1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone X: Zwei Argumente halten Apple…

Täglich grüßt das Murmeltier. iPhone X = Beste

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Täglich grüßt das Murmeltier. iPhone X = Beste

    Autor: weezor 07.03.18 - 22:52

    Jeden Januar die selbe Meldung, supply chain von Apple meldet zurückgehende Bestellungen, Apple is doomed.
    Die Produktions-Menge hält nicht das ganze Jahr über auf dem Niveau an, wie die Maschinerie läuft wenn Apple den initialen Lauch für ein Gerät im Weihnachtsgeschäft vorbereitet. Sollte klar sein. Medien machen daraus = IPhone X ein Flopp. Merkt ihr was?
    Und das ist der einzige Anhaltspunkte für die Behauptung dieses Artikels.

    „Analyst firm Piper Jaffray surveyed 1,500 iPhone users to find out why they chose not to upgrade to the iPhone X“
    Die Umfrage sagt überhaupt nichts über den Erfolg vom X aus, wenn sie sich explizit an Nicht-Käufer richtet. Dass Apple sich verkalkulier hat und das iPhone X nur ein mäßiger Erfolg wäre ist von den Heise Authoren frei dazu erfunden worden.

    BTW, es ist das genialste Phone was ich jeh in den Händen hätte. Ich leite die mobile Abteilung bei uns, habe den Tisch voller Devices und bisher kommt keine Android Experience auch nur annähernd an das X ran. Vergesst das sinnlose geflame, Apple bestimmt seit 2008 die Richtung im Smartphone Markt und das X ist ein Volltreffer.

  2. Re: Täglich grüßt das Murmeltier. iPhone X = Beste

    Autor: xploded 08.03.18 - 07:33

    weezor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Die Umfrage sagt überhaupt nichts über den Erfolg vom X aus, wenn sie sich
    > explizit an Nicht-Käufer richtet.


    Bei der Umfrage ging es nur darum, welche Gründe von einem Kauf abgehalten haben. Wen sonst sollte man fragen, wenn nicht die Nichtkäufer?

    Welche Rückschlüsse aus der Umfrage gezogen werden, ist eine andere Baustelle.

  3. Re: Täglich grüßt das Murmeltier. iPhone X = Beste

    Autor: freddx12 08.03.18 - 07:46

    weezor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jeden Januar die selbe Meldung, supply chain von Apple meldet zurückgehende
    > Bestellungen, Apple is doomed.
    > Die Produktions-Menge hält nicht das ganze Jahr über auf dem Niveau an, wie
    > die Maschinerie läuft wenn Apple den initialen Lauch für ein Gerät im
    > Weihnachtsgeschäft vorbereitet. Sollte klar sein. Medien machen daraus =
    > IPhone X ein Flopp. Merkt ihr was?
    > Und das ist der einzige Anhaltspunkte für die Behauptung dieses Artikels.
    >
    > „Analyst firm Piper Jaffray surveyed 1,500 iPhone users to find out
    > why they chose not to upgrade to the iPhone X“
    > Die Umfrage sagt überhaupt nichts über den Erfolg vom X aus, wenn sie sich
    > explizit an Nicht-Käufer richtet. Dass Apple sich verkalkulier hat und das
    > iPhone X nur ein mäßiger Erfolg wäre ist von den Heise Authoren frei dazu
    > erfunden worden.
    >
    > BTW, es ist das genialste Phone was ich jeh in den Händen hätte. Ich leite
    > die mobile Abteilung bei uns, habe den Tisch voller Devices und bisher
    > kommt keine Android Experience auch nur annähernd an das X ran. Vergesst
    > das sinnlose geflame, Apple bestimmt seit 2008 die Richtung im Smartphone
    > Markt und das X ist ein Volltreffer.

    An den Verkaufszahlen sehen wir, dass die meisten Applekäufer odrr potentiellen Applekäufer nicht so denken. Aber immerhin haben sie Spaß mir dem Gerät. Was der Rest denkt brauch sie doch nicht zu jucken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. TenneT TSO GmbH, Würzburg, Bayreuth
  4. Universitätsklinikum Münster, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,26€
  2. 1,99€
  3. (-20%) 39,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Oracle gegen Google: Supreme Court wird im Java-Streit entscheiden
    Oracle gegen Google
    Supreme Court wird im Java-Streit entscheiden

    Das höchste Gericht der USA wird im Streit Oracle gegen Google um die Verwendung von Java-APIs verhandeln. Der Supreme Court befasst sich nur noch mit einem bestimmten Aspekt der Klage gegen den Android-Hersteller.

  2. Messenger: Wire verlegt Hauptsitz in die USA
    Messenger
    Wire verlegt Hauptsitz in die USA

    Die Holding hinter dem Messenger Wire sitzt seit Juli in den USA - der Wechsel führte zu hitzigen Diskussionen in den sozialen Medien. Nun meldet sich Wire zu Wort und gibt Entwarnung: Es gehe um Geld, nicht um die Nutzerdaten.

  3. Darsteller: Paypal stellt Dienste für Pornhub ein
    Darsteller
    Paypal stellt Dienste für Pornhub ein

    Paypal wickelt keine Zahlungen mehr für Darsteller auf Pornhub ab. Die Begründung dafür klingt undurchsichtig.


  1. 21:45

  2. 17:34

  3. 17:10

  4. 15:58

  5. 15:31

  6. 15:05

  7. 14:46

  8. 13:11