1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Sechs Jahre, ein Smartphone

Recycling wie?

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Recycling wie?

    Autor: möpmöp123 12.02.19 - 13:27

    Ich würde solche Geräte auf dem Wertstoffhof abgeben, ist das der richtige Ansatz? Oder gibt es da andere Anlaufstellen, die mehr rausholen oder mir vllt noch etwas "Schrottgeld" geben? Ich habe hier einige sehr alte Geräte rumliegen, die echt endlich mal weg sollten :)

  2. Re: Recycling wie?

    Autor: Random_User_418 12.02.19 - 13:41

    In der Schweiz nimmt die Swisscom Handys zurück und spendet den Erlös, also würdest du da eher "moralisches" Schrottgeld erhalten.

    In Deutschland gibt es ähliche Projekte, auf die schnelle habe ich https://www.handysfuerdieumwelt.de/ und https://www.nabu.de/umwelt-und-ressourcen/aktionen-und-projekte/alte-handys-fuer-die-havel/index.html gefunden, aber da gibt es sicher noch Alternativen, wenn du ein wenig tiefer gräbst.

  3. Re: Recycling wie?

    Autor: magnolia 12.02.19 - 13:45

    +1
    Das wurde mich auch interesieren.

    Ich habe immer versucht, meine "alte Technik" über eBay zu verkaufen. Der Aufwand hat mit bekommendem Geld kein wirtschaftlicher Sinn, es hat mir aber die Hoffnung gegeben, dass jemand den eigentlich noch benutzbaren Geräten ein zweites Leben gegeben hat.

  4. Re: Recycling wie?

    Autor: AllDayPiano 12.02.19 - 13:49

    https://www.scheideanstalt.de/elektroschrott-preise-und-sortierkriterien/

  5. Re: Recycling wie?

    Autor: Kay_Ahnung 12.02.19 - 13:49

    Schaut mal hier, hier stehen anscheinend ein paar Aktionen von Herstellern.

    https://www.handyverkauf.net/tauschen

    Als alternative wären noch Seiten wie ReBuy und ähnliches zu nennen auf denen man sein Handy einschicken kann und dann Geld bekommt. Ist halt oft nicht viel je nach Handy aber besser als nichts.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT KG, Neckarsulm
  2. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. monari GmbH, Gronau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,48€
  2. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
Cyberpunk 2077 angespielt
Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
  2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
  3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac