1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › John Carmack im Interview (2): "Apple…

Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: Bacardigurgler 20.11.10 - 01:18

    Die Zeiten der 3D-engine Kriege sind vorbei. Für Carmack interessiert sich niemand mehr, ausser den ewig gestrigen.

    Die Sprüche von ihm klingen mal wieder typisch nach Sturm im Wasserglas...

  2. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: sTein 20.11.10 - 02:27

    Gut, dass du DIE Ahnung hast ;)

    Carmack ist ein Gott! Ohne diese Person würden wir wohl immer noch Bitmap games schreiben ;)

  3. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: egaleralsegal 20.11.10 - 03:42

    Carmack ist wohl einer der kompetentesten 3D-Engine-Entwickler, die die Welt kennt. Aber wenn du den Mund schon soweit aufreißt, hast Du bestimmt ähnlich viel Qualität aufzuweisen, wie er.

  4. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: Bacardigurgler 20.11.10 - 04:32

    sTein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gut, dass du DIE Ahnung hast ;)
    >
    > Carmack ist ein Gott! Ohne diese Person würden wir wohl immer noch Bitmap
    > games schreiben ;)


    Meh, ich fand die Unreal Engines von Sweeney immer viel praktischer und die Games besser...

  5. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: Bacardigurgler 20.11.10 - 04:33

    egaleralsegal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber wenn du den Mund schon soweit aufreißt, hast Du bestimmt
    > ähnlich viel Qualität aufzuweisen, wie er.

    Man muss kein Koch sein, um zu erkennen, dass etwas schlecht schmeckt...

    ^_^

  6. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: Zingam 20.11.10 - 08:25

    Ich würde behaupten, daß Carmack etwas überwertet sei. Seine Spiele waren alle 'meh' und 'blah'. Seine Engines konnten nur geringe Räume darstellen. Gleichzeitig haben auch Spiele erschienen, die schon viel besser waren und die riesige, offene Welten darstellen konnten.

    Und die Läute vergessen es immer, daß PS1 Saturn usw sogar auf eine Hardwarebeschleunigung fähig waren.


    schrieb:
    ------------------------------------------------------------------------------
    > Carmack ist wohl einer der kompetentesten 3D-Engine-Entwickler, die die
    > Welt kennt. Aber wenn du den Mund schon soweit aufreißt, hast Du bestimmt
    > ähnlich viel Qualität aufzuweisen, wie er.

  7. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: trdf 20.11.10 - 09:48

    Quakewars bestand also aus kleinen engen Räumen, soso.

  8. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: theosaurus 20.11.10 - 10:04

    Also ich fand diesen Beitrag extrem spannend,John Carmack weiss von was er spricht,mich interessierte vorallem seine Meinung im Hinblick auf Android,hätte zu diesem Thema gerne noch mehr sein können :)

  9. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: ichichich 20.11.10 - 10:47

    ich versteh den Satz mit Saturn, PS1 etc. überhaupt nicht.

  10. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: Pantenne 20.11.10 - 11:17

    Und vor allem "läute" beweist die geistige Entwicklung des Kandidaten... Meine Eltern haben mir beigebracht, dass man über solche Leute nicht lachen darf...

  11. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: gast12367125 20.11.10 - 15:08

    ach du schande ...


    Zingam schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde behaupten, daß Carmack etwas überwertet sei. Seine Spiele waren
    > alle 'meh' und 'blah'. Seine Engines konnten nur geringe Räume darstellen.
    > Gleichzeitig haben auch Spiele erschienen, die schon viel besser waren und
    > die riesige, offene Welten darstellen konnten.
    >
    > Und die Läute vergessen es immer, daß PS1 Saturn usw sogar auf eine
    > Hardwarebeschleunigung fähig waren.
    >
    > schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > ---
    > > Carmack ist wohl einer der kompetentesten 3D-Engine-Entwickler, die die
    > > Welt kennt. Aber wenn du den Mund schon soweit aufreißt, hast Du
    > bestimmt
    > > ähnlich viel Qualität aufzuweisen, wie er.

  12. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: Treadmill 21.11.10 - 01:38

    Mein Babelfisch ist gerade an einem Herzinfakrt verstorben :P

  13. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: d2 21.11.10 - 19:06

    Und wann ist Quake Wars nochmal erschienen?
    Und wieviel dutzende Spiele gabs da schon deren Engines das schon lange konnten?

  14. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: DASPRiD 22.11.10 - 10:02

    d2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wann ist Quake Wars nochmal erschienen?
    > Und wieviel dutzende Spiele gabs da schon deren Engines das schon lange
    > konnten?

    Landschaften mit Megatexturen darstellen? Lass mich überlegen… Keine?

  15. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: neocron2 22.11.10 - 10:18

    richtig, dann kannst du behaupten er hat keinen geschmack, jedoch nicht, dass er ein schlechter koch ist!
    Zumal ich nicht glaube dass der thread poster ueberhaupt den unterschied bei den engines "schmecken" koennte :)
    also demnach ist es doch wieder BS!

  16. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: windowsverabschieder 22.11.10 - 11:02

    Hätte er Rage für Android oder den neuen MS-Handyversuch rausgebracht, wärst du jetzt anderer Meinung. Soviel zu deiner Psyche. Ihm ist es ohnehin egal, was du denkst; wie jedem anderen auch.

  17. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: windowsverabschider 22.11.10 - 12:03

    Deine Trollversuche und Unterstellungen waren auch schon mal treffender. Er hat gar nichts von deinem Gott erwähnt. Oder hast du jetzt noch einen zweiten? Oh, das könnte Ärger geben!

  18. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: windowsverabschieder 22.11.10 - 12:17

    Und du bist nochmal ... ?

  19. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: Carmack Fanboy 22.11.10 - 13:08

    Carmach würde ich extrem gern als Professor an einer UNI sehen. Der Kerl ist einfach nur kompetent, würde gerne von ihm lernen.

  20. Re: Carmack ? Pffff, der ist längst Geschichte...

    Autor: Jimmy Kater 22.12.10 - 13:46

    Ach ja, wie schön waren damals doch die Quake-LAN-Parties.
    Schade, dass Camack sich mit IOS und Android beschäftigt, statt ein richtig gutes Quake 5 für den PC zu bauen :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker*in oder Elektroingenieur*in (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Data Science und KI-gestützte Softwareanwendungen
    Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT), Stuttgart
  2. Contract Manager - IT Contracts (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  4. IT-Koordinator (m/w/d)
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

  1. Breitscheidplatz-Attentat BKA beendet nach Online-Suche offenbar Analyse von Rufnummer
  2. Rechtsextreme Chats Innenminister löst SEK Frankfurt auf
  3. FBI und BKA Mit gefälschtem Messenger gegen das organisierte Verbrechen

Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
    Telefon- und Internetanbieter
    Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

    Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
    Von Harald Büring