1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel: Apple bietet 1 Milliarde Dollar…

Warum?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum?

    Autor: Klausens 23.07.19 - 10:27

    Warum hat man so furchtbare Angst vor diesem Weltfirmen, die alles beherrschen, auf der andren Seite dürfen sie aber alles aufkaufen was ihnen in den Weg kommt.
    Lasst sie doch einfach nix mehr kaufen, dann hat sich das erledigt.

    Was wär denn Google ohne ihre Zukäufe. Eine Seite mit Suchbox.

  2. Re: Warum?

    Autor: ssj3rd 23.07.19 - 10:56

    Freie Marktwirtschaft hast du aber nicht verstanden in der Schule, oder ? Oder auch Kapitalismus? Wirtschaft im allgemeinen?

    Man sollte nicht immer bei diesen Themen schwänzen, auch wenn sie todlangweilig sind :-)

  3. Re: Warum?

    Autor: nightmar17 23.07.19 - 11:23

    Klausens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum hat man so furchtbare Angst vor diesem Weltfirmen, die alles
    > beherrschen, auf der andren Seite dürfen sie aber alles aufkaufen was ihnen
    > in den Weg kommt.
    > Lasst sie doch einfach nix mehr kaufen, dann hat sich das erledigt.
    >
    > Was wär denn Google ohne ihre Zukäufe. Eine Seite mit Suchbox.

    Also lässt Intel die Sparte einfach sterben und setzte die Leute auf die Straße.
    Die Profis werden von Qualcomm übernommen und dann hast du gar keinen Wettbewerb mehr.

    Man sollte nur Angst haben, wenn Unternehmen einen kompletten Bereich nur für sich haben und es keine anderen Konkurrenten gibt.

    Das Apple die Sparte von Intel kauft, ist doch gar kein Problem. Bei Qualcomm wäre das wieder etwas problematischer, dann würde ja in diesem Bereich ja gar keinen Wettbewerb mehr geben.

  4. Re: Warum?

    Autor: ko3nig 23.07.19 - 19:41

    ssj3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Freie Marktwirtschaft hast du aber nicht verstanden in der Schule, oder ?
    > Oder auch Kapitalismus? Wirtschaft im allgemeinen?
    >
    > Man sollte nicht immer bei diesen Themen schwänzen, auch wenn sie
    > todlangweilig sind :-)

    Dann funktioniert doofes nörgeln aber nicht mehr :((

  5. Re: Warum?

    Autor: Steffo 23.07.19 - 21:59

    ssj3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Freie Marktwirtschaft hast du aber nicht verstanden in der Schule, oder ?
    > Oder auch Kapitalismus? Wirtschaft im allgemeinen?
    >
    > Man sollte nicht immer bei diesen Themen schwänzen, auch wenn sie
    > todlangweilig sind :-)

    Ich verstehe seinen Beitrag als Systemkritik. Weißt du was das ist? In der Schule nicht aufgepasst?

  6. Re: Warum?

    Autor: Bluejanis 24.07.19 - 10:32

    Guter Konter!

    Und:
    Selbst ohne die Zukäufe wäre Google durch die Suchmaschine zu dem heutigen Werberiesen geworden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich bei Köln
  2. Landratsamt Böblingen, Böblingen
  3. Zilch + Müller Ingenieure GmbH, München
  4. Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach, Lörrach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de