Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ideos X3 im Test: Ordentliches Android…

ZTE Blade

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ZTE Blade

    Autor: Unwichtig 31.08.11 - 19:46

    Gibts hier in der Schweiz schon um 80 Euro mit Prepaid-Karte.
    Hat ein super Display und eine Aufloesung von 800x480. Auch der Akku ist viel staerker und es hat 512MB RAM. Hinzu kommt, dass es Cyanogen Mod 7 gib. Zu diesem Preis ist dieses Geraet ein Traum.

  2. Re: ZTE Blade

    Autor: Hotohori 31.08.11 - 20:15

    Klingt soweit wirklich nicht schlecht. ^^

  3. Re: ZTE Blade

    Autor: Unwichtig 31.08.11 - 20:45

    Ist tatsaechlich so. Ich ziehe es inzwischen sogar schon meinem Desire Z vor. Einzig die Hardwaretastatur des Desi vermisse ich etwas.
    CM7 ist wirklich was sehr feines :)

  4. Re: ZTE Blade

    Autor: DooMMasteR 31.08.11 - 20:58

    Inzwischen dürfte auch das ZTE Skate zu bekommen sein :)

  5. Re: ZTE Blade

    Autor: Dendamin 31.08.11 - 22:36

    Unwichtig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibts hier in der Schweiz schon um 80 Euro mit Prepaid-Karte.
    > Hat ein super Display und eine Aufloesung von 800x480. Auch der Akku ist
    > viel staerker und es hat 512MB RAM. Hinzu kommt, dass es Cyanogen Mod 7
    > gib. Zu diesem Preis ist dieses Geraet ein Traum.

    Du meinst nicht zufällig das hier ?

    http://www.okmobile.ch/de/mobile/index.php?id=smartphone


    Wär ja wirklich mal ein Ersatz für mein HTC Hero. Ein guter Preis, wenn man bedenkt dass ich vor gar nicht mal so langer Zeit etwa 500 Franken für mein Hero bezahlt habe.

  6. Re: ZTE Blade

    Autor: Unwichtig 31.08.11 - 22:45

    Dendamin schrieb:
    > Du meinst nicht zufällig das hier ?
    >
    > www.okmobile.ch
    >
    > Wär ja wirklich mal ein Ersatz für mein HTC Hero. Ein guter Preis, wenn man
    > bedenkt dass ich vor gar nicht mal so langer Zeit etwa 500 Franken für mein
    > Hero bezahlt habe.

    Genau, das meine ich. Kann es wirklich nur weiterempfehlen.
    Siehe auch hier => http://android.modaco.com/topic/335328-cyanogenmod-7-android-234-is-now-gen-2-only/
    oder hier => http://wiki.cyanogenmod.com/wiki/ZTE_Blade

  7. Re: ZTE Blade

    Autor: ofenrohr 01.09.11 - 01:24

    Ich kann das ZTE Blade bzw. auch BASE Lutea nur wärmstens empfehlen. Bin endlich von meinem alten Nokia N95 auf das genannte Modell umgestiegen. Ein Traum. Ich wollte nicht viel Geld ausgeben. Gekauft habe ich es bei eBay. Gemietet bei BASE finde ich es zu teuer, da Technik über 24 Monate schon ganz schön schnell wieder alt aussieht.

    Kamera ist nicht so das Wahre. Eignet sich für gute Schnappschüsse. Aber ansonsten super. GPS funktioniert, Bild ist klasse, Akku hält eben solang wie ein Smartphone Akku nun mal hält. Bei intensiver Nutzung gehts schnell wieder an die Steckdose... ;)

    Mit Root und Cyanogen Mod ist das Handy klasse zu benutzen. Habe es mit Androis 2.2 bekommen. Ist bei den neueren Modellen ja standardmäßig. Momentan läuft eine der aktuellen Nightly mit 2.3.5 sehr stabil. Anderen Launcher drauf, Handy angepasst und los gehts. :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Daimler AG, Ludwigsfelde
  3. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf, Köln, Dortmund, Frankfurt am Main
  4. Infokom GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 281,99€
  2. 117,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Countdown für Andromeda
  2. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda
  3. Mass Effect Abflugtermin in die Andromedagalaxie

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

  1. Prozessor: Lightroom CC 6.9 exportiert deutlich schneller
    Prozessor
    Lightroom CC 6.9 exportiert deutlich schneller

    Adobes aktuelle Version von Lightroom CC enthält Optimierungen, dank denen AMD- und Intel-Chips einen Geschwindigkeitsschub erhalten. Andere Entwickler, etwa Valve, haben derweil ihre Software explizit an die neuen Ryzen-Prozessoren von AMD angepasst.

  2. Telia: Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
    Telia
    Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben

    Telia muss Informationen zu rund 8.600 IP-Adressen herausgeben. Zahlreichen Kunden des Providers werden Urheberrechtsverletzungen vorgeworfen. Der Dienst will dem Urteil Folge leisten.

  3. Nokia: Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich
    Nokia
    Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich

    Durch Multi-Band-Carrier-Aggregation kann LTE 900 die Datenrate im Netz stark erhöhen. Nokia sieht den Ausbau der Telekom hier als richtungsweisend für Europa.


  1. 18:26

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:39

  5. 16:50

  6. 16:24

  7. 15:46

  8. 14:39