Fahrradtacho

200-700$ ?¿?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 200-700$ ?¿?

    Autor: gollumm 24.02.11 - 09:26

    Für das Geld bekommt man ja schon Geräte die das alles können und allemal robuster sind, längere Laufzeiten bieten und auch ein besseres GPS mitbringen.

  2. Re: 200-700$ ?¿?

    Autor: Rapmaster 3000 24.02.11 - 09:46

    Aber mit denen kann man nicht um Hilfe rufen, wenn man sich langgelegt hat.
    Oder ne Erste-Hilfe-App starten. :D

  3. Re: 200-700$ ?¿?

    Autor: clon 24.02.11 - 09:58

    wer sich langgelgt hat steht auf und schiebt (wenn der bock denn dann putt ist).

    erste hilfe?
    narben sind männlich!

    aber im ernst: das ist echt zu teuer und zu unpraktisch.
    dann lieber das phone sicherer verwahrt zusätzlich mitnehmen und das ganze andere gedöhns halt an ihrer ihnen zugedachten stelle.

    IMHO!

  4. Re: 200-700$ ?¿?

    Autor: Dalai-Lama 24.02.11 - 10:47

    Habt ihr ein Beispiel für mich ?

    Finde so etwas durchaus praktisch. =)
    Wo gibt es dedizierte Geräte für <150 Euro mit GPS,
    Funkumdrehungssensor und den verschiedenen Trainingsprogrammen ?

  5. Re: 200-700$ ?¿?

    Autor: gollumm 24.02.11 - 10:56

    Dalai-Lama schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habt ihr ein Beispiel für mich ?
    >
    > Finde so etwas durchaus praktisch. =)
    > Wo gibt es dedizierte Geräte für <150 Euro mit GPS,

    Bei der Preisvorstellung wird es glaub ich schwer. Ein vergleichbares Gerät zu diesem iPhone AddOn ist das Garmin Edge 800 - in meinen Augen der derzeit umfangreichste Bike-Trainingscomputer (im Internet ab 349€).

    Ciclosport hat vor kurzem den Rider 30 vorgestellt (179€) - da ist dann halt keine Kartendarstellung dabei. Kann zu dem Gerät nix genaues sagen.

  6. Re: 200-700$ ?¿?

    Autor: kdg 24.02.11 - 13:10

    VDO GP7

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GRAPHISOFT Deutschland GmbH, Nürnberg,München
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Dynamit Nobel Defence GmbH, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25
  2. 3,39€
  3. 34,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme