1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel Silvermont: Pläne zur Umbenennung…

ich fand den Atom nicht schlecht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich fand den Atom nicht schlecht...

    Autor: derJimmy 03.06.13 - 11:44

    Spätestens mit nvidias ion Chipsatz war der sehr brauchbar. Wenn man sich ein atom system geholt hat, lag der focus nie auf Leistungsfähigkeit, sondern auf Effizienz. Und die aktuellen atoms laufen eh außer Konkurrenz, da es zumindest auf dem small- und embeddedmarkt keinen vergleichbaren x86-soc gibt. Mein razr-i rennt auf alle Fälle sehr flüssig und hat mit intensiver Nutzung eine Laufzeit von mehr als 24 Stunden.

  2. Re: ich fand den Atom nicht schlecht...

    Autor: savejeff 03.06.13 - 13:47

    ja bei mir hat sich das ansehen der Atom auch immer mehr nach oben gemausert.
    Besonders der Einsatz von Atom in Windows 8 Pro Tablets und deren langer Lauf Fähigkeit hat einen Klaren Image Sprung bei mir verursacht

  3. Re: ich fand den Atom nicht schlecht...

    Autor: David64Bit 03.06.13 - 14:46

    Ich ziehe sogar einen alten Brazos einem Atom mit ION 2 vor. Leistungsmäßig hat der Intel nicht einen HAUCH einer Chance gegen den AMD, Grafimäßig genauso.

    Die Erfahrungen die ich mit Atom gemacht habe, waren Katastrophal. Da hat selbst das Windows 7 geruckelt wie blöd. Wobei das allerdings kein Dual-Core Atom war, sondern "nur" einer mit HT. Der Brazos hat Win 7 problemlos geschluckt und Windows 8 läuft jetzt auch genauso problemlos.

    Vor kurzem hab ich den neuen Atom im Mediamarkt ausprobiert, ein Spiel welches auf dem Brazos ruckelfrei im Vollbild läuft, ruckelt auf dem Atom wie bescheuert - auf 600x800!

    Laufzeitmäßig kann ich nur vom Acer Iconia W500 sprechen, den Atom hab ich gleich wieder zurück gebracht. 3h Surfen aufm Sofa reichen mir persönlich vollkommen und dann sind immernoch 35% Akku übrig.

    Temash wird den Atom wieder regelrecht wegblasen. Die ersten Benchmarks sind mehr als vielversprechend.

  4. Re: ich fand den Atom nicht schlecht...

    Autor: Anonymer Nutzer 04.06.13 - 08:26

    David64Bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich ziehe sogar einen alten Brazos einem Atom mit ION 2 vor. Leistungsmäßig
    > hat der Intel nicht einen HAUCH einer Chance gegen den AMD, Grafimäßig
    > genauso.

    Die Teile nehmen sich beide eigentlich nichts. Zeig mir Benchmarks wo Amd in allen Punkten DEUTLICH besser ist als atom mit ion.



    > Die Erfahrungen die ich mit Atom gemacht habe, waren Katastrophal. Da hat
    > selbst das Windows 7 geruckelt wie blöd. Wobei das allerdings kein
    > Dual-Core Atom war, sondern "nur" einer mit HT.

    Bestimmt der N270 mit 1gb Ram? Da waren nachem Boot noch 300mb von frei. Da kann der Atom nichts für. Netbooks sind für Windows mMn noch nie zu gebrauchen gewesen.

    Der Brazos hat Win 7
    > problemlos geschluckt und Windows 8 läuft jetzt auch genauso problemlos.

    Ein kompletter Kern mehr und bestimmt 2gb ram der auch noch schneller ist??


    > Vor kurzem hab ich den neuen Atom im Mediamarkt ausprobiert, ein Spiel
    > welches auf dem Brazos ruckelfrei im Vollbild läuft, ruckelt auf dem Atom
    > wie bescheuert - auf 600x800!

    Weist du, die Liste an Spielen die auf dem Brazos ruckeln ist lang.



    > Laufzeitmäßig kann ich nur vom Acer Iconia W500 sprechen, den Atom hab ich
    > gleich wieder zurück gebracht. 3h Surfen aufm Sofa reichen mir persönlich
    > vollkommen und dann sind immernoch 35% Akku übrig.

    Du hast die Cpu entfernt einzeln zurück gebracht?



    > Temash wird den Atom wieder regelrecht wegblasen. Die ersten Benchmarks
    > sind mehr als vielversprechend.


    Der Temash muss sich aber diesmal mit ganz andern Kalibern als nur Atoms messen. Und da wirds der Temash ganz schwer haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter - Anwendungsspezialisierung und Consulting (m/w/d)
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  2. Berater*in Gesundheitsdaten und digitale Gesundheit (m/w/d)
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn
  3. Scientific Software Engineer (m/f/div)
    Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik, Tübingen
  4. Senior Data / Analytics Governance Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 143,47€ (Bestpreis!)
  2. 69,99€
  3. 109,90€
  4. (u. a. WoW Shadowlands für 33,99€, Dead by Daylight für 4,99€, Die Sims 4 Landhaus Leben für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de