1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 5: "Das am einfachsten zu…

Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: elknipso 22.09.12 - 20:10

    Hallo,

    hatte heute nun mal die Gelegenheit mir das iPhone 5 in Ruhe anzuschauen und es direkt daneben auch mit einem 4S zu vergleichen.

    Persönliches Fazit, mir gefällt das iPhone 5 deutlich schlechter als das 4S.

    Kritikpunkte:
    Aufgrund der unveränderten Breite lässt es sich noch gut mit der Hand festhalten, allerdings muss man beim 5er schon seinen Daumen “lang machen” um es einhändig bedienen zu können. Dieser Umstand stört mich schon bei meinem Galaxy Nexus massiv. Da ist das 4S wesentlich angenehmer zu bedienen.
    Desweiteren finde ich die Haptik des 4S besser, die Rückseite fühlt sich einfach wesentlich wertiger an mit dem Glas, als dies nun mit dem Aluminium der Fall ist. Auch schreit die Aluminium Rückseite gerade zu “verkratz mich”, Aluminium an sich ist schon ein weicher und nicht sonderlich robuster Werkstoff, ich denke hier wird auch die Rückseite sehr schnell verkratzen wenn man nicht aufpasst.

    Damit steht meine persönliche Entscheidung final fest, ich werde mir das 4S und nicht das neue 5er zulegen.

  2. Re: Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: florifreeman 22.09.12 - 20:29

    jaja und das Glas auf der Rückseite ist ja sooo widerstandsfähig....

    Kinder gewöhnt euch dran, egal ob Macbook, iPhone, iPod oder weiß der Geier, Apple Produkte sehen verdammt gut aus aber sind was der Außeneinsatz und die Widerstandsfähigkeit der Materialien angeht ein Alptraum !

    Das sehe ich bei meinen MacBooks: Hinstellen und angucken, aber bitte nicht mitnehmen.

  3. Re: Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: elknipso 22.09.12 - 20:35

    Zumindest ist es nicht so empfindlich für Kratzer :)

  4. Re: Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: Thunder_ 22.09.12 - 23:23

    florifreeman:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jaja und das Glas auf der Rückseite ist ja sooo widerstandsfähig....
    >
    > Kinder gewöhnt euch dran, egal ob Macbook, iPhone, iPod oder weiß der
    > Geier, Apple Produkte sehen verdammt gut aus aber sind was der Außeneinsatz
    > und die Widerstandsfähigkeit der Materialien angeht ein Alptraum !
    >
    > Das sehe ich bei meinen MacBooks: Hinstellen und angucken, aber bitte nicht
    > mitnehmen.
    Der Wiederverkaufswert soll möglichst gering sein, schließlich soll jeder potentielle Käufer ein neues iPhone kaufen. Ein weiterer Weg der geplanten Obsoleszens, die kaum jemand bemerkt.

  5. Re: Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: andi_lala 22.09.12 - 23:53

    Ja genau, deshalb ist der Wiederverkaufswert bei Apple Produkten ja bekanntlich deutlich niedriger, als bei den kratzfesten Produkten der Konkurrenz. *kopfschüttel*

  6. Re: Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: Anonymer Nutzer 23.09.12 - 01:00

    florifreeman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jaja und das Glas auf der Rückseite ist ja sooo widerstandsfähig....
    >
    > Kinder gewöhnt euch dran, egal ob Macbook, iPhone, iPod oder weiß der
    > Geier, Apple Produkte sehen verdammt gut aus aber sind was der Außeneinsatz
    > und die Widerstandsfähigkeit der Materialien angeht ein Alptraum !

    Was ist an Kratzern so furchtbar? Alles was ich benutze bekommt irgendwann Kratzer. Wer beim Kauf schon an den Wiederverkaufswert denkt, der hat ein Problem. Dann konsumiert er vermutlich mind. eine Liga zu hoch.

  7. Re: Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: Lord Gamma 23.09.12 - 09:11

    Wozu ein 4S, wenn du ein Galaxy Nexus hast? Also ich würde meins nicht gegen ein iPhone tauschen wollen. Insbesondere weil ich zuvor ein iPhone hatte.

  8. Re: Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: elknipso 23.09.12 - 10:16

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu ein 4S, wenn du ein Galaxy Nexus hast? Also ich würde meins nicht
    > gegen ein iPhone tauschen wollen. Insbesondere weil ich zuvor ein iPhone
    > hatte.

    Das sind mehrere Gründe die hier zusammen gekommen. Der Hauptgrund ist, dass ich mich auch nach einem dreiviertel Jahr nicht an die Größe meines galaxy nexus gewöhnen konnte. ich finde das Ding wesentlich zu groß und enorm unhandlich und nur schwer mit einer Hand zu bedienen.
    dann kommt noch dazu dass die app Situation bei ios einfach wesentlich besser ist, habe im laufe der Zeit schon einige apps vermisst die es nicht für Android gab.
    ein weiterer Punkt ist die bessere Verfügbarkeit von Zubehör für das iphone das ist auch absolut kein Vergleich.
    und nicht zu vergessen natürlich noch die haptik, es gibt im Android Bereich kein Handy das annähernd vergleichbar hochwertig verarbeitet ist. erst recht keines mit garantierten Updates aus der nexus Reihe.

  9. Re: Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: Lord Gamma 23.09.12 - 10:51

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Das sind mehrere Gründe die hier zusammen gekommen. Der Hauptgrund ist,
    > dass ich mich auch nach einem dreiviertel Jahr nicht an die Größe meines
    > galaxy nexus gewöhnen konnte. ich finde das Ding wesentlich zu groß und
    > enorm unhandlich und nur schwer mit einer Hand zu bedienen.

    Also ich habe auch mein iPhone lieber mit zwei Händen bedient bzw. in der linken Hand gehalten und mit der rechten bedient. Fühlt sich einfach sicherer an, ist bequemer und entsprechend auch gesünder.

    > dann kommt noch dazu dass die app Situation bei ios einfach wesentlich
    > besser ist, habe im laufe der Zeit schon einige apps vermisst die es nicht
    > für Android gab.
    > ein weiterer Punkt ist die bessere Verfügbarkeit von Zubehör für das iphone
    > das ist auch absolut kein Vergleich.

    Beides gewiss richtig, allerdings bessert sich die App Situation zusehends und es gibt umgekehrt auch Android Apps, die es unter iOS nicht gibt. Was das Zubehör angeht, gibt es beim iPhone natürlich viel mehr Auswahl von Drittherstellern, allerdings fehlt es mir beim Galaxy Nexus absolut nicht an offiziellem Zubehör; es gibt verschiedene Docking-Stationen, KFZ-Halterung usw. speziell für das Gerät.

    > und nicht zu vergessen natürlich noch die haptik, es gibt im Android
    > Bereich kein Handy das annähernd vergleichbar hochwertig verarbeitet ist.
    > erst recht keines mit garantierten Updates aus der nexus Reihe.

    Das ist durchaus richtig, für mich aber auch kein Kaufkriterium, solange es sich gut genug anfühlt, so dass man sich während des Nutzens gar nicht mit der Haptik beschäftigt. Beim iPhone fand ich das nur zu Beginn toll und habe später gar nicht mehr daran gedacht, während ich es beim Galaxy Nexus nur zu Beginn als Rückschritt empfunden habe und nun auch bei der Benutzung keinen Gedanken daran verliere.
    Außerdem stecken die meisten das iPhone auch zu Recht in Plastikhüllen, sei es wegen der Glasscheibe, deren Rand ungeschützt frei liegt oder aber jetzt wegen des komplett kratzempfindlichen Alurückens.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.09.12 10:52 durch Lord Gamma.

  10. Re: Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: 8bitBoss 23.09.12 - 14:03

    Thunder_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > florifreeman:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > jaja und das Glas auf der Rückseite ist ja sooo widerstandsfähig....
    > >
    > > Kinder gewöhnt euch dran, egal ob Macbook, iPhone, iPod oder weiß der
    > > Geier, Apple Produkte sehen verdammt gut aus aber sind was der
    > Außeneinsatz
    > > und die Widerstandsfähigkeit der Materialien angeht ein Alptraum !
    > >
    > > Das sehe ich bei meinen MacBooks: Hinstellen und angucken, aber bitte
    > nicht
    > > mitnehmen.
    > Der Wiederverkaufswert soll möglichst gering sein, schließlich soll jeder
    > potentielle Käufer ein neues iPhone kaufen. Ein weiterer Weg der geplanten
    > Obsoleszens, die kaum jemand bemerkt.


    Deshalb werden iPhones auch nach 3 Jahren nicht mehr mit der neuesten iOS Version Versorgt. Oh wait...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.09.12 14:04 durch 8bitBoss.

  11. Re: Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: Shred 23.09.12 - 16:04

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch schreit die Aluminium Rückseite gerade zu
    > "verkratz mich", Aluminium an sich ist schon ein weicher und
    > nicht sonderlich robuster Werkstoff, ich denke hier wird auch die Rückseite
    > sehr schnell verkratzen wenn man nicht aufpasst.

    Praktisch jeder iPhone-Besitzer, den ich kenne, hat sein Phone in eine mehr oder weniger hässliche Schutzhülle aus Plastik oder Silikon gepackt. Was ich persönlich nicht vestehe. Man schwärmt von den edlen Materialien, aus dem das iPhone gefertigt ist, und versteckt sie dann hinter billigen Kunststoff.

    Aber so kann es eigentlich egal sein, ob die Rückseite aus Glas, Alu oder Plastik ist. Man kommt sowieso nicht mehr damit in Berührung.

  12. Re: Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: redmord 23.09.12 - 18:52

    Du meinst ihnen wird Features vorenthalten und sie werden träger.

  13. Re: Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: Lord Gamma 23.09.12 - 19:12

    Also das iPhone 3G wurde nur ca. 2 Jahre mit neuen iOS Versionen versorgt, so dass iOS 4 die letzte Version war, während die nachfolgenden iPhones kaum etwas von Updates für neuere Geräte haben, oder? Siri usw., alles künstlich unterdrückt.

  14. Zum zerkratzen....

    Autor: Duke83 23.09.12 - 19:19

    Plastik lässt sich deutlich schlechter wieder schön bekommen.

    Aluminium kann man immerhin wieder aufarbeiten durch neu schleifen z.b.

    Plastik kann man zwar auf wieder Füllern, schleifen, lackieren und polieren.
    Das geht aber genauso bei Aluminum. Alu hingegen kann man aber halt direkt nur schleifen. Das ist meiner Meinung nach schon ein Vorteil zu Kunststoff

  15. Re: Zum zerkratzen....

    Autor: Lord Gamma 23.09.12 - 19:47

    Also planst du ein, dein Smartphone zum Schleifen einzureichen oder es selbst zu schleifen? Leute gibts. Die meisten nehmen dann wohl doch lieber ne Kunststoffhülle und freuen sich evtl. nach einiger Zeit, da Kunststoff nicht so leicht beschädigt wird, wie ein eloxiertes Aluminiumblech.

  16. Re: Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: elknipso 23.09.12 - 20:50

    Shred schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elknipso schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Auch schreit die Aluminium Rückseite gerade zu
    > > "verkratz mich", Aluminium an sich ist schon ein weicher und
    > > nicht sonderlich robuster Werkstoff, ich denke hier wird auch die
    > Rückseite
    > > sehr schnell verkratzen wenn man nicht aufpasst.
    >
    > Praktisch jeder iPhone-Besitzer, den ich kenne, hat sein Phone in eine mehr
    > oder weniger hässliche Schutzhülle aus Plastik oder Silikon gepackt. Was
    > ich persönlich nicht vestehe.

    Verstehe ich auch nicht, und würde ich auch nie tun. Ich kaufe mir doch kein so schönes Handy um es dann in einen super hässliche Gummirahmen oder ähnliches zu stecken.

  17. Re: Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: elknipso 23.09.12 - 20:50

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also das iPhone 3G wurde nur ca. 2 Jahre mit neuen iOS Versionen versorgt,
    > so dass iOS 4 die letzte Version war, während die nachfolgenden iPhones
    > kaum etwas von Updates für neuere Geräte haben, oder? Siri usw., alles
    > künstlich unterdrückt.


    Für Siri ist im iPhone 4S ein eigener Prozessorkern zuständig, der in früheren iPhones schlicht nicht existiert.

  18. Re: Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: elknipso 23.09.12 - 20:56

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beides gewiss richtig, allerdings bessert sich die App Situation zusehends
    > und es gibt umgekehrt auch Android Apps, die es unter iOS nicht gibt.

    Das stimmt, aber sie "bessert sich" eben schon seit 3 Jahren, und ist noch deutlich davon entfernt mit iOS gleichzuziehen.
    Das wird sich in Zukunft sicher irgendwann einmal ändern. Im Moment ist das aber nicht so.

    > Das ist durchaus richtig, für mich aber auch kein Kaufkriterium, solange es
    > sich gut genug anfühlt, so dass man sich während des Nutzens gar nicht mit
    > der Haptik beschäftigt. Beim iPhone fand ich das nur zu Beginn toll und
    > habe später gar nicht mehr daran gedacht, während ich es beim Galaxy Nexus
    > nur zu Beginn als Rückschritt empfunden habe und nun auch bei der Benutzung
    > keinen Gedanken daran verliere.

    Das ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich lege da durchaus wert darauf, und störe mich zum Beispiel auch daran, dass der Akkudeckel meines Galaxy Nexus an der Stelle wo man üblicherweise das Telefon mit dem Zeigefinger "abstützt" beim telefonieren am Kopf ein bisschen Spiel hat was man dann als "lautes" Klackgeräusch am Ohr hört.

    > Außerdem stecken die meisten das iPhone auch zu Recht in Plastikhüllen, sei
    > es wegen der Glasscheibe, deren Rand ungeschützt frei liegt oder aber jetzt
    > wegen des komplett kratzempfindlichen Alurückens.


    Die Materialauswahl oder Konstruktion beim 4S hätte im Hinblick auf die Widerstandsfähigkeit sicher etwas besser durchdacht sein können, da stimme ich Dir zu.

  19. Re: Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: Lord Gamma 24.09.12 - 08:19

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für Siri ist im iPhone 4S ein eigener Prozessorkern zuständig, der in
    > früheren iPhones schlicht nicht existiert.

    Also wird die Spracheingabe nicht mehr auf Apple-Servern analysiert?
    War das Problem, Siri auf älteren Geräten laufen zu lassen, nicht lediglich, den Apple Servern vorzugaukeln, es handle sich um ein neueres Gerät? Siehe [apfeleimer.de]

  20. Re: Persönlicher Vergleich zwischen iPhone 5 und 4S

    Autor: Das_B 24.09.12 - 17:14

    Ich sage nur das dazu!

    http://youtu.be/6M5q5TRuAsYc

    Und das Alu hält mehr aus als Glas!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  2. Hama GmbH & Co KG, Monheim (Bayern)
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  3. 33,99€
  4. (bis 21. Januar)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de