1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 4: Mehr Auflösung, mehr Design…
  6. Thema

Was bliebe ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Was bliebe ...

    Autor: punktpunkt 10.06.10 - 09:21

    spanther schrieb:

    > Super. Dann verdursten wegen deinem Konsumverhalten woanders Menschen und
    > es ist dir scheißegal.

    Gut erkannt :)

    > Du könntest aber auch "reifen" und selbst mit auf den Weg der Erkenntnis
    > kommen, anstatt den falschen Weg zu gehen, nur weil er einfacher ist...

    Du hörst dich an, wie ein Mitglied einer Sekte...

    > Sonst wirst du irgendwann, wenn du mal begreifst, zurückdenken und dich
    > fragen, was du Nachwelt hinterlassen hast. Dann stell dir mal die Frage,
    > was das wohl sein wird...

    Ich lebe im Hier und Jetzt! Was unsere Nachkommen für Probleme bekommen, interessiert mich null! Jeder hat nun mal sein Kreuz zu tragen.

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Psychologe nennt sowas Anpassungsstörung. de.wikipedia.org
    >
    > Anders ausgedrückt kann man es auch asoziales Verhalten nennen (nicht im
    > Sinne von Prolet).

    Und was der Psychologe sagt, ist Gesetz? Was falsch und was richtig ist, liegt nur im Auge des Betrachters, da es ein rein subjektives Empfinden ist. Da kann der Herr Doktor noch so viele Diplome, Auszeichnungen oder was weiß ich bekommen haben.
    Und das ich nicht sozial eingestellt bin, habe ich bereits erwähnt.

  2. Re: Was bliebe ...

    Autor: Replay 10.06.10 - 09:45

    Ich hoffe mal, daß der keine Kinder hat. Die werden dem Papa aber ganz gehörig später mal die Meinung geigen. Und die Enkel können sowieso nix mehr sagen, weil die eingegangen sind...

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  3. Re: Was bliebe ...

    Autor: spanther 10.06.10 - 10:36

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe mal, daß der keine Kinder hat. Die werden dem Papa aber ganz
    > gehörig später mal die Meinung geigen. Und die Enkel können sowieso nix
    > mehr sagen, weil die eingegangen sind...

    Hmm bin ich die einzige die das traurig findet? ._.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. Winterhalder Selbstklebetechnik GmbH, Heitersheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 12,39€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de