Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 5: Vorstellung der S- und C…

Altmodisches Design

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Altmodisches Design

    Autor: Keridalspidialose 11.08.13 - 22:21

    Eckradien sind nun wirklich lange genug en vogue gewesen.

    Microsoft (Surface), HTC und andere zeigen wie es moderner geht.

    Wenn der Ive sich nicht lösen kann wird er irgendwann überholt.

    Aber der scheint ja gerade mit seinem 90er-Jahre-Goapunk-UI ganz woanders umherzufliegen... irgendwo in der Vergangenheit...

    ___________________________________________________________

  2. Re: Altmodisches Design

    Autor: User_x 11.08.13 - 23:31

    ich lach mir mittlerweile einen ab, wenn iphone user ihre handys suchen... wem gehört welches... ;)

    das was ich apple übel nehme, ist das andere hersteller diese als vorbild nehmen um bsp. nicht wechselbare akkus einzupflanzen...

    auch wenn apple nicht direkt was dafür kann, sollten zumindest nixht die marotten abgekupfert werden...

  3. Re: Altmodisches Design

    Autor: Cohaagen 12.08.13 - 00:54

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich lach mir mittlerweile einen ab, wenn iphone user ihre handys suchen...
    > wem gehört welches... ;)
    >
    Kommt das oft vor? Werden die Smartphones alle in eine Schale gelegt und dann wird durchgerührt?

    Ist das die moderne Version der Schlüsselparty? ;)

  4. Re: Altmodisches Design

    Autor: Flyns 12.08.13 - 07:46

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das was ich apple übel nehme, ist das andere hersteller diese als vorbild
    > nehmen um bsp. nicht wechselbare akkus einzupflanzen...
    >
    > auch wenn apple nicht direkt was dafür kann, sollten zumindest nixht die
    > marotten abgekupfert werden...

    Die Woche ist zwar noch jung, aber ich glaube ich kann dir hiermit schon den Preis für die dümmste Aussage der Woche geben.

    Du nimmst Apple etwas übel für das sie - nach deinen eigenen Aussagen - überhaupt gar nichts können? Wow. Die Hater sind echt auf einem neuen Level angekommen...

  5. Re: Altmodisches Design

    Autor: Maxiklin 12.08.13 - 08:22

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eckradien sind nun wirklich lange genug en vogue gewesen.
    >
    > Microsoft (Surface), HTC und andere zeigen wie es moderner geht.
    >
    > Wenn der Ive sich nicht lösen kann wird er irgendwann überholt.

    Überholt ? VOn Microsoft und HTC ? Ich lach mich schlapp :-) Wieviel, Marktanteil haben die nochmal zusammen ? IRgendwas bei 4 %, Tendenz stark sinkend. Beide Hersteller spielen auf dem Smartphonemarkt keine ROlle. Big Player ist Samsung, dann kommt Apple und irgendwo am Ende dann die oben genannten ^^. Und was modern ist und was nicht, entscheidet immer noch der Käufer. Was nützt das "modernste" Design (was auch immer das sein mag), wenn es keiner kauft, mir persönlich sind die inneren Werte etc. wesentlich wichtiger und der Masse offenbar auch.

  6. Re: Altmodisches Design

    Autor: Maxiklin 12.08.13 - 08:27

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich lach mir mittlerweile einen ab, wenn iphone user ihre handys suchen...
    > wem gehört welches... ;)

    Hä ? Versteh ich grad nicht, wer sucht sein Handy ? Also würde mein iPhone 5 mit 10 anderen zusammen auf einem Haufen liegen (warum auch immer), würde ich es schon an der Hülle erkennen oder am Entsperrbildschirm :D. Und wo ist da der Unterschied zu allen anderen ? Wenn 10 S4 oder S3 auf nem Haufen liegen, sehen die auch alle gleich aus oder nicht ? Komischer "Beitrag" ^^.

    > das was ich apple übel nehme, ist das andere hersteller diese als vorbild
    > nehmen um bsp. nicht wechselbare akkus einzupflanzen...

    Zum einen, was ist daran falsch ? Wie oft hast du schonmal einen defekten Akku auswechseln müssen ? Ich noch nie, und hatte früher Nokiahandys, meist 2-3 Jahre dasselbe Modell. Und wenn der im ersten Jahr kaputt gehen sollte, bekommste nen neues Handy von Apple.
    Außerdem, warum wohl haben inzwischen viele Hersteller nicht wechselbare Akkus verbaut ? Sicherlich nicht, weil Apple es "vorgemacht" hat und es schlechter ist, als wechselbare, sondern aus dem Grund, weil es vor allem für die Kunden vorteilhafter ist. Ich hab mich früher oft geärgert, daß die Akkuklappe einfach abging bzw. der Akku zu lose drin war und dadurch öfter Wackelkontakte etc. auftraten. Mußte sogar mal nen Stück papier dazwischenklemmen beim N97, ne absolute Katastrophe.

    > auch wenn apple nicht direkt was dafür kann, sollten zumindest nixht die
    > marotten abgekupfert werden...

    Abgekupfert werden grundsätzlich nur bewährte und gute Dinge, schlechtes eher weniger ^^.

  7. Re: Altmodisches Design

    Autor: jack56 12.08.13 - 19:13

    Korrigier mich, aber...
    Kann man beim iPhone 5 nicht ohne Probleme, entsprechenden Schraubendreher vorausgesetzt, den Akku wechseln?
    (http://www.youtube.com/watch?v=Rj3HjfgCLN4)
    meines Erachtens schlimmere Handys, für mich kommt das sogar DER Lösung sehr nahe, stabil und zuhause schnell gewechselt.
    Da muss ich als bekennender Androidbesitzer (der zugegebenermaßen zum iPad schielt) zugeben das Apple da schon fast vorbildlich geworden ist, ganz ohne Kleber...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fiducia & GAD IT AG, Münster
  2. EUROIMMUN AG, Dassow
  3. Stiftung ICP München, München
  4. über 3C - Career Consulting Company GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€
  2. 27,99€
  3. 26,99€
  4. (-78%) 6,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

  1. Getac UX10: Sehr helles und robustes 10-Zoll-Tablet mit Brückenakku
    Getac UX10
    Sehr helles und robustes 10-Zoll-Tablet mit Brückenakku

    Für den Außendienst hat Getac ein neues, besonders robustes Tablet vorgestellt. Es besitzt ein Display, das auch bei kräftigem Sonnenschein noch funktioniert. Interessant sind zudem die Optionen, die es - trotz der Robustheit - zu einem vergleichsweise kompakten Notebook machen. Außerdem gibt es einen besonders großen Akku.

  2. 3D-NAND v6: SK Hynix startet Produktion von 128-lagigem Flash-Speicher
    3D-NAND v6
    SK Hynix startet Produktion von 128-lagigem Flash-Speicher

    Mit dem 4D-NAND v2 alias 3D-NAND v6 liegt SK Hynix vor der Konkurrenz: Der Flash-Speicher nutzt 128 Zellschichten für eine Kapazität von 1 TBit pro Chip, er befindet sich laut den Südkoreanern bereits in der Serienfertigung.

  3. Industriepolitik: BMW will Akkuzellen nicht selbst fertigen
    Industriepolitik
    BMW will Akkuzellen nicht selbst fertigen

    Die Bundesregierung will die Akkuzellproduktion für Elektroautos in Europa vorantreiben - doch BMW will nicht mitziehen. Volkswagen hingegen sieht das anders.


  1. 09:50

  2. 09:35

  3. 09:20

  4. 09:00

  5. 08:48

  6. 07:34

  7. 07:21

  8. 18:13