1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone X: Zwei Argumente halten Apple…

Kein Kopfhörer Anschluss

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: rener 07.03.18 - 15:19

    Ist mein Grund Nummer 1, den Preisunterschied in Deutschland / Europe habe ich auch schon von Anfang an kritisiert: https://rene.rebe.de/2017-09-13/apple-continues-to-overcharge-eu-customers/ Aber mit Kopfhörer Anschluss und USB-C wäre ich bei dem Mondpreis vielleicht doch schwach geworden. Just-a-Thougth, …

  2. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: Holunderspecht 07.03.18 - 16:07

    Aus welchem Grund ist der Kopfhöreranschluss so wichtig für dich? Über den Preis kann man sicher streiten. :)

    Btw solltest Du deine Englischkenntnisse verbessern wenn Du weiter in englischer Sprache schreiben möchtest. Deine Beiträge lesen sich sehr zäh und man stolpert über jeden zweiten Satz.

  3. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: Anonymer Nutzer 07.03.18 - 16:22

    Holunderspecht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus welchem Grund ist der Kopfhöreranschluss so wichtig für dich? Über den
    > Preis kann man sicher streiten. :)
    >

    Er funktioniert einwandfrei, er hat keine Nachteile, jeder hat passende Kopfhörer, sie liefern ordentliche Tonqualität. Die "Alternativen" haben allesamt diese Vorteile nicht.

    > Btw solltest Du deine Englischkenntnisse verbessern wenn Du weiter in
    > englischer Sprache schreiben möchtest. Deine Beiträge lesen sich sehr zäh
    > und man stolpert über jeden zweiten Satz.

    Streber.

  4. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: deutscher_michel 07.03.18 - 16:24

    Was sind für dich denn die Vorteile des "neuen" Kopfhörer Anschlusses?

  5. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: noyoulikeme 07.03.18 - 16:38

    Holunderspecht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Btw solltest Du deine Englischkenntnisse verbessern wenn Du weiter in
    > englischer Sprache schreiben möchtest. Deine Beiträge lesen sich sehr zäh

    Geht es Dir jetzt besser? Öffentliche Post-Masturbation ist nicht mehr so wirklich en vogue ...

  6. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: smile321 07.03.18 - 16:39

    ach, den weggelassenen Kopfhöreranschluss habe ich ja dieses Mal komplett vergessen - letztes Jahr war das ja noch DER Aufreger schlecht hin...anscheinend hat sich die Medienlandschaft damit schon angefreundet - ich jedenfalls noch nicht und finde es nach wie vor keine gute Idee, den Kopfhöreranschluss zu verbannen...besser wäre ein Aufladekabel, das in die Kopfhörerbuchse passt...wer weiß, vielleicht kommt das ja bald?! :-)

  7. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: Holunderspecht 07.03.18 - 16:39

    Öffentliche-Post-Masturbation ist nicht mehr so wirklich en vogue? War sie das jemals? Bin schon wieder raus, dachte vielleicht hilft es ihm ja.

  8. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: Lukeda 07.03.18 - 17:06

    Das hat Apple schon ganz clever gemacht. Sie haben den Kopfhöreranshcluss bei einem "unwichtigeren" Modell das Jahr zuvor (Iphone7) ausgelassen und den Shitstorm über sich ergehen lassen. Somit gab es beim Jubiläums-Iphone dieses Manko kaum noch in den Medien.

    Ich selber nutze ganz gerne mal Kabelkopfhörer, wenn ich z.B. meine ganz kleinen Standards reinmachen will oder die Batterie in den BT-Kopfhörern alle sind. -

  9. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: TrudleR 07.03.18 - 17:53

    rener schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist mein Grund Nummer 1, den Preisunterschied in Deutschland / Europe habe
    > ich auch schon von Anfang an kritisiert: rene.rebe.de Aber mit Kopfhörer
    > Anschluss und USB-C wäre ich bei dem Mondpreis vielleicht doch schwach
    > geworden. Just-a-Thougth, …

    Glaube ich dir nicht.

  10. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: igor37 07.03.18 - 18:07

    PocketIsland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er funktioniert einwandfrei, er hat keine Nachteile, jeder hat passende
    > Kopfhörer, sie liefern ordentliche Tonqualität.

    +1

    Ich habe viel mit Bluetooth herumprobiert, von Audio bis zur Smartwatch. Wirklich problemlos funktionierte es nie. Kabel sind ganz einfach verlässlicher und wenn die Klinkenbuchse einen Nachteil gegenüber anderen Schnittstellen hätte, wäre sie lange nicht so alt geworden.

    Und ich verstehe bis heute nicht, warum so viele Bluetooth-Geräte nur mit einem "Host" gleichzeitig gekoppelt sein können. So bequem ist die Technik nicht mehr, wenn man bei jeder Verwendung alles neu koppeln muss weil man oft zwischen Laptop, Smartphone und Tablet wechselt. Beim Klinken-Kopfhörer und der USB-Maus ist das egal.

  11. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: unbuntu 07.03.18 - 18:43

    Holunderspecht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus welchem Grund ist der Kopfhöreranschluss so wichtig für dich?

    Es reicht schon, dass man seine Kopfhörer damit nicht ständig aufladen muss...

    Ansonsten:
    - Kopfhörer sind wesentlich günstiger
    - haben eine bessere Qualität
    - werden nicht mit der Zeit schlechter, weil der Akku immer schlechter wird
    - Klinkenanschluss hat keinerlei Nachteile wenn er im Gerät verbaut wird
    - keine Signalverschlechterung durch dumme Adapter
    - Klinkelkabel ist für die Aufgabe perfekt, im Gegensatz zu nem rechteckigen Anschluss, der nicht dafür entwickelt wurde

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  12. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: Dietbert 07.03.18 - 19:31

    Warum der Kopfhöreranschluss wichtig ist? Ganz einfach! Ich möchte einen Kopfhörer anschließen! Und dummerweise haben meine Sennheiser einen Klinkenstecker.

    Dietbert I.

  13. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: Anonymer Nutzer 07.03.18 - 19:36

    PocketIsland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er funktioniert einwandfrei, er hat keine Nachteile, jeder hat passende
    > Kopfhörer, sie liefern ordentliche Tonqualität. Die "Alternativen" haben
    > allesamt diese Vorteile nicht.
    Er hat den (für mich) großen Nachteil, dass er ein Kabel hat welches von der Tasche wo das Gerät drinsteckt bis zu den Ohren geht. Ich sehe in der Bahn ständig Leute, die sich mit den Kopfhöhrerkabeln in der Armlehne oder anderen mitreisenden verfangen und einige Telefone wuirden dadurch sogar aus der Hosentasche gezogen und baumelten dann rum oder fielen sogar zwischen Zug und Bahnsteigkante.
    Dazu kommen häufige Kabelbrüche wenn man die Kopfhörer nicht schön in einer Box aufrollt.

    Ich selbst habe kein iPhone und bin auch dafür, noch lange neben kabellosen Verbindungsmöglichkeiten einen 3.5mm Stecker einzubauen damit jeder selbst entwscheiden kann, was er nutzt aber auch Kabelkopfhörer haben Nachteile gegenüber Kabellosen. Einfach mal übern Tellerrand gucken. Die eigene Meinung weicht oft von anderen ab und jeder muss selber entscheiden, welche Vorteile welchen Nachteile überwiegen usw.

  14. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: thorben 07.03.18 - 19:41

    Schonmal über die Wahl der Geräte nachgedacht?
    Hier:
    Hp elitebook
    iPhone X
    iPhone SE
    Dazu als bt Headset das qc30 von bose.
    Null Problemo mit allen drei Geräten...

  15. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: sofries 07.03.18 - 19:53

    Ich habe noch ein iPhone MIT Kopfhöreranschluss, aber benutze mittlerweile die Beats X. Dank Apple W1 Chip ist man sofort per Knopfdruck verbunden und die Verbindung ist extrem stabil. Vorteile sind sehr ordentlicher Klangt, kurze Kopfhörerkabel, kein Kabelbruch mehr am Stecker und man zieht im Frühling nicht mehr ständig am Anachluss, wenn man das Handy in der Jeanstasche hat und Musik unterwegs hört.
    Falls ich mir also irgendwann Zukunft ein neues iPhone holen sollte, ist der fehlende Kopfhörerausgang eher ein Nonfaktor. Und ich denke, dass die Bluetoothkopfhörer in den nächsten Jahre noch viele Größere Sprünge machen werden, da nahezu alle großen Hersteller bis auf Samsung auf Klinke verzichten und selbst Samsung diese irgendwann bald streichen werden.

  16. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: picaschaf 07.03.18 - 19:58

    Erstickt doch endlich mal an eurer vorsintflutlichen Klinkebuchse. AirPods und gut.

  17. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: MarioWario 07.03.18 - 20:24

    >AirPods und gut.
    … und dazu einen Korken in den Arsch.

    Selbst Apple scheint DualSIM langsam zu verstehen … und die US Regulierer sollten wirklich FM Radio für den Krisenfall in Telefonen vorschreiben.

    Komischerweise wird Bluetooth nicht besser und auch SMS ist immer noch krisensicherer wie mobile Datenübertragungsstandards (wobei ich auch für Citizen-LTE wäre statt es den TELCOS zu überlassen).

    Von Apple bin ich sehr enttäuscht - schaffen keine Webservices, lassen iCloud auswerten, bringen ein wertlosen HomePod, mit Sierra ist mein Mac erstmals seit System 7.5 (wiederholt) abgestürzt (Apple Entwickler in der Windows-Nulpen-Liga), amateurhafte AFS-Einführung statt ZFS und Abbau von BSD in HighSierra (könnt' ihr behalten - wenn es hart kommt kaufe ich sogar ein Surface Book f. 4 Mille). Wie heißt es in Deadwood : C*****ckers !!!

  18. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: Apfelbaum 07.03.18 - 20:25

    Und alle Kopfhörer, die man hat und die keine technischen Nachteile haben ab nach Afrika zum Verbrennen? Oder wie wäre es mit der Auswahl zwischen beiden Hörvarianten? Dass man immer gleich radikal GEGEN etwas sein muss, statt für das ein und das andere.... Zeig dich mal toleranter.

  19. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: igor37 07.03.18 - 20:26

    Ich habe sicher 15 verschiedene Ohrhörer mittlerweile genutzt und ALLE fallen mir entweder regelmäßig aus den Ohren(fatal bei Airpods) oder ich habe innerhalb von 15 Minuten Ohrenschmerzen.

    Nein, danke. Da bleibe ich lieber bei Kopfhörern mit vernünftigem Klang und Tragekomfort.

    Davon abgesehen nutze ich lieber meine momentanen Kopfhörer anstatt mehr Geld für ein neues Handy auszugeben, damit ich mehr Geld für teurere Bluetooth-Ohrhörer ausgeben darf.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.03.18 20:28 durch igor37.

  20. Re: Kein Kopfhörer Anschluss

    Autor: MarioWario 07.03.18 - 20:30

    Meine Sennheiser HD 25 sind seit 10 Jahren im Dauereinsatz ? Bestenfalls vor kurzem mal an der Kabelführung einmal nachbessern müssen (ich tausche da ab und an die Ohrpolster).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz), Freiburg, München, Home-Office
  4. Westfälische Lebensmittelwerke Lindemann GmbH & Co. KG', Bünde

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,00€ (Bestpreis!)
  2. 79,90€ (zzgl. Versand)
  3. 14,99€ (Release am 14. November)
  4. (u. a. Riotoro Enigma G2 750-W-Netzteil Gold Plus für 69,99€, Acer Nitro 27-Zoll-Monitor für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

  1. 7.000 Arbeitsplätze: Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
    7.000 Arbeitsplätze
    Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen

    Elon Musk kündigte bei der Verleihung des Goldenen Lenkrads an, dass Tesla seine erste europäische Gigafactory in Brandenburg südöstlich von Berlin bauen wird. In der Hauptstadt selbst soll ein Design- und Entwicklungszentrum entstehen.

  2. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober
    US-Sanktionen
    Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

  3. Telefónica Deutschland: Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet
    Telefónica Deutschland
    Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet

    Jetzt hat auch die Telefónica Deutschland ein 5G-Netz in Berlin eingeschaltet. Doch es ist nur ein kleines Campusnetz.


  1. 23:10

  2. 19:07

  3. 18:01

  4. 17:00

  5. 16:15

  6. 15:54

  7. 15:21

  8. 14:00