Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 6S Plus im Test: Ein so schnelles…

Wer den Abschnitt mit dem Akkutest nicht suchen will:

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer den Abschnitt mit dem Akkutest nicht suchen will:

    Autor: Dwalinn 28.09.15 - 14:55

    >In unserem Videotest konnte das iPhone 6S Plus ein 1080p-Video 7,5 Stunden lang abspielen. Im Alltag hält das Smartphone bei durchschnittlicher Nutzung nicht mehr als einen Tag lang durch. Schauen wir sehr häufig auf das iPhone, verwenden Videodienste wie Youtube und spielen ab und zu auch ein Spiel, müssen wir das Gerät spätestens am frühen Abend wieder laden.

  2. Re: Wer den Abschnitt mit dem Akkutest nicht suchen will:

    Autor: Inspirator 28.09.15 - 17:52

    besten Dank! :)

  3. Re: Wer den Abschnitt mit dem Akkutest nicht suchen will:

    Autor: Bosancero 28.09.15 - 17:52

    In anderen Worten "es ist schlecht aber 2-3 Messungen wäre zu viel verlangt, deshalb 2-3 Sätze and this is it". Die Seite geht immer weiter Richtung bild und chip, wobei chip messen kann :/

  4. Re: Wer den Abschnitt mit dem Akkutest nicht suchen will:

    Autor: synoon 29.09.15 - 07:46

    Bosancero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In anderen Worten "es ist schlecht aber 2-3 Messungen wäre zu viel
    > verlangt, deshalb 2-3 Sätze and this is it". Die Seite geht immer weiter
    > Richtung bild und chip, wobei chip messen kann :/


    meine worte, hauptsache ist der artikel erhielt noch nen update und ist länger auf den oberen plätzen dann wird er noch öfters doppel angegklickt und steigt im ranking loogischerweise ganz nach oben und geld spühlt es auch in die kassen^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.09.15 07:47 durch synoon.

  5. Re: Wer den Abschnitt mit dem Akkutest nicht suchen will:

    Autor: Anonymer Nutzer 06.10.15 - 14:09

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >In unserem Videotest konnte das iPhone 6S Plus ein 1080p-Video 7,5 Stunden
    > lang abspielen. Im Alltag hält das Smartphone bei durchschnittlicher
    > Nutzung nicht mehr als einen Tag lang durch. Schauen wir sehr häufig auf
    > das iPhone, verwenden Videodienste wie Youtube und spielen ab und zu auch
    > ein Spiel, müssen wir das Gerät spätestens am frühen Abend wieder laden.

    also mein Blackberry Passport hält trotz täglicher intensiver Nutzung (Browser,Whatsapp,Ebay,Exchange ActiveSync Pushmails) locker 2 Tage durch

  6. Re: Wer den Abschnitt mit dem Akkutest nicht suchen will:

    Autor: bltpgermany 14.10.15 - 09:23

    kockott schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > >In unserem Videotest konnte das iPhone 6S Plus ein 1080p-Video 7,5
    > Stunden
    > > lang abspielen. Im Alltag hält das Smartphone bei durchschnittlicher
    > > Nutzung nicht mehr als einen Tag lang durch. Schauen wir sehr häufig auf
    > > das iPhone, verwenden Videodienste wie Youtube und spielen ab und zu
    > auch
    > > ein Spiel, müssen wir das Gerät spätestens am frühen Abend wieder laden.
    >
    > also mein Blackberry Passport hält trotz täglicher intensiver Nutzung
    > (Browser,Whatsapp,Ebay,Exchange ActiveSync Pushmails) locker 2 Tage durch

    Das Passport hat auch einen 4K mAh Akku und ist schwer und dick wie ein Backstein.

    Aber abgesehen davon war das abzusehen. Alle Welt erzählt einen von ppi und Auflösung tralala... Full-HD bei solch kleinen Geräten braucht kein Mensch, Bildschärfe hin oder her. Den Strom und die Leistung hätte man sich sparen können.

    Eine wählbare Auflösung fände ich wirklich eine sinnvolle Neuerung. Dann würde das iPhone auch länger halten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.10.15 09:25 durch bltpgermany.

  7. Re: Wer den Abschnitt mit dem Akkutest nicht suchen will:

    Autor: Trollversteher 14.10.15 - 09:32

    >Eine wählbare Auflösung fände ich wirklich eine sinnvolle Neuerung. Dann würde das iPhone auch länger halten.

    Du meinst, Apple sollte verschiedene Geräte der gleichen Klasse mit verschieden aufgelösten Displays anbieten?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  3. CodeWrights GmbH, Karlsruhe
  4. ISI Management Consulting GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mini-Schraubendreher-Set für 8,99€ und Digitalmultimeter EM393 für 13,99€)
  2. und mit Gutscheincode bis zu 40€ sparen
  3. 52,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Microsoft: Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen
    Microsoft
    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

    Microsoft hat die Dokumentation zu Windows on ARM veröffentlicht. Der zweite Versuch, Windows mit ARM zusammenzubringen, hat deutlich weniger Einschränkungen als Windows RT. Aber an einigen Stellen bleiben Limitierungen.

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung: Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken
    Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung
    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

    In den vergangenen Tagen ist Facebook damit aufgefallen, dass das soziale Netzwerk die Telefonnummer für die Zwei-Faktor-Authentifizierung des Nutzers für das Verschicken seiner Benachrichtigungen missbraucht. Mittlerweile bestätigt Facebook dies und gibt einem Fehler im System die Schuld.

  3. Europa-SPD: Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
    Europa-SPD
    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

    Der Ausbreitung der Elektromobilität und Wasserstoffwirtschaft steht eine nur schwach ausgebaute Infrastruktur gegenüber, meinen die europäischen Sozialdemokraten. Sie wollen den Aufbau über einen EU-Fonds fördern. Dafür seien 24 Milliarden Euro nötig.


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39