Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone Xs Max im Test: Das Smartphone…

208 safran kostet 3500¤ das xs ist günstig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 208 safran kostet 3500¤ das xs ist günstig

    Autor: bark 21.09.18 - 21:55

    Keine Ahnung womit ihr alle ein Problem habt. Troll 😁

  2. Re: 208 safran kostet 3500¤ das xs ist günstig

    Autor: azeu 22.09.18 - 20:49

    Mit der Leistung die man für den geforderten Preis bekommt.

    Muss es Dir jemand vielleicht aufmalen?

    ... OVER ...

  3. Re: 208 safran kostet 3500¤ das xs ist günstig

    Autor: neocron 22.09.18 - 21:37

    Ein Produkt stiftet dir also zu gefordertem Preis nicht genügend Nutzen ... machst du einen derart lächerlichen Aufriss auch bei jedem Produkt, dass du im Supermarkt auch nicht kaufst?
    Denn letztendlich liefern dir, und grundsätzlich ersteinmal nur dir, all diese Produkte genau so zu wenig Leistung für den Preis ...
    Meine Güte die riesige Mehrheit der Produkte, die existieren, weisen dieses Merkmal auf. Du müsstest aus dem lächerlichen gemecker nicht mehr heraus kommen, wenn du diese "Logik" konsequent anwenden würdest.

    Einfach etwas nicht zu kaufen ohne aus dieser primitiven Entscheidung solch ein Drama zu machen wäre die weniger peinliche Reaktion .... muss man dir das aufmalen?

  4. Re: 208 safran kostet 3500¤ das xs ist günstig

    Autor: azeu 23.09.18 - 13:05

    Noch mal extra für Dich:

    https://www.youtube.com/watch?v=uvn_-zM7pQA

    ... OVER ...

  5. Re: 208 safran kostet 3500¤ das xs ist günstig

    Autor: neocron 23.09.18 - 15:48

    ich nehm dieses trotzige Hingeschuster einer laecherlichen Parodie mal als verzweifelten Versuch der Ablenkung ...
    ich wuensche dir weiterhin viel Spass bei deinem laecherlichen Glaubenskrieg ...

  6. Re: 208 safran kostet 3500¤ das xs ist günstig

    Autor: azeu 23.09.18 - 16:53

    Wobei die Parodie schon traurig ist, da sie nicht weit vor der Realität weg ist.

    Und genau diese Einstellung habe ich in Bezug auf Apple's Preispolitik. Aber irgendwie verwechseln das einige hier mit Neid und Missgunst.

    ... OVER ...

  7. Re: 208 safran kostet 3500¤ das xs ist günstig

    Autor: neocron 23.09.18 - 19:00

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei die Parodie schon traurig ist, da sie nicht weit vor der Realität weg
    > ist.
    dieser Zwang, doch noch irgendwie was schlechtes ueber Apple einzubauen ...
    meine Guete, wie kommt man bitte nur zu solchen Ticks?

    > Und genau diese Einstellung habe ich in Bezug auf Apple's Preispolitik.
    darfst du doch auch haben, ... damit hat niemand ein Problem ... deine [erbaermlichen Beleidigungen sind das Problem ], die du einem hinschmeisst, weil du weisst, dass deine Einstellung zu Apples Preispolitik keinen interessiert!

    > Aber irgendwie verwechseln das einige hier mit Neid und Missgunst.
    dass du nicht verstehst, dass deine Beleidigungen und Provokationen das Problem sind, und nicht deine Kritik, bringt mich allerdings auf die Idee, dass ich tatsaechlich Neid und Missgunst mit etwas anderem als Grund verwechseln koennte, was ich bisher nicht bedacht habe ...
    Krankheiten ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Wilhelmshaven, Strausberg
  2. BWI GmbH, Berlin, München, Nürnberg, Rheinbach
  3. Thyssengas GmbH, Dortmund
  4. Bosch Gruppe, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dirt Rally 2.0 im Test: Extra, extra gut
Dirt Rally 2.0 im Test
Extra, extra gut

Codemasters übertrifft mit Dirt Rally 2.0 das bereits famose Dirt Rally - allerdings nicht in allen Punkten.
Von Michael Wieczorek

  1. Dirt Rally 2.0 angespielt Mit Konzentration und Geschick durch immer tieferen Schlamm
  2. Codemasters Simulationslastiges Rennspiel Dirt Rally 2.0 angekündigt

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

  1. 4G: Vodafone schlägt Allianz gegen Funklöcher vor
    4G
    Vodafone schlägt Allianz gegen Funklöcher vor

    Vodafone Deutschland will zusammen mit der Telekom und Telefónica alle Funklöcher schließen. Bei 5G ist Vodafone gegen einen Ausschluss von Huawei und will stattdessen härtere Kontrollen für alle.

  2. Mercedes-Benz: Daimlers neues Elektroauto EQC verzögert sich
    Mercedes-Benz
    Daimlers neues Elektroauto EQC verzögert sich

    Die Auslieferung des EQC, des ersten vollelektrischen Mercedes Benz neuer Generation, wird wohl nicht plangemäß verlaufen. Die Serienproduktion soll erst im November 2019 möglich sein. Vorher gibt es nur homöopathische Mengen.

  3. Glücksspiel: US-Handelskommission hält Workshop zu Lootboxen ab
    Glücksspiel
    US-Handelskommission hält Workshop zu Lootboxen ab

    In vielen europäischen Ländern werden Lootboxen klar als Glücksspiel eingeordnet. Neben Deutschland sind aber auch die USA weniger strikt im Umgang mit den Kisten. Deshalb will die Kommission FTC verschiedene Gruppen in einem Workshop zusammenbringen, um das weitere Vorgehen zu diskutieren.


  1. 20:20

  2. 14:45

  3. 14:13

  4. 13:37

  5. 12:41

  6. 09:02

  7. 19:03

  8. 18:45