Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iOS 4.2.1: Kein Whatsapp für iPhone 3G

iOS 4.2.1: Kein Whatsapp für iPhone 3G

Der Instant Messenger Whatsapp läuft nicht mehr auf dem iPhone 3G. Schuld sei Apple, schreiben die Entwickler. Dessen Entwicklerwerkzeug Xcode unterstützt keine alten iOS-Versionen mehr.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Iphone aktuell halten 2

    metstabil | 12.08.13 09:58 25.09.13 14:42

  2. So läuft das nunmal im Kapitalismus... 15

    gudixd | 02.01.13 14:27 11.08.13 16:52

  3. Kein Whatsapp, Kein Facebook! 13

    Oldschooler | 02.01.13 14:31 20.03.13 14:22

  4. Kein Whasapp und en Facebook 1

    sonnenschein91 | 20.03.13 14:13 20.03.13 14:13

  5. Kein Whatsapp für iphone 3g 1

    EnricoChristian | 08.03.13 11:45 08.03.13 11:45

  6. Absätze ankurbeln 1

    Franky007 | 04.01.13 16:03 04.01.13 16:03

  7. Apple WTF? 9

    xxpeetxx | 02.01.13 17:21 04.01.13 13:18

  8. Wieder ein Grund sich gegen Apple zu entscheiden. 4

    Martin Van de Kloten | 03.01.13 13:54 04.01.13 12:05

  9. 3G ? 4

    azeu | 02.01.13 14:42 04.01.13 09:48

  10. Das iPhone 3G ist bald 5 Jahre alt und erst seit kurzem sind neuere Apps nicht mehr kompatibel (Seiten: 1 2 3 ) 43

    linuxuser1 | 02.01.13 15:05 03.01.13 23:55

  11. Mit XMPP (Jabber) wäre das nicht passiert 12

    HansiHinterseher | 02.01.13 19:04 03.01.13 15:33

  12. whatsapp geht wieder... 1

    xxpeetxx | 03.01.13 15:19 03.01.13 15:19

  13. Da ist wohl der Zugriff auf Gebot 3 nötig. Mit anschließender Besinnung auf Gebot 1 und 2. 7

    DY | 03.01.13 09:36 03.01.13 12:59

  14. Das ganze Versionssystem von Apple ist Müll. 3

    StefanKehrer | 03.01.13 00:00 03.01.13 09:05

  15. Und wer zwingt die zum aktuellen Xcode? 5

    fratze123 | 02.01.13 15:50 02.01.13 20:56

  16. Privacy fixed? 2

    cheese_it | 02.01.13 16:07 02.01.13 17:23

  17. Re: So läuft das nunmal im Kapitalismus...

    tomate.salat.inc | 02.01.13 15:52 Das Thema wurde verschoben.

  18. OT: In 3 1/2 Stunden läuft der Timer auf der Ubuntuhompage aus

    linuxuser1 | 02.01.13 15:43 Das Thema wurde verschoben.

  19. who cares ?

    nive88 | 02.01.13 14:37 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Continental AG, Frankfurt
  3. think project! International GmbH & Co. KG, Berlin
  4. Orica Europe Pty Ltd & Co.KG, Troisdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. (-67%) 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Andy Rubin: Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone
    Andy Rubin
    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

    Das Essential Phone von Andy Rubin kostet statt 700 US-Dollar offiziell nur noch 500 US-Dollar - der Hersteller hat den Preis von einem auf den anderen Tag drastisch gesenkt. Offiziell sollen mehr Leute in den Genuss des Android-Geräts kommen, die eigentlichen Gründe dürften im mauen Absatz liegen.

  2. Sexismus: US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet
    Sexismus
    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

    Der Gründer des großen US-Spieleforums Neogaf soll Frauen sexuell belästigt haben. Jetzt ist die Seite offline - möglicherweise, weil viele der Moderatoren aus Protest gegen den Gründer ihre Arbeit eingestellt haben.

  3. Kiyo und Seiren X: Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
    Kiyo und Seiren X
    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

    Dem Klischee nach sitzen Gamer ja im dunklen Keller, Razers Kiyo schafft Abhilfe: Die Webcam beleuchtet den Spieler frontal, damit der in Streams gut zu sehen ist. Das Seiren X genannte Mikrofon übernimmt optional den Ton.


  1. 11:47

  2. 11:40

  3. 11:29

  4. 10:50

  5. 10:40

  6. 10:30

  7. 10:15

  8. 10:00