1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhones und iPads: Hamstern im…

Hamster Kaeufe?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hamster Kaeufe?

    Autor: ChMu 23.03.20 - 12:18

    Really? Ich kaufe doch nicht im Apple Shop, um dann teurer weiter zu verkaufen? Es gibt Apple Geraete ueberall, on und offline, immer guenstiger.
    Wir haben erst vor 10 Tagen 20 iPad pros 11” gekauft, 90 Euro unter dem Apple Preis, ganz schnoede bei Amazon. Waren am naechsten Tag da, einem Freitag, dem 13ten, also rechtzeitig vor dem Lockdown Sonntag Abend. Nun koennen wir schoen von zu Hause arbeiten, wie vorgeschrieben. Wobei der Begriff Arbeit recht fliessend ist. Aber noch mindestens 3 Wochen, mal sehen was das wird.

  2. Re: Hamster Kaeufe?

    Autor: Pomi 23.03.20 - 12:54

    Kommt mir eher wie eine PR-Aktion vor. So kommt man nämlich in die Schlagzeilen.

  3. Re: Hamster Kaeufe?

    Autor: Sanzzes 23.03.20 - 13:07

    Erstmal 10 iPhones 11 Pro Hamstern......Nicht.
    Apple ist wohl wieder im Troll Modus

  4. Re: Hamster Kaeufe?

    Autor: GeXX 24.03.20 - 08:26

    Nachdem die Aktien so gefallen sind, kann ich mir das als PR-Aktion auch recht gut vorstellen.
    Ich besitze selber Apple-Produkte. Aber hamstern?!? :D Nee... Wer hat denn gerade in der jetzigen Zeit Geld übrig, wo man selbst nicht weiß, wie es in ein paar Monaten weitergeht.

    Klar, mein iPad, welches ich eigentlich für als Drohnenmonitor kaufte, wird jetzt täglich von meiner Partnerin, die zu 100% in Kurzarbeit gesteckt wurde, intensiv genutzt, während ich Homeoffice ausübe. Aber desw. würde ich nun kein zweites Gerät kaufen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referentin / Referenten fu?r IT-Controlling (m/w/d)
    Robert Koch-Institut, Berlin
  2. Coordinator Digital Product Design (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Berlin, Düsseldorf
  3. Expert Solution Management (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn, Berlin, Stuttgart
  4. Sachbearbeitung IT-Strategie Gebäudemanagement
    Landeshauptstadt Düsseldorf, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen
  2. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)
  3. 12,49€
  4. (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 9,50€, Tom Clancy's Rainbow Six...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apples M1 Max im Test: Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung
Apples M1 Max im Test
Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung

Apple sagt zum M1 Max: "Amazing! Incredible! Phenomenal!" Golem sagt: Effizienz und Performance sind top, aber nicht überraschend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Silicon M1-Macbooks haben offenbar vermehrt Speicherlecks
  2. Apple Silicon Künftige Mac-Chips sollen Intels locker überholen
  3. Macbook Pro Mobile-Entwicklung profitiert von Apples M1

Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch