Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone und iPad: Das Ende der 1-GByte…

Warum gibt es das neue Dateisystem nicht auch für Altgeräte?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum gibt es das neue Dateisystem nicht auch für Altgeräte?

    Autor: tomster 03.04.17 - 11:22

    Apple könnte APFS ruhig auch für ältere Geräte bereitstellen, die "dank" der jeweils letzten möglichen Betriebsversion im Schneckentempo arbeiten.

  2. Re: Warum gibt es das neue Dateisystem nicht auch für Altgeräte?

    Autor: nightmar17 03.04.17 - 11:33

    tomster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple könnte APFS ruhig auch für ältere Geräte bereitstellen, die "dank"
    > der jeweils letzten möglichen Betriebsversion im Schneckentempo arbeiten.
    Haben sie doch. Bis zum iPhone 5.

    Ich denke beim iPhone 4s würde es sowieso nichts mehr bringen, zumindest nicht viel, da ja auch das iOS 10 schon mehr Power benötigt.

  3. Re: Warum gibt es das neue Dateisystem nicht auch für Altgeräte?

    Autor: tomster 03.04.17 - 11:53

    > Ich denke beim iPhone 4s würde es sowieso nichts mehr bringen, zumindest
    > nicht viel, da ja auch das iOS 10 schon mehr Power benötigt.

    Ich will ja nicht iOS 10, sondern nur das anscheinend besser für Flash-Speicher geeignete Dateisystem.

  4. Re: Warum gibt es das neue Dateisystem nicht auch für Altgeräte?

    Autor: nightmar17 03.04.17 - 12:23

    tomster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ich denke beim iPhone 4s würde es sowieso nichts mehr bringen, zumindest
    > > nicht viel, da ja auch das iOS 10 schon mehr Power benötigt.
    >
    > Ich will ja nicht iOS 10, sondern nur das anscheinend besser für
    > Flash-Speicher geeignete Dateisystem.

    Es wird aber nur ab iOS 10.3 entwickelt. Fertig.
    Es lohnt sich finanziell einfach nicht die paar alten Geräte noch zu Supporten.

  5. Re: Warum gibt es das neue Dateisystem nicht auch für Altgeräte?

    Autor: FreiGeistler 03.04.17 - 23:53

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wird aber nur ab iOS 10.3 entwickelt. Fertig.
    > Es lohnt sich finanziell einfach nicht die paar alten Geräte noch zu
    > Supporten.

    Bei Unix-basierten sollte man Unterstützung für Dateisysteme einfach nachinstallieren können.
    Warum geht das bei Apple nicht?

  6. Re: Warum gibt es das neue Dateisystem nicht auch für Altgeräte?

    Autor: nightmar17 04.04.17 - 07:51

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nightmar17 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es wird aber nur ab iOS 10.3 entwickelt. Fertig.
    > > Es lohnt sich finanziell einfach nicht die paar alten Geräte noch zu
    > > Supporten.
    >
    > Bei Unix-basierten sollte man Unterstützung für Dateisysteme einfach
    > nachinstallieren können.
    > Warum geht das bei Apple nicht?

    Weil Apple das nicht will? Das iPhone 4s wird in diesem Jahr 6 Jahre alt. Irgendwann werden Geräte einfach nicht mehr supportet.

  7. Re: Warum gibt es das neue Dateisystem nicht auch für Altgeräte?

    Autor: A4tW 04.04.17 - 09:12

    tomster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ich denke beim iPhone 4s würde es sowieso nichts mehr bringen, zumindest
    > > nicht viel, da ja auch das iOS 10 schon mehr Power benötigt.
    >
    > Ich will ja nicht iOS 10, sondern nur das anscheinend besser für
    > Flash-Speicher geeignete Dateisystem.

    Dann wird ein neues iPhone fällig... Nach 5 1/2 Jahren hat das 4S einfach ausgedient, ist ja nicht so, als ob die Android-Kracher von 2011 noch groß supported werden (zumindest Hersteller-seitig).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Düsseldorf, Hamburg
  2. VALEO GmbH, Friedrichsdorf
  3. SOLCOM GmbH, Reutlingen
  4. mobileX AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 1,72€
  3. (-81%) 3,75€
  4. 2,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

  1. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  2. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.

  3. Hacker-Attacke: Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado
    Hacker-Attacke
    Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado

    Angreifer haben auf die Daten von rund 67.000 Vitrado-Nutzern zugreifen können. Diese sollten besser ihr Bankkonto im Auge behalten, rät die Freenet-Tochter.


  1. 18:33

  2. 17:23

  3. 16:37

  4. 15:10

  5. 14:45

  6. 14:25

  7. 14:04

  8. 13:09