1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 7 Plus im Test: Mehr Kameras…
  6. Thema

Gleiche Features für 1/3 des Preises

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: grslbr 19.09.16 - 21:51

    Pete Sabacker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > david_rieger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Na dann zeig mal. Auf die Beweisführung bin ich gespannt.
    >
    > Für Viele der Anti-Apple-Sektenanhänger (jap, das Blatt hat sich nämlich
    > mittlerweile gewendet) zählt nur das Datenblatt.
    Das Blatt war in beide Richtungen immer gleich stark mit Idioten besetzt, die glauben ihre Meinung wäre die Weisheit vom Berge und die dann als Mehrheit wahrgenommen werden, ohne es auch nur im geringsten zu sein...

    Sehr treffend hier beschrieben:
    [www.smbc-comics.com]

    Nobody belongs anywhere, nobody exists on purpose,
    everybody's going to die. Come watch TV?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.16 21:53 durch grslbr.

  2. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: Fuchs 19.09.16 - 21:53

    Ich sehe es eher so:

  3. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: grslbr 19.09.16 - 21:54

    Was du mit dem Posten des Bildes ja gut untermauerst.

    Nobody belongs anywhere, nobody exists on purpose,
    everybody's going to die. Come watch TV?

  4. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: Fuchs 19.09.16 - 21:58

    u mad?

  5. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: blaub4r 19.09.16 - 22:12

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beim Ranking "Leistung pro EUR" steht das iPhone ganz weit unten.
    > Für ein Drittel des Kaufpreises bekommt man ein ordentliches Smartphone mit
    > den gleichen Funktionen. Ich werd's nie verstehen. Ist wahrscheinlich wie
    > mit Jesus. Viele Mesnchen glauben daran, aber eigentlich bringt es
    > niemanden weiter.
    >
    > #sb

    bring doch mal aus spass 2 alternativen. 1/3 preis selbe technik bzw features .. nur mal so. Kaufe dann sofort eins davon.

  6. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: blaub4r 19.09.16 - 22:20

    PedroKraft schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > picaschaf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Man kann mit Android ua. auch iCloud nutzen? Wäre mir neu ;) Jaja, der
    > > ewige Consumerwisch im Kopf ein Produkt würde oder dürfe nur die Summe
    > > seiner physischen Bauteile kosten...
    > >
    > > Klar hat Apple eine höhere Marge als Andere. Dennoch sind in den
    > öffentlich
    > > genannten Preisen nur die vermuteten Herstellkosten enthalten. Nicht die
    > > Entwicklung, nicht der Betrieb der Infrastruktur,.... Aber es ist immer
    > > wieder der Stammtisch und der Neid der Leute dazu bewegt ihr gesabbel
    > > darüber in der Welt zu verbreiten anstatt es einfach nicht zu nutzen und
    > > ruhig zu sein wenn es für sie das ganze nicht wert ist.
    >
    > iCloud? War das dieser mittelmäßige Online Speicher, der auch mal die
    > gesamte Musiksammlung durcheinanderbringt?! Nee, da nehm ich was anderes...
    > Für ein Drittel des Preises. Ha!!

    Ich benutzte icloud seit 14jahren und da war noch nie was durcheinander. eventuell mal bei einem selber schauen :) ?

  7. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: Pete Sabacker 19.09.16 - 22:42

    grslbr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ahjo, die Android Fans sind genau so schlimm. Ich finde diesen Fanatismus einfach beunruhigend.

    Meiner Wahrnehmung nach sind sie sogar schlimmer. Der Begriff 'Android-Fan' fällt immer seltener.

    Was den Fanatismus betrifft: Eure Marken überleben Euch Fans. Google wird Euch keinen Pfifferling für die Verteidigung der Marke geben und freut sich hingegen nur, dass Ihr Euch mittlerweile Android zum Teil Eurer Identität gemacht habt.ً Das gilt umgekehrt für das andere Lager, das ich hier immer weniger als wirklich 'fanatisch' wahrnehme; verglichen mit den ersten Tagen des iPhones.

    Nicht der Nutzer hat Kontrolle über die Marke; es ist maximal umgekehrt. Das manifestiert sich hier unter jedem Apple-Bericht.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.16 22:44 durch Pete Sabacker.

  8. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: Niaxa 19.09.16 - 22:51

    Und der Neidspruch ist für mich nichts anderes wie ein Beisreflex sobald jemand was gegen meinen Lieblingsbussibussi Hersteller sagt.

    Begreift mal wozu es Foren überhaupt gibt. Ohne Diskussionen wäre der Soziale Austausch im Internet verdammt langweilig. Dazu muss man aber diskutieren können und da liegt der Knackpunkt. Einige verwechseln Diskutieren mit Diffamierung und Beleidigung.

  9. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: grslbr 19.09.16 - 22:54

    Fuchs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > u mad?
    Ihwo..... :D


    Nobody belongs anywhere, nobody exists on purpose,
    everybody's going to die. Come watch TV?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.16 22:55 durch grslbr.

  10. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: Pete Sabacker 19.09.16 - 22:55

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und der Neidspruch ist für mich nichts anderes wie ein Beisreflex sobald jemand was gegen meinen Lieblingsbussibussi Hersteller sagt.

    Was genau meinst Du mit 'Neidspruch'?

    > Einige verwechseln Diskutieren mit Diffamierung und Beleidigung.

    Insbesondere in diesem Fall.

    Frage mich sowieso, wie sinnvoll der sich endlos wiederholende (a)soziale Austausch über den Hersteller mit dem Längsten überhaupt noch ist. Halte mich deshalb in der Regel komplett bedeckt in dem Zusammenhang.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.16 22:56 durch Pete Sabacker.

  11. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: Niaxa 19.09.16 - 23:46

    Ich finde es eben ein Unding den Leuten die Kritik äußern, gleich Neid zu unterstellen. Wer soll bitte auf ein Gerät das jetzt jeder 6te 7te 8te oder was auch immer hat, neidisch sein? Schüler rennen mit Iphones, Galaxis, Smartwatches rum, ausreichen Harz IV ler auch. 900¤ hören sich viel an, aber die Leute holen sich das Zeug halt nach 3 Monaten im Internet mit nem 40-50 ¤ Verlag und ner Zuzahlung von nem ¤. Klar ist das nicht immer sinnvoll aber scheinbar können sich die Leute das leisten.

    Kritiker aber immer als Neider hinzustellen ist echt ein schwaches Argument. Wenn auch ich jetzt nicht genau weiß ob du das überhaupt so gemeint hast. Falls nicht sry ^^.

    Natürlich hast du recht. Wen ich mir ein IPhone oder ein Galaxy hole, dann ist das meine Sache und wem das nicht passt der soll abziehen und mich nicht volllabern mit seinen Pro Konkurrenz Sprüchen. Aber im Netz ist das eben was anderes.

  12. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: Pete Sabacker 20.09.16 - 00:31

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kritiker aber immer als Neider hinzustellen ist echt ein schwaches Argument.

    Das ist überhaupt kein Argument. Könnte mir aber trotzdem vorstellen, dass dieser Vorwurf so manches Mal gerechtfertigt ist. Nicht Neid auf die Zahlungskraft, sondern auf die grundsätzliche Bereitschaft, überhaupt erst gar nicht auf ein Android-Smartphone zurückzugreifen. Scheint für Manche ein Verrat an für eben Jene allgemeingültigen Idealen zu sein.

    Aber so meinte ich das nicht. Das Thema Neid hatte ich nicht im Kopf.

    Viel mehr will ich darauf hinaus, dass bei egal welchem Streit um egal welche Marken die Prinzipien von Edward Bernays auf perfide Art und Weise greifen: Ich kaufe, also bin ich; was ich kaufe, bin ich. Oper (!) zweier Marketingstrategien streiten sich um Produkte und die Industrie freut sich darüber.

    > Aber im Netz ist das eben was anderes.

    Irgendwie ja nicht. Man bekommt's überall mit.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.09.16 00:38 durch Pete Sabacker.

  13. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: Fuchs 20.09.16 - 01:08

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kritiker aber immer als Neider hinzustellen ist echt ein schwaches Argument.

    Wie ist das eigentlich so als iPhone Kritiker? Kritisierst du da auch andere Alltagsgegenstände? Pappkartonschachteln zB? Oder hat sich jeder Kritiker auf ein Gegenstand spezialisiert? Gäbe ja sonst ganz schön viel zu tun!

  14. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: AussieGrit 20.09.16 - 03:42

    Es gibt doch bei jedem neuen Apple-Gerät erstmal einen Beitrag, wo jemand meint, dass man die gleiche Leistung bzw. die gleichen Features für viel weniger Geld bekommen kann. Komischerweise können sie dann aber nie ein konkretes Gerät nennen.

    Klar gibt es Budget-Geräte, die in einzelnen Bereichen an das iPhone 7 herankommen, aber sicherlich nicht an das Gesamtpaket. Und wenn doch, dann nicht um 1/3 des Preises. ;)

  15. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: Unix_Linux 20.09.16 - 03:51

    blaub4r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PedroKraft schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > picaschaf schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Man kann mit Android ua. auch iCloud nutzen? Wäre mir neu ;) Jaja, der
    > > > ewige Consumerwisch im Kopf ein Produkt würde oder dürfe nur die Summe
    > > > seiner physischen Bauteile kosten...
    > > >
    > > > Klar hat Apple eine höhere Marge als Andere. Dennoch sind in den
    > > öffentlich
    > > > genannten Preisen nur die vermuteten Herstellkosten enthalten. Nicht
    > die
    > > > Entwicklung, nicht der Betrieb der Infrastruktur,.... Aber es ist
    > immer
    > > > wieder der Stammtisch und der Neid der Leute dazu bewegt ihr gesabbel
    > > > darüber in der Welt zu verbreiten anstatt es einfach nicht zu nutzen
    > und
    > > > ruhig zu sein wenn es für sie das ganze nicht wert ist.
    > >
    > > iCloud? War das dieser mittelmäßige Online Speicher, der auch mal die
    > > gesamte Musiksammlung durcheinanderbringt?! Nee, da nehm ich was
    > anderes...
    > > Für ein Drittel des Preises. Ha!!
    >
    > Ich benutzte icloud seit 14jahren und da war noch nie was durcheinander.
    > eventuell mal bei einem selber schauen :) ?

    erst seit 14 Jahen ? Ich benutze iCloud seit 60 Jahren.

  16. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: xploded 20.09.16 - 06:27

    blaub4r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich benutzte icloud seit 14jahren und da war noch nie was durcheinander.
    > eventuell mal bei einem selber schauen :) ?

    Ehrlich? Wie denn das? Wurde doch erst 2011 gestartet...

  17. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: NaruHina 20.09.16 - 08:15

    Solange hier in Schubladen gedacht wird kommt ihr hier in der Diskussion auf keinen Geli nsamen Nenner und dreht euch nur im Kreis...


    Die einen benutzen das die anderen was anderes, akzeptiert es, darüber zu diskutieren hat doch ohnehin keinen Sinn außer das sich die Köpfe virtuell eingeschlagen werden.

  18. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: MadDoc 20.09.16 - 08:43

    xploded schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > blaub4r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich benutzte icloud seit 14jahren und da war noch nie was durcheinander.
    > > eventuell mal bei einem selber schauen :) ?
    >
    > Ehrlich? Wie denn das? Wurde doch erst 2011 gestartet...

    Vermutlich meint er damit auch die Vorgänger-Dienste von Apple:
    Vor iCloud gab es MobileMe, davor .Mac, was wiederrum vorher iTools war. Damit dürfte man vermutlich auf die 14 Jahre kommen.

  19. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: Niaxa 20.09.16 - 09:58

    Ich habe auf meinem Amazon Account ca. 500 Rez geschrieben, also ja ich lobe und kritisiere alles was ich kaufe oder teste. Warum auch nicht. Ich habe selbst ein IPhone 6S und auch ein Galaxy S7 Edge. Letzteres privat. Also warum sollte ich nicht auch über beide Geräte das sagen dürfen, was ich denke.

  20. Re: Gleiche Features für 1/3 des Preises

    Autor: Fuchs 20.09.16 - 11:36

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe auf meinem Amazon Account ca. 500 Rez geschrieben, also ja ich
    > lobe und kritisiere alles was ich kaufe oder teste. Warum auch nicht. Ich
    > habe selbst ein IPhone 6S und auch ein Galaxy S7 Edge. Letzteres privat.
    > Also warum sollte ich nicht auch über beide Geräte das sagen dürfen, was
    > ich denke.

    Wer sagt denn, dass du nicht sagen darfst, was du denkst? Natürlich darfst du! Einfach nicht gleich ausflippen, wenn jemand mit deiner Rezension nicht übereinstimmt, ja? Stell dir vor, wir (die anderen Käufer), haben vielleicht auch für uns abgewägt, was für uns passt und müssen uns nicht vor dir rechtfertigen. Verrückter Gedanke, ich weiss.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Westhessen, Wiesbaden
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Fuldatal
  3. Team GmbH, Paderborn
  4. Hays AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kärcher Premium Schlauchbox CR 7.220 Automatic mit Schlauchtrommel für 109,90€, Winning...
  2. (u. a. Lenovo IdeaPad C340 Convertible für 680,12€, Lenovo Chromebook S340T Slim Notebook für...
  3. (u. a. Crucial P2 500GB NVMe für 68,23€, Crucial Ballistix Elite 16GB (2x 8GB) Kit 3600MHz für...
  4. (u. a. Gardena PowerMax Li-40/32 Akku-Rasenmäher Set für 201,22€, Gardena Akku-Rasentrimmer...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
    Cyberpunk 2077 angespielt
    Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

    Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
    Von Peter Steinlechner

    1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
    2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
    3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster