Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jelly Bean: Android 4.1.2 für Motorolas…

Star N8000

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Star N8000

    Autor: VI 06.02.13 - 14:48

    Also ich besitze das Star N8000, ein telefon das sich an das Galaxy Note orientiert.
    Mit dem unterschied das es nur 800x600 pixel und eine Single Core 1ghz Cpu besitzt.
    Was ich mich jetzt frage ist, habe ich irgend welche nachteile mit meiner SIngle Core Cpu?
    Es gab zeiten da hatte ich einen AMD Sempron mit 1 core und ich konnte trozdem das meiste darauf laufen. Laeuft Jelly Bean nur auf Dual Cores? Gibt es Apps die Dualcores vorrausetzen?

    Danke

  2. Re: Star N8000

    Autor: Bujin 06.02.13 - 17:49

    Hi, ich hab nen SGS1 und da läuft JellyBean 4.2 wunderbar drauf! Das hat auch nur nen Single Core und nur 512MB RAM. Prinzipiell reicht es allerdings muss man sich schon ein wenig mit der Menge an Apps einschränken die im Hintergrund arbeiten. Facebook, Google+, Whatsapp, Runtastic, Rainradar zusammen gehen aber noch einwandfrei ohne dass da groß neu geladen werden muss. Nervig wirds wenn Apps beim hin- und herschalten ständig komplett neu geladen werden müssen. Das macht keinen Spaß, liegt aber vor allem am RAM!

    edit: Zum Prozessor: Unterschied merke ich bei neueren Spielen. ich spiele zwar nur sehr selten aber Angry Birds im Weltraum hab ich mir neulich angetan. Da kam es beim Zoomen und gelegentlich im Spiel zu Rucklern.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.13 17:51 durch Bujin.

  3. Re: Star N8000

    Autor: der kleine boss 06.02.13 - 22:41

    same here, die hintergrunddienste etwas einschränken, dann gehts schon :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Regensburg, Neutraubling
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  3. über Hanseatisches Personalkontor Kassel, Kassel
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  3. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Samsungs Bixby Galaxy S8 kann sehen und erkennen
  2. Smartphones Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  2. Hackerangriffe BSI will Wahlmanipulationen bekämpfen

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Privatsphäre: Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder
    Privatsphäre
    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

    Verschlüsselt kommunizieren, und das noch besser als zuvor: Der 2013 geschlossene E-Mail-Dienst Lavabit ist wieder verfügbar - am Tag der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump. Lavabit soll die Privatsphäre seiner Nutzer noch besser schützen.

  2. Potus: Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
    Potus
    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

    Amtsübergabe auch im Internet: Donald Trump hat die offiziellen Social-Media-Konten des US-Präsidenten mit einer leeren Timeline übernommen. Die Tweets der Obamas werden archiviert.

  3. Funkchips: Apple klagt gegen Qualcomm
    Funkchips
    Apple klagt gegen Qualcomm

    Rund eine Milliarde US-Dollar will Apple von Qualcomm haben. Der Chiphersteller ärgert sich aber über Apple und hält das Geld zurück. Deshalb klagt Apple.


  1. 14:09

  2. 12:44

  3. 11:21

  4. 09:02

  5. 19:03

  6. 18:45

  7. 18:27

  8. 18:12