1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interkonnektionspunkte: Swisscom und…

Es gibt also keinen Engpass...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt also keinen Engpass...

    Autor: Genie 19.03.20 - 17:58

    ...auf Grund von Streaming, sondern lediglich beim Austausch von Telefoniepaketen zwischen 2 Providern. Gut, dass die EU dann direkt Netflix damit belästigt, weil 2 schweizer Provider netzinterne Probleme haben, die aber rein gar nichts mit der externen Kapazität zu tun hat.

  2. Re: Es gibt also keinen Engpass...

    Autor: waldmeisda 19.03.20 - 18:16

    Naja all IP is toll :)

    Sicher nen getrennte netz für MSC/IMS aber garantiert per IP über Router wo der Rest auch rüber geht. Also peering etwas dünn?

  3. Re: Es gibt also keinen Engpass...

    Autor: Der Agent 19.03.20 - 18:25

    Eben... liest sich mehr als haben man eine Konfiguration vermasselt. Diesen komplett getrennten Service kann man auch ohne dass man die Netzneutralität berührt per QoS vorreihen. Genau für sowas wäre QoS da... Genauso wie für irgendwelche MPLS Tunnel mit garantierter Bandbreite.

  4. Re: Es gibt also keinen Engpass...

    Autor: FreiGeistler 19.03.20 - 20:26

    Wird ja bei Swisscom/Sunrise nicht das Problem sein.
    Die Schweiz hat keine Netzneutralität. Damit es nicht gesetzlich vorgeschrieben wird, haben die Telekoms interne Regeln und Richtlinien.

    Obwohl, das QoS in den Swisscom-Routern ist Mist, von daher...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.03.20 20:28 durch FreiGeistler.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RUAG Ammotec GmbH, Fürth
  2. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin
  3. Cooper Advertising GmbH, Hamburg
  4. BHS-Sonthofen GmbH, Sonthofen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de