1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone-Lieferprobleme: Vodafone…

Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


  1. Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: Schlaui 23.12.10 - 11:08

    Immerhin wurde hier bei golem mehrfach bewiesen, das das Teil nichts taugt...

  2. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: cartman 23.12.10 - 11:10

    Es ist von Apple und es ist neu. 2 wichtige Features, die die Jünger zum Kauf animieren.

    *** *** *** *** *** ***
    Signaturen sind unwichtig.

  3. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: blahblahblah 23.12.10 - 11:11

    <°)))))><

  4. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: Schlaui 23.12.10 - 11:11

    So neu ist es aber gar nicht mehr, es gibt außerdem mittlerweile jede Menge Konkurrenz und außerdem, du glaubst ernsthaft jeder Käufer ist automatisch ein "Jünger"?

  5. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: cartman 23.12.10 - 11:12

    ja, ausnahmslos.

    *** *** *** *** *** ***
    Signaturen sind unwichtig.

  6. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: Ölipert 23.12.10 - 11:13

    Nö. Bei Golem wird das Ding jeden Tag bejubelt wie der Heilige Grahl. Jeden Tag eine Messe, ein Artikel darüber, ach was einer - dutzende!

    Nur das Golem_forum_ ist als mündiges Verbraucherforum gewitzt genug diese plumpen Werbeveranstaltungen aufzudecken und nicht auf jede dieser verkaufsfördernden Maßnahmen herienzufallen (Ausnahmen gibt es natürlich immer).

  7. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: Roflkartoffel 23.12.10 - 11:15

    Ölipert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur das Golem_forum_ ist als mündiges Verbraucherforum gewitzt

    *ROFOLOLOLLOLLOLOOLROFLMUHAHHAHAYMMD!!!!1111*

  8. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: wfe 23.12.10 - 11:17

    Es ist ein Statussymbol. Man muss es haben - wer es hat gehört dazu. Wer es nicht hat ist ein Aussenseiter.

    Guck dich mal in der S-Bahn um was für Spaggköpfe mit einem iPhone rumlaufen. Früher konnte man die Apple-Käuferschicht grob abgrenzen. Jedenfalls gehörten, anders als heute, keine Sonderschulabbrecher dazu, die glauben das Ding sei ein basslastiger Ghettoblaster zum Bushido hören.

  9. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: ichse 23.12.10 - 11:17

    Ölipert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nö. Bei Golem wird das Ding jeden Tag bejubelt wie der Heilige Grahl. Jeden
    > Tag eine Messe, ein Artikel darüber, ach was einer - dutzende!

    Unsere tägliche Meldung heute zum iFone dient mehr als Honeypod. Sämtliche Trolle fühlen sich magisch angezogen und dazu berufen, den nahen Untergang Apples zu prophezeien.

    Immerhin richten sie so kurzzeitig nicht noch andernorts Schaden an.

  10. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: cartman 23.12.10 - 11:19

    wfe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist ein Statussymbol. Man muss es haben - wer es hat gehört dazu. Wer es
    > nicht hat ist ein Aussenseiter.

    oh, die apple-gang kommt :)

    > Guck dich mal in der S-Bahn um was für Spaggköpfe mit einem iPhone
    > rumlaufen. Früher konnte man die Apple-Käuferschicht grob abgrenzen.
    > Jedenfalls gehörten, anders als heute, keine Sonderschulabbrecher dazu, die
    > glauben das Ding sei ein basslastiger Ghettoblaster zum Bushido hören.

    um den proll in den öffentlichen zu markieren reicht auch schon ein billig-handy das mp3 abspielen kann...

    *** *** *** *** *** ***
    Signaturen sind unwichtig.

  11. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: trollwiesenverschieber 23.12.10 - 11:33

    Warum?

    -----------------------------------------------------------------------
    Lalalalalala!!!!

  12. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: Saph 23.12.10 - 11:40

    Schlaui schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Immerhin wurde hier bei golem mehrfach bewiesen, das das Teil nichts
    > taugt...


    Es funktioniert. Es macht Spaß. Es ist hilfreich. Punkt.

    Ich hab meins jetzt seit einem knappen halben Jahr und bin immer noch zufrieden wie am ersten Tag. Ich bin mir sicher das wäre ich mit einem Android-Gerät dieser Preisklasse auch, aber ich hab eben ein iPhone genommen. Vielleicht ist mein nächstes Gerät ein Android, mal schauen.

    Aber fakt ist, dass das iPhone einfach ein gutes Gerät ist. Da könnt ihr mich 100x Jünger nennen, es ist einfach so.

  13. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: renet 23.12.10 - 11:42

    Trollt euch doch. Ich habe weder ein iPhone noch sonst irgendwas von Apple, bin also sicherlich kein "Jünger" und dennoch muss ich sagen: Kein anderes Smartphone hat eine so nahezu perfekte Usability wie das iPhone. Joy-of-use ist das große Geheimnis. DARUM kauft es jeder - weil es einfach gut zu bedienen ist. Wer dagegen wettert, aus Prinzip, der kann mir nur Leid tun. Soll doch irgendein anderer Smartphone hersteller mal ein vom Joy-of-use gleichwertiges Produkt herstellen, bitte. Ich kenne keins. Fertig, aus.

  14. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: trollwiesenverschieber 23.12.10 - 11:45

    Mann oh mann - manche Leute haben echt Komplexe.

    Ich fragte mit einem Wort lediglich, WARUM es denn komisch ist, daß sich das Ding so gut verkauft.


    Und jetzt lies mal Deine Antwort dazu ...

    *kopfschüttel*

    -----------------------------------------------------------------------
    Lalalalalala!!!!

  15. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: Dr. Thöle 23.12.10 - 11:45

    Ja. Es reicht ein Billighandy. Aber selbst der mitteloseste Proll hat heutzutage ein iPhone.

  16. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: Saph 23.12.10 - 11:49

    Dr. Thöle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja. Es reicht ein Billighandy. Aber selbst der mitteloseste Proll hat
    > heutzutage ein iPhone.


    Das ist dann deren Problem, nicht meins. Wenn ich mir kein teueres Smartphone leisten könnte würde ich mir auch keins kaufen - logisch, oder? Wer das dann trotzdem macht hat offensichtlich ganz andere Probleme.

  17. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: lottikarotti2.0 23.12.10 - 11:58

    Wie wahr. Ich hatte bisher noch nie ein Apple-Produkt und habe mich beim Kauf meines Smartphones für das Produkt von Apple entschieden, da es mir bei meinen Vergleichen qualitativ hochwertiger erschien, als die Konkurenten. Ich hatte auch schon öfters Geräte von HTC in der Hand, doch ich muss sagen.. das iPhone hat mich als einziges Gerät wirklich beeindruckt - auch, wie bereits erwähnt wurde, wegen der simplen Bedienung.
    Für alle die pauschal behaupten, dass iPhones lediglich Statussymbole zu gebrauchen sind.. ich hole das Teil seltenst aus der Tasche wenn ich unterwegs bin, da ich es dann nur für Anrufe o.ä. benötige.. also bitte, lasst diese kindischen Behauptungen.
    Bin mal gespannt ob jemand auch sinnvolle Argumente liefern kann.. gegen das iPhone.. :-)

  18. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: Kalleheinz 23.12.10 - 12:04

    Merkwürdig finde ich eher die Lieferschwierigkeiten bei unzähligen Produkten, Warteliste hört sich nach tiefstem Sozialismus mit gravierendem Missmanagment an. Vermutlich wird die Produktion schon gedrosselt, man will ja keinen Cent verlieren wenn das nächste Modell schon vor der Türe steht. Apropos,
    Apple-Design von Foxconn muss kein Mensch kaufen, ich tu's auch nicht.

  19. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: Jethro 23.12.10 - 12:15

    ichse schrieb:
    > Honeypod

    ^^

  20. Re: Komisch das sich das Ding so gut verkauft, oder?

    Autor: py 23.12.10 - 12:21

    wfe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Guck dich mal in der S-Bahn um was für Spaggköpfe mit einem iPhone
    > rumlaufen. Früher konnte man die Apple-Käuferschicht grob abgrenzen.
    > Jedenfalls gehörten, anders als heute, keine Sonderschulabbrecher dazu, die
    > glauben das Ding sei ein basslastiger Ghettoblaster zum Bushido hören.

    diese einseitige sichtweise ist ein richtiges armutszeugnis für dich. einige leute sollten wirklich mal die welt etwas umfassender beobachten. dann wären dir sicher auch die menschen aufgefallen, die ihr iphone sinnvoll nutzen und vielleicht etwas mehr bildung genossen haben.
    zu diesen personen zähle ich mich unter anderem. ich habe es mir nämlich nicht als statussymbol zugelegt, sondern als hilfreiches, einfach zu bedienendes werkzeug im alltag. das schicke zeitlose design macht es insgesamt einfach sehr attraktiv.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Scrum Master m/w/d
    Elektrophoenix GmbH, Blomberg
  2. Scrum-Master (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  3. SAP HANA Administrator (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 15% Extra-Rabatt mit Code MMS15 bei eBay
  2. (u. a. TESO High Isle für 11,99€ (-70%), World War Z: Aftermath für 18,99€ (-53%))


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de