1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kälteabschaltung: iPhone 6S friert zu…

Mit Sicherheit ein Software Problem

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit Sicherheit ein Software Problem

    Autor: Blecke 29.02.16 - 09:59

    Das Kälte-Problem kennen wir auch beim iPhone 6 (ohne S). Im letzten Winter mit iOS 8 war es allerdings noch kein Thema. Ist erst jetzt, mit iOS 9.x aufgetreten. Und da die Hardware sich nicht verändert hat, wird es wohl ein Software Problem sein.

    Ähnlicher Fall:
    Beim iPhone 6 gab es den Fehler mit dem "wackeligen" Stummschalter. Wir hatten auch ein Gerät, das wechselte immer mal wieder ohne Grund in den Lautlos Modus. Das ist seit dem Update auf iOS 9 nicht ein einziges Mal mehr passiert. Also auch eindeutig Software, die da nicht gepasst hat.

  2. Re: Mit Sicherheit ein Software Problem

    Autor: BrollyLSSJ 29.02.16 - 22:51

    Ich würde aber behaupten, es kommt auch auf das Handy an. Ich habe das 6S (non Plus) mit TSMC Chip und habe die Probleme bisher nicht feststellen können. Handy habe ich immer in der Hosentasche. Wenn ich es länger in der Hand habe und es in die Hosentasche zurück tue, merke ich, wie kalt das Display ist (durch die Hosentasche durch spüre ich das).

  3. Re: Mit Sicherheit ein Software Problem

    Autor: My1 01.03.16 - 12:19

    vielleicht lässt es sich ja lösen in dem man das Handy auf den 1.1.1970 0:00 setzt.
    es gab ja bereits zeitbasierte iphone probleme.

    ACHTUNG DAS IST SARKASMUS! NICHT AUSPROBIEREN!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  2. Diehl Metering GmbH, Ansbach
  3. monari GmbH, Gronau
  4. LeasePlan Deutschland GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac