Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 7: Welcome to the Dongle

Es gibt auch noch Bluetooth.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt auch noch Bluetooth.

    Autor: autores09 09.09.16 - 11:44

    Ich habe jetzt einen Bose QC35. Ein reiner Bluetooth Kopfhörer und ich muss sagen, es gibt klanglich keinen für mich hörbaren Unterschied zum QC25, der bis auf Bluetooth baugleich ist. Es gibt sicherlich gute Gründe für und gegen kabellose Kopfhörer, aber es zeigt, dass man das Kabel nicht zwingend mehr braucht. Dann kann man sein Eierphone auch wieder in Ruhe laden. Weltfrieden. Amen.

  2. Re: Es gibt auch noch Bluetooth.

    Autor: DASPRiD 09.09.16 - 11:50

    Korrektur, ich habe den QC35 auch: Diesem liegt ein Kabel bei, womit man ihn auch per Klinke betreiben kann. Und da der QC35 noch kein APT-X unterstützt, hört man leider bei so einiger Musik einen dramatischen Unterschied zwischen Bluetooth und Klinke.

  3. Re: Es gibt auch noch Bluetooth.

    Autor: Freiheit 09.09.16 - 11:59

    Schon mal im Flugzeug Bluetooth benutzt?

  4. Re: Es gibt auch noch Bluetooth.

    Autor: TobiVH 09.09.16 - 12:02

    Freiheit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon mal im Flugzeug Bluetooth benutzt?

    Ja und keiner heult rum das die Flugzeuge spontan Loopings drehen weges des Funks.

  5. Re: Es gibt auch noch Bluetooth.

    Autor: Trollversteher 09.09.16 - 12:09

    >Schon mal im Flugzeug Bluetooth benutzt?

    Ja, häufig - Du in den letzten Jahren offnsichtlich nicht?

    PS: Wenn überhaupt werden "funkende" Geräte nur während der kurzen Start- und Landephase verboten. Während des Flugs kannst Du mittlerweile bei jeder Fluggesellschaft entspannt Deine Bluetooth-Kopfhöre benutzen...

  6. Re: Es gibt auch noch Bluetooth.

    Autor: 978kalle 09.09.16 - 12:13

    Freiheit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon mal im Flugzeug Bluetooth benutzt?

    So sieht das Airberlin: https://www.airberlin.com/de/site/landingpages/electronic_devices.php

  7. Re: Es gibt auch noch Bluetooth.

    Autor: dschu 09.09.16 - 12:22

    Bei Lufthansa kannst du während dem Flug per WLAN auf die TV Bibliothek des Flugzeugs zugreifen. Da ist Bluetooth doch gar nix gegen.

  8. Re: Es gibt auch noch Bluetooth.

    Autor: Flexy 09.09.16 - 12:28

    autores09 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe jetzt einen Bose QC35. Ein reiner Bluetooth Kopfhörer und ich muss
    > sagen, es gibt klanglich keinen für mich hörbaren Unterschied zum QC25, der
    > bis auf Bluetooth baugleich ist. Es gibt sicherlich gute Gründe für und
    > gegen kabellose Kopfhörer, aber es zeigt, dass man das Kabel nicht zwingend
    > mehr braucht. Dann kann man sein Eierphone auch wieder in Ruhe laden.
    > Weltfrieden. Amen.

    Für ca. 30¤ bis 50¤ kriegt man mittlerweile In-Ears mit Kabel/3.5mm, die einen ganz passablen Sound haben. Und sich dazu noch an ziemlich vielen sonstigen Geräten nutzen lassen. Z.B. an einem portablen DVD-Player hier. Und per 6.35 mm Adapter an so ziemlich jedem Audiogerät aus den letzten 30 Jahren, das einen Kopfhörerstecker hat. Selbst an den alten DIN-Kopfhörersteckern aus den 1970er Jahren kann man das Ding anschließen, da braucht es nur einen simplen Adapter.

    Man hat dann zwar ein Kabel - aber das stört nicht wirklich, die In-Ears wiegen zudem nur wenige Gramm. Stören also beim Joggen kein bisschen. Man kann sie beim Arbeiten auch unter einem Gehörschutz tragen um Radio zu hören usw.

    BT-In-Ears kommen mit klobigen, schweren Akkus - oder laufen nur sehr wenige Stunden. Dazu haben sie noch das Problem, dass der Klang in der 50¤-Klasse doch eher sehr bescheiden ist. Und selbst in der 100¤-Klasse ist der Klang immer noch deutlich schlechter als in der 50¤-Klasse mit Kabel.
    Zudem kann das Ding dann nur an einem passenden Smartphone benutzt werden, das über BT auch diese Dinger pairen kann.

    Der wirklich einzige Vorteil von BT-Anbindung only:
    Die analoge Lücke wurde geschlossen...

  9. Re: Es gibt auch noch Bluetooth.

    Autor: DooMMasteR 09.09.16 - 12:34

    Kommt iOS mit APTx Support? Bei Android sind es ja aufgrund der Lizenzkosten meist nur wenige Geräte... Samsung zB aber viele viele andere können es nicht.
    Für osx gab es eine eigene Software, zumindest zu meinem Sennheiser paar

  10. Re: Es gibt auch noch Bluetooth.

    Autor: Snoozel 09.09.16 - 12:40

    Der QC35 ist schon nett, nur fehlt ihm Bass - und beim Aufladen (über USB) schaltet er sich sinnloser weise ab. :D

    Das NC ist aber unschlagbar im Büro. :)

  11. Re: Es gibt auch noch Bluetooth.

    Autor: Snoozel 09.09.16 - 12:41

    Apple hat kein AptX...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Neveling Reply, Hamburg, Lübeck
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. ATP Auto-Teile-Pollath Handels GmbH, Pressath bei Bayreuth
  4. SOLCOM GmbH, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Orico Enclosure im Test: Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick
Orico Enclosure im Test
Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick

Wer eine ältere NVMe-SSD über hat, kann diese immer noch als sehr schnellen USB-Stick verwenden: Preiswerte Gehäuse wie das Orico Enclosure nehmen M.2-Kärtchen auf, der Bridge-Chip könnte aber flotter sein.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Server Supermicro mit Chassis für 40 E1.S-SSDs auf 2 HE
  2. Solid State Drive Longsys entwickelt erste SSD nur mit chinesischen Chips
  3. SSDs Samsung 970 Pro mit 2TB und WD Blue 3D mit 4TB

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

  1. Ursula von der Leyen: Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin
    Ursula von der Leyen
    Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

    Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.

  2. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  3. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.


  1. 20:10

  2. 18:33

  3. 17:23

  4. 16:37

  5. 15:10

  6. 14:45

  7. 14:25

  8. 14:04