1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iFixit: HTC One ist kaum zu reparieren

ich glaub die leute von ifixit sind einfach nicht mehr gut genug!

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich glaub die leute von ifixit sind einfach nicht mehr gut genug!

    Autor: Seasdfgas 29.03.13 - 13:19

    paar schrauben aufdrehen kann ja jeder honk selbst machen, aber wenns maln bisschen komplizierter wird, fangen sie gleich an rumzujammern

  2. Re: ich glaub die leute von ifixit sind einfach nicht mehr gut genug!

    Autor: Karottenkopf51 29.03.13 - 13:53

    Ich glaube du hast den Guide nicht gelesen.

  3. Re: ich glaub die leute von ifixit sind einfach nicht mehr gut genug!

    Autor: 476f6c656d 29.03.13 - 14:30

    Oder den Sinn von den Guides nicht verstanden.

  4. Re: ich glaub die leute von ifixit sind einfach nicht mehr gut genug!

    Autor: Anonymer Nutzer 29.03.13 - 15:05

    Wenn man aus einem Alugehäuse etwas Heraushebeln will sollte man schon die Intelligenz haben etwas zum "knieppen" zu nehmen was weicher ist als Alu. Das Werkzeug ist bei Ifixit für Iphone Reparaturen entwickelt und so wird es auch eingentlich für denn Verkauf beworben. Ein Maurer wird auf einer Baustelle auch Probleme bekommen wenn er eine Werkzeugkiste eines Elektrikers mitsich führt.

  5. Re: ich glaub die leute von ifixit sind einfach nicht mehr gut genug!

    Autor: Themenzersetzer 29.03.13 - 16:25

    Ihr habt alle die Ironie nicht entdeckt.

  6. Re: ich glaub die leute von ifixit sind einfach nicht mehr gut genug!

    Autor: caldeum 02.04.13 - 14:14

    Themenzersetzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr habt alle die Ironie nicht entdeckt.
    Ob das jetzt Ironie oder nur ein durchschnittsdeutscher Erguss war, lässt sich leider auch nicht mit Sicherheit sagen ...

  7. Re: ich glaub die leute von ifixit sind einfach nicht mehr gut genug!

    Autor: SvenKemmler 20.02.17 - 16:49

    Auch wenn dieser Beitrag nun schon etwas in die Jahre gekommen ist, muss ich doch auch mal meinen Senf dazu geben.

    Ich glaube auch das man es bei ifixit einfach nicht wirklich drauf hat.

    Ich habe nun schon einige htc one repariert und werde es gleich wieder bei einem tun.

    Es ist ganz klar kein ganz so einfach zu reparierendes Smartphone aber man muss definitiv nichts zerstören um es zu zerlegen. Auch kann man das Display einzeln tauschen sowie so ziemlich alles andere auch.

    Ich habe gleich ein wieder ein one auf dem Tisch an welchem einige Dinge instand gesetzt werden müssen.

    Lautsprecher oben
    Wlan Kabel abgerutscht
    Akku - Tausch
    Display - Glas befestigen.

    Ich gehe davon aus das ich auch diesmal wieder nichts zerstören werde und die Reparatur problemlos von Statten geht wie immer.

    Sicherlich gibt es das ein oder andere Gerät bei dem das alles schneller ginge aber so problematisch ist es doch nicht wenn ich bei diesem Gerät vllt. 10 oder 15 Minuten länger brauche.

  8. Re: ich glaub die leute von ifixit sind einfach nicht mehr gut genug!

    Autor: ramon1611 24.09.17 - 14:34

    @SvenKemmler
    Ich kann ihnen nur zustimmen.
    Also ich habe mein One auch schon einige Male geöffnet, Display, Akku, USB-Buchse und hinteren Deckel getauscht ohne etwas kaputt zu machen.
    Natürlich muss man etwas aufpassen und vorsichtig machen, das sollte man aber bei jedem Smartphone machen.
    Ich habe mir nur einmal eine Anleitung bei YouTube angesehen um zu wissen wie sich der ganze Spaß öffnen lässt und das war's, man muss also nicht einmal ein Profi sein um dieses Smartphone z.T. reparieren zu können (zumindest wenn man sich ein wenig geschickt anstellt)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. HiScout GmbH, Berlin
  3. DATAGROUP Köln GmbH, verschiedene Standorte
  4. Bahlsen GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Die Sims 4 für 14,80€, Die Sims 4 Nachhaltig Leben für 28,99€, Die Sims 4 Tiny Houses...
  2. (-5%) 9,49€
  3. 27,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Xiaomi: Elektromoped Ninebot C30 kostet nur 470 Euro
    Xiaomi
    Elektromoped Ninebot C30 kostet nur 470 Euro

    Ninebot hat mit dem C30 ein elektrisches Moped vorgestellt, das preiswert ist und eine Alternative zum ÖPNV und dem Fahrrad darstellt.

  2. Terrorismus: Gamer unter Terrorverdacht
    Terrorismus
    Gamer unter Terrorverdacht

    Plattformen wie Steam oder Xbox Live seien nahezu unüberwacht, findet der Antiterrorkoordinator der EU. Und will das ändern. Seine Argumente sind schwierig.

  3. AMD Ryzen: Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
    AMD Ryzen
    Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM

    Die Threadripper-Pro-CPUs mit bis zu 64 Kernen und acht Speicherkanälen stecken in Lenovos Thinkstation P620.


  1. 07:46

  2. 07:24

  3. 18:30

  4. 18:01

  5. 17:30

  6. 17:00

  7. 16:53

  8. 16:35