Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone am Steuer: Apple will an…

Entwickelt lieber Carplay weiter!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Entwickelt lieber Carplay weiter!

    Autor: Melanchtor 22.08.17 - 11:09

    Ich bin oft beruflich unterwegs und telefoniere eh' schon über die Freisprecheinrichtung. Beim letzten Firmenwagen wollte ich CarPlay, aber da ist noch viel zu tun, bevor das wirklich nutzbar ist.
    Ein akustisches Signal, wenn z.B. eine Mail reinkommt und die Möglichkeit, sie sich vorlesen zu lassen (gleiches für Whatsapp) wäre schon mal ein Anfang. Wenn man dann noch mit einer Sprachnachricht antworten könnte...

    cu
    Aleco

  2. Re: Entwickelt lieber Carplay weiter!

    Autor: d1m1 22.08.17 - 11:30

    Carplay ist da tatsächlich relativ unterentwickelt, aber kann man dafür nicht Siri nutzen?
    Ich nutze das momentan nur um den Kalender zu füllen, aber "Zeige die E-Mail von Benutzer...", "Antworte Benutzer...", "Lies WhatsApp Nachrichten vor" und "Sende Benuter eine WhatsApp Nachricht..." kommt dem Ganzen doch schon recht nahe.

    Ich würde das mal versuchen.

  3. Re: Entwickelt lieber Carplay weiter!

    Autor: JarJarThomas 22.08.17 - 12:17

    Für Nachrichten geht es, für EMails bewusst nicht.

    Irgendwann habe ich mal was dazu gelesen ala
    "EMails sind kein "Instant Messaging" also kann eine Beantwortung warten"
    "EMails sind zu komplex als dass sie während der Fart auf irgendeine Art geschrieben werden sollten".

    Was ich verstehen kann.
    Und wie gesagt für SMS und iMessage geht das natürlich

  4. Re: Entwickelt lieber Carplay weiter!

    Autor: Melanchtor 22.08.17 - 12:22

    Im Berufsleben sind die Mitarbeiter verschiedener Firmen selten über einen Messenger im Austausch, Mails können da schon dringend sein. Wenn ich drei Stunden fahre, will ich die zumindest vorgelesen bekommen, könnte ja sogar eine Terminänderung für den Termin, zu dem ich unterwegs bin sein.
    Beantworten schrieb ich ja per Sprachnachricht, die geht auch per Mailanhang.

    cu
    Aleco

  5. Re: Entwickelt lieber Carplay weiter!

    Autor: piffpaff 22.08.17 - 16:10

    Wenn die Mail so wichtig ist, dass sie nicht mal 3h Autofahrt abwarten kann, dann sollte es der gegenüber evtl mal mit einem Anruf versuchen..
    Wenn ich 5-6h zum Kunden fahre, kann ich auch keine Mails lesen.
    Sollte da irgendwas superdringend sein, dann möge man mich bitte anrufen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden
  2. täglich neue Deals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. SuperSignal: Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab
    SuperSignal
    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

    Nutzer können die von Vodafone zugelassenen Smart-Cells Supersignal nicht mehr betreiben. Zum Jahresende werden die Femtozellen technisch abgeschaltet. Wi-Fi Calling soll hier der Ersatz sein.

  2. Top Gun 3D: Mit VR-Headset kostenlos ins Kino
    Top Gun 3D
    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

    Oculus Rift oder ein anderes VR-Headset aufgesetzt - und ab ins virtuelle Kino: Zusammen mit Paramount Pictures zeigt ein Startup im Dezember 2017 kostenlos den Actionfilm Top Gun 3D.

  3. Übernahme: Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar
    Übernahme
    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

    Konkurrenz für AMD und Intel: Der Chiphersteller Marvell übernimmt Cavium und hat künftig Zugiff auf die ThunderX2 genannten ARM-Server-CPUs. Zudem sollen Synergien unter anderem bei Netzwerk- und Storage-Lösungen entstehen.


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50