1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone SE im Test: Apple korrigiert…

So und jetzt wimo10

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So und jetzt wimo10

    Autor: pk_erchner 02.04.16 - 18:42

    Ich hab bis dato viel von wimo gehalten

    Aber 10 enttäuscht mich

    Bzw was da als final draußen zu sein scheint

    Auf dem Lumia 535 zu langsam

    Und die font Engine ist ne Enttäuschung

    Mein Vater sieht nicht mehr so gut

    100% ist viel zu klein
    125% geht auf dem 535 nicht
    150% ist in den Kacheln immer noch gleich klein und in einigen Apps viel zu gross


    Das soll eine Antwort auf IOS und Android sein?

    Das ist nicht Euer Ernst , Microsoft

    Und dann wird noch offline Navigation eingestellt

    Das Elephone Trunk ist bestellt ( mein Vater ist extrem sparsam wie viele Leute über 70)

  2. Re: So und jetzt wimo10

    Autor: pk_erchner 02.04.16 - 18:56

    Und der Oberscherz ist das winzige Notification Icon in wimo10


    Das sieht wirklich kein Normal Mensch

    Warum gibt es so viele Viren auf Windows ?

    Ein wichtiger Grund, wenn auch nicht der einzige:

    Weil normale Menschen die winzigen Tray Icons über extrem wichtige Updates und Sicherheitsprobleme einfach nicht sehen

    Und deshalb nicht ernst nehmen

    Schon hundert Mal mit den Damen im Büro erlebt

    Das ist meine These

    Unglaublich... Ein Konzern, der eigentlich genug Geld für breites Testing haben sollte

    Ach so? Windows ist nur für männliche Akademiker unter 50 mit guten Augen, die extrem von wichtigen Alarm Meldungen genervt sind?

    Das sollte man ganz fett überall drauf schreiben



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 02.04.16 18:59 durch pk_erchner.

  3. Re: So und jetzt wimo10

    Autor: Corian 02.04.16 - 19:47

    Hab jetzt extra angemeldet, da ich nicht verstehe, wie in manchen Foren Unwahrheiten in die Welt gesetzt werden.

    Die offline Navigation wird NICHT eingestellt. HERE stellt seine eigenen Apps ein. Das ist EIN Anbieter von Navigation-Apps. Die Karten-Apps wird nicht eingestellt, stammt sie doch von MS selber. Die Karten sind nach wie vor und auch noch mindestens 4 Jahre von HERE und offline verfügbar, lediglich eine andere Apps greift auf diese zu.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.04.16 19:53 durch Corian.

  4. Re: So und jetzt wimo10

    Autor: Corian 02.04.16 - 19:50

    Was möchten Sie bitte sagen? Die Größe des Notification Icon ist vollkommen in Ordnung, vermutlich Ansichtssache.

    Bzgl. Viren: Da sich der erste Eintrag auf Win10M und der Artikel von einem Handy spricht kann ich die Virenanzahl nicht nachvollziehen. Aktuell ist mein Kenntnisstand, gibt es gar keine Viren für Win10Mobile. Bitte mit Quelle korrigieren, falls ich falsch bin.

    Was die wichtigen Updates anbetrifft: Mit Windows 10 lassen sich diese nicht mehr verhindern. Updates werden erzwungen.

    So, schönen Abend!!

  5. Re: So und jetzt wimo10

    Autor: pk_erchner 02.04.16 - 20:01

    Corian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab jetzt extra angemeldet, da ich nicht verstehe, wie in manchen Foren
    > Unwahrheiten in die Welt gesetzt werden.
    >
    > Die offline Navigation wird NICHT eingestellt. HERE stellt seine eigenen
    > Apps ein. Das ist EIN Anbieter von Navigation-Apps. Die Karten-Apps wird
    > nicht eingestellt, stammt sie doch von MS selber. Die Karten sind nach wie
    > vor und auch noch mindestens 4 Jahre von HERE und offline verfügbar,
    > lediglich eine andere Apps greift auf diese zu.

    Tja.. Kommt eben sehr missverständlich bei der Zielgruppe an


    Geht es nicht darum, was ankommt?

  6. Re: So und jetzt wimo10

    Autor: pk_erchner 02.04.16 - 20:04

    Corian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was möchten Sie bitte sagen? Die Größe des Notification Icon ist vollkommen
    > in Ordnung, vermutlich Ansichtssache.
    >
    > Bzgl. Viren: Da sich der erste Eintrag auf Win10M und der Artikel von einem
    > Handy spricht kann ich die Virenanzahl nicht nachvollziehen. Aktuell ist
    > mein Kenntnisstand, gibt es gar keine Viren für Win10Mobile. Bitte mit
    > Quelle korrigieren, falls ich falsch bin.

    Die Analogie bezog sich auf Windows... Nicht Windows mobile

    Ja, es ist Ansichtssache

    Eigentlich müsste man es mit einer breiten Fokus Gruppe testen

    Meine These

    Es ist nicht getestet

    Alle Mädels, in meinen Bekanntenkreis, denen ich wimo empfohlen hab, sagen genau das

    Die sehen auch die Notis unter denim kaum

    Und mein Vater auch nicht

  7. Re: So und jetzt wimo10

    Autor: Corian 02.04.16 - 20:05

    Da kann ich nur teilweise zustimmen. Nur weil falsch verstanden wurde sollte es nicht ohne Recherche als IST-Stand verbreitet werden.

    Richtig ist sicherlich die mehr als schlechte Kommunikation des Unternehmens MS. Da kann man oft nur den Kopf schütteln.

    Dennoch sehe ich trotzdem im Produkt Windows Mobile Potential.

  8. Re: So und jetzt wimo10

    Autor: AIM-9 Sidewinder 03.04.16 - 01:08

    Für mich ist Windows 10 Mobile in jedem Fall besser als Android und iOS.

  9. Re: So und jetzt wimo10

    Autor: Anonymer Nutzer 03.04.16 - 05:22

    Wie kommt man vom iPhone SE auf das Thema W10M ?

    Die Skalierung der Schrift ist TOP. Unterschiede in den Apps kann ich auch nicht nachvollziehen
    (1280x720 auf 5,7 Zoll).

    Notifications tauchen auch ganz normal wie jede andere Meldung in der Schnellstartleiste ( oben zum runterziehen) auf. Genau so wie bei Android und Apple. Verstehe das Problem nicht.

    Die Windows 10 Karten App läuft mit dem Kartenmaterial von HERE. Warum zwei Apps mit identischem Material anbieten? Das die offline Navigation eingestellt wird ist schichtweg unwahr.

    Ich kenne alle drei mobilen OS in- und auswendig, da ich sie seit Jahren nutze.

  10. Re: So und jetzt wimo10

    Autor: pk_erchner 03.04.16 - 07:25

    AIM-9 Sidewinder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für mich ist Windows 10 Mobile in jedem Fall besser als Android und iOS.


    braucht es auch eine Begründung ?

    oder reicht Dir auch einfach das Gefühl ?

  11. Re: So und jetzt wimo10

    Autor: pk_erchner 03.04.16 - 07:32

    Tillamook schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kommt man vom iPhone SE auf das Thema W10M ?
    >
    > Die Skalierung der Schrift ist TOP. Unterschiede in den Apps kann ich auch
    > nicht nachvollziehen
    > (1280x720 auf 5,7 Zoll).

    dann schau Dir mal wimo 10 auf 5 Zoll an .. und 5 Zoll sind schon ganz schön groß für die Hosentasche .. wo trägst Du so Dein Handy ? im Rucksack ?

    und setz Dir eine 0,5 Dioptrie falsche Brille auf, damit Du Dich in die Lage von älterer Zielgruppe (>40) rein versetzen kannst

    auf die Idee bist Du oder Microsoft noch nicht gekommen ?

    krass und dabei denkt man, dass MS ein Milliarden Konzern ist


    > Notifications tauchen auch ganz normal wie jede andere Meldung in der
    > Schnellstartleiste ( oben zum runterziehen) auf. Genau so wie bei Android
    > und Apple. Verstehe das Problem nicht.

    ach jetzt versteh ich

    kleine Tray Icons und winzige Notification Icons SIND der Standard und normal

    weil man gar nicht will, dass sie auffallen

    man hat nen UmsatzbeteiligungsDeal mit der Viren Industrie.. die offenbar schon mehr Kohle scheffelt als mit dem OS selbst

    jetzt wirds klar

    das war Ironie ... für die es immer noch nicht merken


    > Die Windows 10 Karten App läuft mit dem Kartenmaterial von HERE. Warum zwei
    > Apps mit identischem Material anbieten? Das die offline Navigation
    > eingestellt wird ist schichtweg unwahr.

    nennen wir es missverständlich

    das reicht schon um Vertrauen in Produkte zu verlieren


    > Ich kenne alle drei mobilen OS in- und auswendig, da ich sie seit Jahren
    > nutze.

    Du scheinst beruflich damit zu tun zu haben

    interessiert es eigentlich Leute bei Nokia / Microsoft wie so __andere__ Leute, die Produkte finden ?

    nicht nur Du selbst ??

    oder baut man die Betriebssysteme in Wahrheit nur für die eigenen Mitarbeiter / Produktmanager ?

    Testen Milliarden Konzerne eigentlich wirklich ihre Produkte ?

    an "normalen Menschen", die nicht in den USA leben ? wirklich ?

    also auch Frauen oder Nicht-Akademiker oder Leuten über 50 ? wirklich ? oder Leuten, die NICHT schon 20 Jahren ihr komplettes Leben vor Bildschirmen verbringen ?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.04.16 07:46 durch pk_erchner.

  12. Re: So und jetzt wimo10

    Autor: pk_erchner 03.04.16 - 21:32

    Gibt es eigentlich neue Features unter wimo10 ? Ausser schickere, kleinere Schrift und mehr Apple Look and Feel ?

    Continuum ok ... Und weiter ?

  13. Re: So und jetzt wimo10

    Autor: Checki 03.04.16 - 21:48

    Selten so viel Schrott gelesen. Verstehe gar nicht was der Typ will ;)

    Naja besser als iOS und Android ist es sicherlich nicht, aber halt anders. Ich nutze es gerne, sehe auch JEDE Notification und andere Symbole. Wenn der Herr da oben Probleme mit seinen Augen hat oder sein Vater oder seine Frauen dann soll er halt mal zum Optiker gehen und hier nicht so nen Schwall Gülle ablassen.

    Für mich ist es sicher, einfach zu bedienen und mehr als Facebook, Whatsapp, Mail, Kamera und Telefonieren mache ich eh nicht, wozu dann 700¤ für ein iPhone?

    Ausserdem wirds immer besser, auch mit Win10 am PC zusammen. Irgendwie macht es auch Spaß beim Prozess dabei zu sein. Apple und Android sind ja wohl schon recht perfekt, Windows Mobile noch nicht. Ist irgendwie spannend ;)

  14. Re: So und jetzt wimo10

    Autor: pk_erchner 03.04.16 - 23:30

    Checki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selten so viel Schrott gelesen. Verstehe gar nicht was der Typ will ;)
    >
    > Naja besser als iOS und Android ist es sicherlich nicht, aber halt anders.
    > Ich nutze es gerne, sehe auch JEDE Notification und andere Symbole. Wenn
    > der Herr da oben Probleme mit seinen Augen hat oder sein Vater oder seine
    > Frauen dann soll er halt mal zum Optiker gehen und hier nicht so nen
    > Schwall Gülle ablassen.

    http://screencast.com/t/a0BOnsnB9iU

    das ist 150% font size ... 125% geht nicht

    und ich weiss nicht, warum meine Familie und ich mich hier so beleidigen lassen muss



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.04.16 23:39 durch pk_erchner.

  15. Re: So und jetzt wimo10

    Autor: pk_erchner 04.04.16 - 00:00

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Checki schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Selten so viel Schrott gelesen. Verstehe gar nicht was der Typ will ;)
    > >
    > > Naja besser als iOS und Android ist es sicherlich nicht, aber halt
    > anders.
    > > Ich nutze es gerne, sehe auch JEDE Notification und andere Symbole. Wenn
    > > der Herr da oben Probleme mit seinen Augen hat oder sein Vater oder
    > seine
    > > Frauen dann soll er halt mal zum Optiker gehen und hier nicht so nen
    > > Schwall Gülle ablassen.
    >
    > screencast.com
    >
    > das ist 150% font size ... 125% geht nicht
    >
    > und ich weiss nicht, warum meine Familie und ich mich hier so beleidigen
    > lassen muss

    und vielleicht mal Zielgruppen Nachhilfe für Milliarden Konzerne

    Brillenträger brauchen manchmal verschiedene Brillen für Nah- und Fernsicht .. oder multifokale Brillen .. multifokale/ Gleitsichtbrillen sind aber a ) teuer und b) haben eingeschränkten Sichtkreis

    d.h. wenn man keine Gleitsichtbrille hat, muss man ständig die Brille wechseln ... was nervt...

    Android bekommt offenbar eine durchgängige Bildschirm-Skalierung recht gut hin

    wimo10 hat das aber offenbar nicht wirklich nötig



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.04.16 00:02 durch pk_erchner.

  16. Re: So und jetzt wimo10

    Autor: Trollversteher 04.04.16 - 09:00

    Du findest bei Wimo10 die wählbaren Schriftgrößen zu klein, und hast Deinem Vater einen billig Androiden aus China empfohlen.

    Und was hat das mit dem Thema zu tun?

  17. Re: So und jetzt wimo10

    Autor: pk_erchner 04.04.16 - 11:15

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du findest bei Wimo10 die wählbaren Schriftgrößen zu klein,

    ich finde die gesamte Screen Engine unter wimo10 höchst seltsam... Also ich komme damit klar, aber was ich aus meinem Umfeld mitbekomme sehr viele eben nicht

    Für ein OS , das Apple und Android Paroli bieten will, reicht das aus meiner Sicht nicht

    Thema ? Ich dachte es geht um die Zukunft von Smartphones... Wenn wimo da nicht schleunigst was aus dem Hut zaubert, haben sie wirklich keine Chance mehr

  18. Re: So und jetzt wimo10

    Autor: Inkunabula 05.04.16 - 07:14

    In dem Artikel geht es um das iPhone 5SE (für den Fall, dass er, wie es scheint, nicht gelesen wurde. Wie kommt man darauf, als Antwort auf so einen Artikel Win10M Bashing zu betreiben?
    Dies ist wieder ein klarer Fall von sinnlosem Fanboy-Gebashe gegen die anderen aus purer Geltungssucht. Armselig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg, Berlin, Frankfurt am Main
  2. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn-Röttgen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 304€ (Bestpreis!)
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  4. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen