Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone X im Test: Es braucht schon…

Einbrennen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einbrennen

    Autor: mrgenie 10.11.17 - 11:14

    längeren Standbildern zu Einbrennungen kommen kann.

    Redet man hier von 30 Sekunden, 5 Minuten, 30 Minuten, 2 Stunden?

  2. Re: Einbrennen

    Autor: Trollversteher 10.11.17 - 11:17

    >längeren Standbildern zu Einbrennungen kommen kann.
    >Redet man hier von 30 Sekunden, 5 Minuten, 30 Minuten, 2 Stunden?

    Ich denke, für einen wirklich bleibenden Einbrenneffekt sind schon deutlich längere Zeiträume nötig - wie etwa bei gleichbleibenden Bedienelementen/Menüzeilen, die über Monate oder gar Jahre hinweg immer gleich an gleicher Stelle auf dem Bildschirm erscheinen.

  3. Re: Einbrennen

    Autor: Whitey 10.11.17 - 11:25

    mrgenie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > längeren Standbildern zu Einbrennungen kommen kann.
    >
    > Redet man hier von 30 Sekunden, 5 Minuten, 30 Minuten, 2 Stunden?

    Was mich auch interessieren würde, wenn sich nach Alterung des Displays irgendwelche Schatten oder Geistereffekte zeigen, wie lange halten diese i.d.R. an? So etwas soll man ja besonders auf den weißen Flächen gut sehen können. :-(

  4. Re: Einbrennen

    Autor: ibsi 10.11.17 - 11:44

    Grundsätzlich ewig. Wenn ich das richtig weiß, sind es z.B. die blauen Töne die als erstes schwächer werden (altern). Und das "brennt" sich dann ein. Die werden ja nicht wieder besser.
    Man möge mich korrigieren ;)

  5. Re: Einbrennen

    Autor: Whitey 10.11.17 - 13:58

    Ok. Ich hatte mir das immer so vorgestellt, dass im Laufe der Zeit immer häufiger gerade auf weißen Flächen entsprechendes Ghosting sichtbar wird und je nach alter des Displays länger sichtbar bleibt. :-/

  6. Re: Einbrennen

    Autor: Tolomeo 12.11.17 - 13:58

    Ladet euch einfach ein blaues Bild herunter, und schaut es euch bei hoher Helligkeit im Vollbildmodus mit dem 10er iPhone an. Dort sind die Schatten (Ghosting) dann als erstes zu sehen, wenn die entsprechenden Sub-Pixel sichtbar zu altern beginnen.

    http://bilder.hifi-forum.de/max/52907/blau_249682.jpg

    Einfach die Datei auf dem iPhone 10 im Browser anzeigen, lange mit dem Wurstfinger antouchen und als Bild in "Fotos" abspeichern. Dort dann im Vollbild anschauen und so weit zoomen, dass der ganze Bildschirm blau ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.11.17 13:59 durch Tolomeo.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. AKKA GmbH & Co. KGaA, München
  3. Derby Cycle Werke GmbH, Cloppenburg
  4. IcamSystems GmbH, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Be quiet Silent Base 601 104,90€, Zyxel-Switch 44,99€)
  2. (Zugang für die ganze Familie!)
  3. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  4. ab 119,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

  1. Mobilfunk: Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
    Mobilfunk
    Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen

    Die Telekom hat begriffen, dass ein Netzbetreiber allein 5G nicht finanzieren kann. Darum wird der Aufruf zur Zusammenarbeit ausgeweitet.

  2. Software: 15 Jahre altes Programm der Berliner Polizei stürzt oft ab
    Software
    15 Jahre altes Programm der Berliner Polizei stürzt oft ab

    In Eigenregie entwickelte ein Berliner Polizist eine Software, die seit 15 Jahren im Land Berlin eingesetzt wird. Das Problem: Das Programm stürzt häufig ab, und da der Beamte mittlerweile in Pension ist, sind Updates schwierig umsetzbar.

  3. Wübben-Stiftung: Hälfte der Lehrer sieht digitale Medien skeptisch
    Wübben-Stiftung
    Hälfte der Lehrer sieht digitale Medien skeptisch

    Kinder und Eltern sind für den Einsatz von IT in den Schulen, 50 Prozent der Lehrer und Schulleiter sind eher dagegen. Sie halten die digitale Bildung im Unterricht für überbewertet.


  1. 18:36

  2. 18:09

  3. 16:01

  4. 16:00

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:09

  8. 13:40