1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jelly Bean: Google plant mindestens fünf…

5.0?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 5.0?

    Autor: befreiter 16.05.12 - 11:29

    Schreibt nur jeder von jedem ab ob gibt es einen Grund anzunehmen dass Jelly Bean Version 5.0 werden wird? Eigentlich ist eher mit 4.1 zu rechnen...

    Davon abgesehen - way to go Google!

  2. Re: 5.0?

    Autor: Lupus77 16.05.12 - 12:00

    "After Android 4 comes 5, and we haven't announced the timing yet, which we're still sorting out,"

    http://www.computerworld.com/s/article/9224652/Google_exec_hints_of_Android_5.0_release_this_fall_

  3. Re: 5.0?

    Autor: Kira 16.05.12 - 12:16

    http://de.wikipedia.org/wiki/Android_(Betriebssystem)

    ;)

    -------------------------------------------------------------------------------
    2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit, wobei ich mir beim Universum nicht ganz sicher bin ...

  4. Re: 5.0?

    Autor: entonjackson 16.05.12 - 13:12

    Ne, das neue Android wird Version 5.0 haben, da das iOS auch momentan in Version 5 vorliegt.
    Das macht Google um Apple zu ärgern.

  5. Re: 5.0?

    Autor: befreiter 16.05.12 - 13:24

    ok, wie ich vermutet habe, jeder schreibt von jedem ab. Wird dann wohl doch 4.1 sein...

  6. Re: 5.0?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.05.12 - 13:49

    Und wo nimmst du diese Weisheit jetzt plötzlich her?

  7. Re: 5.0?

    Autor: jayrworthington 16.05.12 - 23:40

    entonjackson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ne, das neue Android wird Version 5.0 haben, da das iOS auch momentan in
    > Version 5 vorliegt.
    > Das macht Google um Apple zu ärgern.

    Fein, nur ist das SteviOS schon bei 5.1 und bis Android $next raus ist sind die mindestens schon bei 5.2 oder 6.0 oder SteviOSX, was dann, WAS DANNNNN :-P?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Wien (Österreich)
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. Hochschule Furtwangen, Furtwangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 27,99€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Einmal durchspielen in 400 Tagen
Indiegames-Rundschau
Einmal durchspielen in 400 Tagen

Im Indiegame The Longing warten wir 400 Tage in Echtzeit, in Broken Lines kämpfen wir im Zweiten Weltkrieg und Avorion schickt uns ins Universum.
Von Rainer Sigl

  1. A Maze Berliner Indiegames-Festival sucht Unterstützer
  2. Spielebranche Überleben in der Indiepocalypse
  3. Ancestors im Test Die Evolution als Affenzirkus

Star Trek - Picard: Hasenpizza mit Jean-Luc
Star Trek - Picard
Hasenpizza mit Jean-Luc

Star Trek: Picard hat im Vorfeld viele Erwartungen geweckt, die nach einem etwas holprigem Start erfüllt wurden. Die neue Serie macht Spaß.
Achtung! Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Odo Star-Trek-Darsteller René Auberjonois ist tot
  2. Star Trek Picard Riker und Troi gesellen sich ab Januar 2020 zu Picard

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten
  2. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt
  3. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht