Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 5: Vorstellung der S- und C…

Der Apple-Wahnsinn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Apple-Wahnsinn

    Autor: RealAngst 12.08.13 - 09:07

    Das Apple-Handy ist ein tolles Gerät, keine Frage. Aber jeder Käufer sollte sich mal folgendes durch den Kopf gehen lassen:

    In einem 3/4 Jahr kommt wieder das Neue, und danach das Neue und so weiter. Hinzu kommt ein Raubbau an Ressourcen (Apple Handys sind kaum wartbar und müssen weggeschmissen werden), Ausbeutung der Mitarbeiter in den Zuliefer-Firmen, überhöhte Preise ...

    ... und das alles für ein mobiles Telefon.

    In Liebe,
    RealAngst

  2. Re: Der Apple-Wahnsinn

    Autor: Lala Satalin Deviluke 12.08.13 - 09:11

    Haste aber auch bei allen anderen Herstellern.
    Ich hab mein SGS (i9000) immer noch.
    Und überlege jetzt ein Lumia 5xx zu kaufen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. genau das ist Kapitalismus

    Autor: realrobotsdontsleep 12.08.13 - 09:11

    und die anderen machen es genauso

    dass soll keine Fürsprache für Apple sein

    früher waren die (einige) Leute mal manisch gegen Monopole

  4. Re: Der Apple-Wahnsinn

    Autor: Maxiklin 12.08.13 - 09:18

    Ähm, du weißt aber schon, daß Apple nicht umsonst einige Umweltpreise gewonnen hat, eben weil sie zum einen NICHT alle Altgeräte wegschmeißen und zum anderen die mit Abstand höchste Recyclequote hat oder ? Bei keinem Smartphone läßt sich so viel recyclen, was u.a. am Alugehäuse liegt , den Glasdisplays und anderen Bauteilen. Bei Plastikhandys ist das deutlich anders.

    Außerdem werden Altgeräte nicht weggeschmissen, sondern aufbereitet und dann verbilligt wieder verkauft (refurbished), das macht soweit ich weiß auch kein anderer Anbieter. Mal nen S2 oder S3 an Samsung zurückgeschickt ? Auch der Wiederverkaufswert ist bei APpleßprodukten bombastisch, die verlieren oft kaum mehr als 20 % des Wertes im Jahr. iPhone 4 in gutem Zustand bringt immer noch gut 400 ¤ beim Verkauf.

    Und was die Ausbeutung der Arbeiter angeht, ist das nachgewiesenermaßen bei ALLEN Herstellern dasselbe, die lassen alle in Fernost fertigen, die meisten auch noch in denselben Fabriken.

    Überhöhte Preise ist ein lächerlicher Vorwurf, das lernt man schon in der Schule in Wirtschaftskunde erste Stunde und nennt sich Marktwirtschaft :D Die Nachfrage regelt den Preis und da die iPhones wie geschnitten Brot verkauft werden, können die auch teurer angeboten werden. Man muß ja nicht kaufen ^^.

  5. Re: genau das ist Kapitalismus

    Autor: RealAngst 12.08.13 - 09:19

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haste aber auch bei allen anderen Herstellern.
    > Ich hab mein SGS (i9000) immer noch.
    > Und überlege jetzt ein Lumia 5xx zu kaufen.

    realrobotsdontsleep schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und die anderen machen es genauso
    >
    > dass soll keine Fürsprache für Apple sein
    >
    > früher waren die (einige) Leute mal manisch gegen Monopole

    Leute,

    die anderen mache es nach, weil Apple ein Geschäftmodell erfunden hat, welches TIERISCH Kohle generiert. Natürlich ist Apple nicht alleine. Aber ALLEINE die Ankündigung eines neuen Telefons (!) von Apple reicht schon aus, alle hysterisch zu machen. Werdet mal erwachsen und denkt daüber nach, WOFÜR ihr da Geld ausgebt.

    Dann lieber PS4 & Xbox One gleichzeitig auf zwei Fernsehgeräten. Da gibt mal als Käufer wenigstens ehrlicherweise zu »ich spiele«.

    In Liebe,
    RealAngst

  6. Re: Der Apple-Wahnsinn

    Autor: RealAngst 12.08.13 - 09:23

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ähm, du weißt aber schon, daß Apple nicht umsonst einige Umweltpreise
    > gewonnen hat, eben weil sie zum einen NICHT alle Altgeräte wegschmeißen und
    > zum anderen die mit Abstand höchste Recyclequote hat oder ? ...

    http://www.wdr.de/tv/diestory/sendungsbeitraege/2010/1129/ManusdsBlutigeHandys.PDF

    Um nur EINE Dokumentation zu nennen, die auf den Apple-Wahnsinn hinweist. Nur EINE. Und diese ist bereits von Ende 2011. Such selber, wenn "Du" mir nicht glaubst.

    In Liebe,
    RealAngst

  7. Re: Der Apple-Wahnsinn

    Autor: Peter Brülls 12.08.13 - 09:26

    RealAngst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.wdr.de
    >
    > Um nur EINE Dokumentation zu nennen, die auf den Apple-Wahnsinn hinweist.
    > Nur EINE. Und diese ist bereits von Ende 2011. Such selber, wenn "Du" mir
    > nicht glaubst.

    Wenn ich in dem verlinkten Dokument suche, finde ich weder das Wort „Apple“ noch das Wort „iPhone“. Und was daran steht, bezieht sich so ziemlich auf alle Hersteller.

  8. Wie Drollig

    Autor: DrWatson 12.08.13 - 09:37

    RealAngst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > denkt daüber nach,
    > WOFÜR ihr da Geld ausgebt.

    > Dann lieber PS4 & Xbox One gleichzeitig auf zwei Fernsehgeräten. Da gibt
    > mal als Käufer wenigstens ehrlicherweise zu »ich spiele«.

    Sag doch einfach, das du keine Telefone magst und dir stattdessen lieber einen Zoo aus Plastik-Spielekonsolen hältst.

    Da gab es iirc erst letztes Jahr der Bericht von den Leuten die von der Xbox Fabrik hüpfen.

  9. Re: Der Apple-Wahnsinn

    Autor: RealAngst 12.08.13 - 09:38

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich in dem verlinkten Dokument suche, finde ich weder das Wort
    > „Apple“ noch das Wort „iPhone“. Und was daran
    > steht, bezieht sich so ziemlich auf alle Hersteller.

    Ja, genau,

    Apple hat damit nichts aber auch rein gar nichts zu tun. Apple hat eine weiße Weste und alle Apple-Telefon-Käufer damit ebenfalls. Saugute Argumentation.

    Schau dazu auch mal hier, wie weiß Apples Weste ist:

    http://www.macnotes.de/2010/12/01/iphone-cf-nachtrag-blutige-handys-wdr-doku/

    Komisch, dass ich so etwas in Sekundenschnelle finde. Alle anderen aber offenbar nicht.

    In Liebe,
    RealAngst

  10. Re: Der Apple-Wahnsinn

    Autor: DrWatson 12.08.13 - 09:43

    Was war noch mal der Grund, dass du hier schreibst?

  11. Re: Der Apple-Wahnsinn

    Autor: Peter Brülls 12.08.13 - 10:08

    RealAngst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ja, genau,
    >
    > Apple hat damit nichts aber auch rein gar nichts zu tun.

    Wie kommst Du denn aus das Blatt?

    > Schau dazu auch mal hier, wie weiß Apples Weste ist:
    >
    > www.macnotes.de
    >
    > Komisch, dass ich so etwas in Sekundenschnelle finde. Alle anderen aber
    > offenbar nicht.

    Folgt man dem Artikel, findet man einen klaren markenrechtlichen Verstoß: Missbrauch des geschützten Design und Markennamen. Wenig verwunderlich, dass das „gesperrt“ wurde.

  12. Re: Der Apple-Wahnsinn

    Autor: violator 12.08.13 - 10:41

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ähm, du weißt aber schon, daß Apple nicht umsonst einige Umweltpreise
    > gewonnen hat, eben weil sie zum einen NICHT alle Altgeräte wegschmeißen und
    > zum anderen die mit Abstand höchste Recyclequote hat oder ? Bei keinem
    > Smartphone läßt sich so viel recyclen, was u.a. am Alugehäuse liegt , den
    > Glasdisplays und anderen Bauteilen.

    Toll, dafür bauen sie die Dinger so, dass man sie auf jeden Fall entsorgen muss wenn man was neues will oder was kaputt geht.

    Das waren noch Zeiten als man mit wenigen Handgriffen Akku oder sogar das Display einfach austauschen konnte...

  13. Re: Der Apple-Wahnsinn

    Autor: zettifour 12.08.13 - 11:06

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Maxiklin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ähm, du weißt aber schon, daß Apple nicht umsonst einige Umweltpreise
    > > gewonnen hat, eben weil sie zum einen NICHT alle Altgeräte wegschmeißen
    > und
    > > zum anderen die mit Abstand höchste Recyclequote hat oder ? Bei keinem
    > > Smartphone läßt sich so viel recyclen, was u.a. am Alugehäuse liegt ,
    > den
    > > Glasdisplays und anderen Bauteilen.
    >
    > Toll, dafür bauen sie die Dinger so, dass man sie auf jeden Fall entsorgen
    > muss wenn man was neues will oder was kaputt geht.
    >
    > Das waren noch Zeiten als man mit wenigen Handgriffen Akku oder sogar das
    > Display einfach austauschen konnte...

    Naja. iPhone 5 original Akku kostet bei Amazon 25 Euro und ist in zwei(!) Minuten getauscht.

  14. Re: Der Apple-Wahnsinn

    Autor: ChMu 12.08.13 - 11:36

    zettifour schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > violator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Maxiklin schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ähm, du weißt aber schon, daß Apple nicht umsonst einige Umweltpreise
    > > > gewonnen hat, eben weil sie zum einen NICHT alle Altgeräte
    > wegschmeißen
    > > und
    > > > zum anderen die mit Abstand höchste Recyclequote hat oder ? Bei keinem
    > > > Smartphone läßt sich so viel recyclen, was u.a. am Alugehäuse liegt ,
    > > den
    > > > Glasdisplays und anderen Bauteilen.
    > >
    > > Toll, dafür bauen sie die Dinger so, dass man sie auf jeden Fall
    > entsorgen
    > > muss wenn man was neues will oder was kaputt geht.
    > >
    > > Das waren noch Zeiten als man mit wenigen Handgriffen Akku oder sogar
    > das
    > > Display einfach austauschen konnte...
    >
    > Naja. iPhone 5 original Akku kostet bei Amazon 25 Euro und ist in zwei(!)
    > Minuten getauscht.

    Mein Display hat 27 Euro gekostet und war ebenfalls in 2 Minuten getauscht. Ob das bei den verklebten Samsung Galaxy irgendwas auch geht?

  15. Re: Der Apple-Wahnsinn

    Autor: nightfire2xs 12.08.13 - 11:52

    RealAngst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > In einem 3/4 Jahr kommt wieder das Neue, und danach das Neue und so weiter.
    > Hinzu kommt ein Raubbau an Ressourcen.

    Die Zyklen bei Android-Herstellern sind weit kürzer als die von Apple. Gefühlt kommt von Samsung/Sony/HTC fast jeden Monat ein neues Gerät (Ja, ich weiss, stimmt nicht ganz, aber kommt inetwa hin).

    Generell sind die Zyklen in der Unterhaltungselektronik sehr viel kürzer geworden in den letzten Jahren, egal ob Mobiltelefone oder Fernseher oder anderes. Gefühlt kommt alle 6 Monate ein "Nachfolger" auf den Markt, der sich kaum vom Vorgänger unterscheidet.

    Dies dann Apple in die Schuhe zu schieben, ist ziemlich einseitig (aber erzeugt natürlich Aufmerksamkeit, so wie bei allen News zu Foxconn auf alle Fälle "Apple" genannt werden muss, auch wenn Apple nur einer von sehr vielen Kunden von Foxconn ist)

  16. Re: Der Apple-Wahnsinn

    Autor: Tamashii 12.08.13 - 12:42

    +1

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Essen
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. Netze BW GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,22€
  2. 7,99€
  3. (-71%) 11,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Testlabor-Leiter 5G bringt durch "mehr Antennen weniger Strahlung"
  2. Sindelfingen Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
  3. iPhone-Modem Apple will Intels deutsches 5G-Team übernehmen

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner