Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 5C: Apple feiert Plastik als…

Hat halt Werbung nötig

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat halt Werbung nötig

    Autor: miauwww 17.09.13 - 17:55

    Weils nicht viel taugt, wirds jetzt umso mehr angepriesen.

  2. Re: Hat halt Werbung nötig

    Autor: rj.45 17.09.13 - 18:51

    Es gibt fuer so ziemlich jedes Telefon eine Werbung, die bei Veroeffentlichung geschalten wird. Was dabei ueberfordert dich genau?

  3. Re: Hat halt Werbung nötig

    Autor: martinboett 17.09.13 - 19:04

    rj.45 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt fuer so ziemlich jedes Telefon eine Werbung, die bei
    > Veroeffentlichung geschalten wird. Was dabei ueberfordert dich genau?


    ist halt apples erste werbrung, die nicht für ein produkt direkt wirbt,
    ("wenn du kein iphone hast, dann hast du eben kein iphone" . dieser spruch löst bei mir übrigens innerlich übelkeit aus so unfassbar besch.... finde ich den. muss da immer an so ne 16 arrogante schnepfe denken, die versucht zu argumentieren und dann hochnäsig sagt "tja, wenn du keine barbie hast, hast du eben keine barbie" dreht sich um und geht weg... :D) sondern für das aussehen/farbe

  4. Re: Hat halt Werbung nötig

    Autor: Der Supporter 17.09.13 - 20:28

    Also für wirbt dieser Film für das Produkt iPhone. Oder werden in dem Spot Autos beworben?

  5. Re: Hat halt Werbung nötig

    Autor: Der Supporter 17.09.13 - 20:36

    Genau wie die Telefone von Samsung oder Nokia. Sonst noch was.

  6. Re: Hat halt Werbung nötig

    Autor: miauwww 17.09.13 - 21:55

    rj.45 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt fuer so ziemlich jedes Telefon eine Werbung, die bei
    > Veroeffentlichung geschalten wird. Was dabei ueberfordert dich genau?

    Vielleicht überfordert mich diese Werbung. Oder der Wahn nicht weniger Leute, aus einem Telefon einen Fetisch zu machen.

  7. Re: Hat halt Werbung nötig

    Autor: miauwww 17.09.13 - 21:58

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau wie die Telefone von Samsung oder Nokia. Sonst noch was.

    Eben, und auch die produzieren natürlich nur Wunderwerke.

  8. Re: Hat halt Werbung nötig

    Autor: rj.45 18.09.13 - 05:27

    sag das mal den ganzen Spec-Whores, die sich auf Groesse einen runterholen oder Core-Anzahl...

  9. Re: Hat halt Werbung nötig

    Autor: miauwww 18.09.13 - 08:58

    rj.45 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sag das mal den ganzen Spec-Whores, die sich auf Groesse einen runterholen
    > oder Core-Anzahl...

    ganz recht. oder auch auf 64bit, weils so toll klingt.

  10. Re: Hat halt Werbung nötig

    Autor: nf1n1ty 19.09.13 - 18:04

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rj.45 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > sag das mal den ganzen Spec-Whores, die sich auf Groesse einen
    > runterholen
    > > oder Core-Anzahl...
    >
    > ganz recht. oder auch auf 64bit, weils so toll klingt.

    Oder "Retina"-Displays :D Denn wie viel Retina schon gezüchtet wurde, um iPhones zu bauen, glaubt man gar nicht. Und dann haben das auch noch alles übernommen...

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Aber richtig!

  11. Re: Hat halt Werbung nötig

    Autor: non_sense 19.09.13 - 19:19

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rj.45 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > sag das mal den ganzen Spec-Whores, die sich auf Groesse einen
    > runterholen
    > > oder Core-Anzahl...
    >
    > ganz recht. oder auch auf 64bit, weils so toll klingt.

    Sag aber nichts gegen Blast Processing! XD

    (die älteren unter uns werden es wohl kapieren ^^)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Harvey Nash GmbH, Hamburg, Aschaffenburg, Wiesbaden
  2. DIRINGER & SCHEIDEL GmbH & Co. Beteiligungs KG, Mannheim
  3. AKDB, München
  4. ETAS GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

  1. IT-Dienstleister: Daten von 400.000 Unicredit-Kunden kompromittiert
    IT-Dienstleister
    Daten von 400.000 Unicredit-Kunden kompromittiert

    Erneut hat eine Bank Probleme mit Ihrer IT: Informationen über 400.000 Unicredit-Kunden aus Italien wurden kopiert. Die Bank will die Probleme behoben haben und investiert in die Datensicherheit.

  2. Terrorismusbekämpfung: Fluggastdatenabkommen mit Kanada darf nicht in Kraft treten
    Terrorismusbekämpfung
    Fluggastdatenabkommen mit Kanada darf nicht in Kraft treten

    Weil es keine ausreichenden Schutzmechanismen für besonders schützenswerte Daten gibt, hat der Europäische Gerichtshof (EUGH) das Abkommen über den Austausch von Fluggastdaten für nicht mit den Grundrechten vereinbar erklärt.

  3. Makeblock Airblock im Test: Es regnet Drohnenmodule
    Makeblock Airblock im Test
    Es regnet Drohnenmodule

    Mit einem Knall zerschellt die Airblock an Hindernissen. Dann prasseln die sieben Teile zu Boden. Die Drohne kann beliebig wieder zusammengebaut und selbst programmiert werden: als Hovercraft, Schnellboot oder Fluggerät. Der Kreativität sind nur einige Grenzen gesetzt.


  1. 12:48

  2. 12:30

  3. 12:03

  4. 12:00

  5. 11:55

  6. 11:32

  7. 11:00

  8. 10:30