Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone Xs Max im Test: Das Smartphone…

An die ganzen Nörgler:

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. An die ganzen Nörgler:

    Autor: Fotobar 21.09.18 - 12:34

    Das hat nichts mit "Apple Jünger kaufen alles" zu tun.

    Wenn ich das Geld übrig habe, kaufe ich mir auch einen Ferrari, einen Bugatti und ne Villa mit 12 Schlafzimmern. Ob ich es brauche? Ist doch scheißegal. Es ist geil zu haben.

    Was kann denn eine Louis Vuitton Tasche mehr als die Variante von H&M? Zerreißt ihr euch auch Tag für Tag eure Mäuler darüber oder lasst ihr den Leuten einfach ihre Vorlieben?

    Es gibt für jedes Budget die passenden Produkte.

    Aber Hauptsache das Mimimi in die Tastatur hämmern.

  2. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: busaku 21.09.18 - 12:35

    Hihi, Lustig - wir haben innerhalb weniger Sekunden ziemlich den gleichen Beitrag veröffentlicht..

  3. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: Fotobar 21.09.18 - 12:38

    busaku schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hihi, Lustig - wir haben innerhalb weniger Sekunden ziemlich den gleichen
    > Beitrag veröffentlicht..

    Ahh stimmt! Ich sehe es auch gerade :D
    "2 Fanboys, 1 Idea" - Ähh, wait?!

  4. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: Fotobar 21.09.18 - 12:43

    Der Hammer ist ja einfach:

    Apple bringt einen kleinen "Taschencomputer" auf den Markt, mindestens 4 Jahre Support, perfekte Verarbeitung im Produkt und alle sind am heulen.

    Nvidia bringt eine Grafikkarte für 1.260¤ auf den Markt die einfach nur ein paar mehr Frames und Details bringt und alle schreien SHUT UP AND TAKE MY MONEY!

  5. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: busaku 21.09.18 - 12:43

    xD

    Ja furchtbar, dass sich alle Menschen immer darüber aufregen müssen was sich andere Leisten können.

    Hab mich mal mit jemanden an der Tank (er hatte nen Ferrari) unterhalten. Meinte halt schönes Auto und so. Er meinte, dass leider bei weitem nicht jeder so nett sei. Er wurde (war natürlich n Cabrio) mehrfach in der Stadt angespuckt und angeschrieben, wieso er so ein Auto fahre.

    Man, da ist mir auch n Ei aus der Hose gefallen, als ich das gehört habe.

    Und das was hier abgeht, ist nichts anderes als virtuelles Anspucken.

  6. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: busaku 21.09.18 - 12:44

    Fotobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > paar mehr Frames und Details bringt und alle schreien SHUT UP AND TAKE MY
    > MONEY!


    Ja, genau so ist es. Krankhaft..

  7. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: ArthurDaley 21.09.18 - 12:45

    Hihi, schön, wie Ihr Euch gegenseitig rechtfertigt....dann kaufen marsch marsch.

  8. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: Fotobar 21.09.18 - 12:45

    busaku schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xD
    >
    > Ja furchtbar, dass sich alle Menschen immer darüber aufregen müssen was
    > sich andere Leisten können.
    >
    > Hab mich mal mit jemanden an der Tank (er hatte nen Ferrari) unterhalten.
    > Meinte halt schönes Auto und so. Er meinte, dass leider bei weitem nicht
    > jeder so nett sei. Er wurde (war natürlich n Cabrio) mehrfach in der Stadt
    > angespuckt und angeschrieben, wieso er so ein Auto fahre.
    >
    > Man, da ist mir auch n Ei aus der Hose gefallen, als ich das gehört habe.
    >
    > Und das was hier abgeht, ist nichts anderes als virtuelles Anspucken.

    Das ist echt mies. Es gönnt einfach keiner etwas dem anderen.
    Alles Neider die es nicht abkönnen, wenn sie ihr Leben nicht so sehr auf die Reihe bekommen.

  9. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: busaku 21.09.18 - 12:45

    ArthurDaley schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hihi, schön, wie Ihr Euch gegenseitig rechtfertigt....dann kaufen marsch
    > marsch.


    Leider nein, das is mir n bisschen zu teuer :(

  10. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: Fotobar 21.09.18 - 12:46

    ArthurDaley schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hihi, schön, wie Ihr Euch gegenseitig rechtfertigt....dann kaufen marsch
    > marsch.

    Hatte ich eigentlich nicht vor. Das Gerät ist mir zu groß. Und jetzt?

    Das Thema welches ich hier behandle ist der Irrglaube vieler Menschen, dass sie ein grundlegendes Recht auf günstige Preise und eine Kaufgarantie hätten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.18 12:47 durch Fotobar.

  11. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: SanderK 21.09.18 - 12:49

    Fotobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ArthurDaley schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hihi, schön, wie Ihr Euch gegenseitig rechtfertigt....dann kaufen marsch
    > > marsch.
    >
    > Hatte ich eigentlich nicht vor. Das Gerät ist mir zu groß. Und jetzt?
    >
    > Das Thema welches ich hier behandle ist der Irrglaube vieler Menschen, dass
    > sie ein grundlegendes Recht auf günstige Preise und eine Kaufgarantie
    > hätten.
    Ich habe den Artikel eher so verstanden, dass es Top ist, aber der Preis unverhältnismässig ist. Mehr nicht, nicht weniger.
    Hab da ned gelesen, es muss billig sein. Ja, kann man so sehen, stimmt schon ;-)

  12. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: mannzi 21.09.18 - 12:50

    Fotobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Hammer ist ja einfach:
    >
    > Apple bringt einen kleinen "Taschencomputer" auf den Markt, mindestens 4
    > Jahre Support, perfekte Verarbeitung im Produkt und alle sind am heulen.
    >
    > Nvidia bringt eine Grafikkarte für 1.260¤ auf den Markt die einfach nur ein
    > paar mehr Frames und Details bringt und alle schreien SHUT UP AND TAKE MY
    > MONEY!

    Perfekte Verarbeitung? Auch Apple haut regelmäßig Fehler raus. So spontan: IPhone 4 Empfang, 6(groß) verbiegt sich, allgemein künstliche Einschränkungen softwareseitig, macbook Tastatur Mechanismus extrem anfällig.

    Edit.: Bekommt nvidea nicht beinahe genau so viel Gegenwind?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.18 12:51 durch mannzi.

  13. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: schap23 21.09.18 - 12:54

    Erst einmal sind mir Leute unsympathisch, die ihren Reichtum heraushängen: Meine Villa, mein Porsche, meine Yacht, meine iPhone. Auch wenn die Leute im Gespräch nett erscheinen mögen, merkt man schnell, daß ihnen jedes Einfühlungsvermögen in die Lebenswirklichkeit normaler Menschen fehlt.

    Wichtiger ab ist, daß sich Apple in den letzten 10 Jahren als eine Art Standard für Smartphones etabliert hat. Auch Schüler haben häufig so ein Gerät und häufig haben die Leute in Apps investiert, die sie verlieren würden, wenn sie zu Android wechseln würden. Diese Lock-in-Situation nutzt Apple gnadenlos aus. Billige Geräte werden aus dem Programm genommen und immer teure kommen dazu. Was sagen die Eltern ihrem Kind, dessen iPhone bei einer Schulplatzrauferei den Geist aufgegeben hat? Tut mir leid, aber jetzt gibt es nur noch ein Billig-Chinaphone. Deine Spiele kannst Du vergessen?

    Wenn Apple eine reine Luxusmarke für die Ferrarifahrer dieser Welt werden will, gut. Aber dann ist der derzeitige Aktienkurs gnadenlos überzogen. Mit Vollgas rein in die Nische. Vertu gibt es ja nicht mehr.

  14. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: Kondratieff 21.09.18 - 12:59

    Fotobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist echt mies. Es gönnt einfach keiner etwas dem anderen.

    Ich persönlich finde auch, dass man sich bzgl. Eigentum von anderen Menschen bedeckt halten sollte. Man weiß ja schließlich nicht, wie der Mensch zu seinem (vermeintlichen!) Reichtum gekommen ist. Vielleicht arbeitet der Mensch ja 84h pro Woche in mehreren Jobs, macht nie Urlaub und lebt sonst in bescheidenen Verhältnissen, nur um sich den einen Traum eines Ferraris leisten zu können.

    > Alles Neider die es nicht abkönnen, wenn sie ihr Leben nicht so sehr auf
    > die Reihe bekommen.

    Diese Aussage finde ich trotzdem problematisch. Denn so sehr ich es falsch finde, dass Porsches und andere prestigebehafteten Dinge von fremden Menschen zu vandalieren, so falsch finde ich die Aussage, dass andere Menschen einfach nicht "ihr Leben so sehr auf die Reihe bekommen".

    Was einige Menschen nämlich an solchen Fahrzeugen bemängeln ist weniger das Fahrzeug an sich als die systemische Chancenungleichheit, die von ebendiesen Fahrzeugen symbolisiert wird.
    Der prototypische, mittlerweile klischeebehaftete amerikanische Traum (der ebenso in Deutschland von einigen sozialen Schichten propagiert wird), wonach ein Mensch mit genug Fleiß vom anekdotischen Tellerwäscher zum Millionär aufsteigen kann, erfüllt sich nur für eine glückliche Minderheit.
    Die anderen, und das war ja eigentlich eine zentrale Aussage hinter PISA und anderen Bildungstests wie DESI, haben durch die Sozialisierung und durch eine Politik, die bestehende Institutionen (im Sinne von Regeln, Routinen und Normen) reproduzieren eben eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit, großartig aus dem sozialen Milieu auszubrechen.

  15. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: busaku 21.09.18 - 13:02

    @schap23 sympathisch wie du Menschen verurteilst weil sie mehr Geld haben als der durchschnitt.

  16. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: UKSheep 21.09.18 - 13:23

    Fotobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Hammer ist ja einfach:
    >
    > Apple bringt einen kleinen "Taschencomputer" auf den Markt, mindestens 4
    > Jahre Support, perfekte Verarbeitung im Produkt und alle sind am heulen.
    >
    > Nvidia bringt eine Grafikkarte für 1.260¤ auf den Markt die einfach nur ein
    > paar mehr Frames und Details bringt und alle schreien SHUT UP AND TAKE MY
    > MONEY!

    Also die Diskussionen die ich zu dem Thema RTX 2080 RTX 2080Ti gelesen habe, laufen ganz anders ab als von dir hier dargestellt... Kein Plan wie du darauf kommst.

    Egal ob die neuen iPhones oder die neuen Grafikkarten... ich finde die Preise jeweils zu hoch und das ist kein Mimimi... ich bin einfach realistisch...

  17. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: Anonymer Nutzer 21.09.18 - 13:34

    Fotobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hat nichts mit "Apple Jünger kaufen alles" zu tun.
    >
    > Wenn ich das Geld übrig habe, kaufe ich mir auch einen Ferrari, einen
    > Bugatti und ne Villa mit 12 Schlafzimmern. Ob ich es brauche? Ist doch
    > scheißegal. Es ist geil zu haben.
    >
    > Was kann denn eine Louis Vuitton Tasche mehr als die Variante von H&M?
    > Zerreißt ihr euch auch Tag für Tag eure Mäuler darüber oder lasst ihr den
    > Leuten einfach ihre Vorlieben?
    >
    > Es gibt für jedes Budget die passenden Produkte.
    >
    > Aber Hauptsache das Mimimi in die Tastatur hämmern.

    Wenn du dir eine Villa oder einen Sportwagen kaufst, hast du einen Mehrwert. Wenn du Apple kaufst verzichtest du einfach nur auf Geld und Mehrwert. Ich würde dich dafür auch nicht angreifen, niemand muss Rational oder Intelligent sein. Aber man darf sich gerne über Apple lustig machen.

  18. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: Test_The_Rest 21.09.18 - 13:44

    DAS habe ich auch gerade gedacht, ich komme gerade aus dem Grinsen nicht heraus :D

  19. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: busaku 21.09.18 - 13:54

    nixidee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder Intelligent sein. Aber man darf sich gerne über Apple lustig machen.


    Das Problem ist, dass man sich nicht über Apple lustig macht, sondern Leute beleidigt, als dumm darstellt, ..., weil sie sich das Gerät kaufen (wollen, würden).
    Und zwischen lustig machen und persönlich beleidigen sehe ich einen relativ großen Unterschied.

  20. Re: An die ganzen Nörgler:

    Autor: Prypjat 21.09.18 - 14:06

    Nehmt Euch ein Zimmer. :p

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berufsförderungswerk München gemeinnützige Gesellschaft mbH, München, Kirchseeon
  2. BWI GmbH, Meckenheim
  3. INTER CONTROL Hermann Köhler Elektrik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. Lidl Digital, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 22,49€
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24