1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kamera: Apple verwendet beim iPhone 7…

Billiges Saphirglas rein für Marketing

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Billiges Saphirglas rein für Marketing

    Autor: DoktorMerlin 06.10.16 - 11:05

    Apple setzt beim iPhone 7 auf Saphirglas vor der Linse, ohne dass es irgendwelche Vorteile für die Kunden gibt. Ob da jetzt Glas oder Saphirglas drin ist ist scheiß egal, wenn der Schlüssel Kratzer hinterlässt

  2. Re: Billiges Saphirglas rein für Marketing

    Autor: Enter the Nexus 06.10.16 - 12:08

    DoktorMerlin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple setzt beim iPhone 7 auf Saphirglas vor der Linse, ohne dass es
    > irgendwelche Vorteile für die Kunden gibt. Ob da jetzt Glas oder Saphirglas
    > drin ist ist scheiß egal, wenn der Schlüssel Kratzer hinterlässt


    Warum hinterlässt ein Schlüssel Kratzer im Saphirglas?

  3. Re: Billiges Saphirglas rein für Marketing

    Autor: Netspy 06.10.16 - 13:29

    Es gibt kein billiges Saphirglas und auch dünneres Saphirglas schützt zuverlässig vor typischen Kratzern wie eben Schlüssel oder andere harte Gegenstände in der Tasche.

    Aber Hauptsache du konntest deinen Frust ablassen.

  4. Re: Billiges Saphirglas rein für Marketing

    Autor: nocheiner 06.10.16 - 16:27

    Hast du dir das Video angeschaut?
    Es IST billiges Saphierglas. Es ist stark mit Kohlenstoff (ca. 10%) verunreinigt.
    Da hat Apple wohl von anderen Dealern gelernt, daß man die Profitspanne steigern kann, wenn man seinen Stoff streckt.

  5. Re: Billiges Saphirglas rein für Marketing

    Autor: Netspy 06.10.16 - 16:51

    Toll, wie hier jeder eine eigene Meinung hat und diese für die 1000%ige Wahrheit hält.

  6. Re: Billiges Saphirglas rein für Marketing

    Autor: nocheiner 06.10.16 - 17:37

    Moment, was willst du damit sagen?
    Das Elektronenmikroskop "lügt" und gibt fälschlischerweise an, daß da in der Apple Linse 10% Kohlenstoff ist während in der Abdeckung der Tissot Uhr 0% Verunreinigungen sind?

  7. Re: Billiges Saphirglas rein für Marketing

    Autor: Netspy 07.10.16 - 10:54

    Hä, wo ist meine Antwort von gestern hin?

    Egal, dann halt noch mal: Das Elektronenmikroskop muss nicht lügen aber dem ganzen Aufbau traue ich nicht. Die schon verkratze Linse kann leicht auch anderweitig verunreinigt gewesen sein.

    Und selbst wenn es sich herausstellen würde, dass das Saphirglas 10 % Kohlenstoffanteil hat, ist deine Aussage »Billiges Saphirglas rein für Marketing« Unsinn, da selbst diese Saphirglas noch deutlich härter ist als Gorilla Glas und durchaus sinnvoll. Rein für's Marketing ist auch falsch, da die ganze Diskussion ja überhaupt erst aufkam, weil Apple eben nicht mehr explizit damit geworben hat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RATIONAL Aktiengesellschaft, Landsberg am Lech
  2. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg
  3. FLYERALARM Digital GmbH, Berlin, Würzburg
  4. Balluff GmbH, Neuhausen auf den Fildern bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

Samsung QLED 8K Q800T im Test: 8K im Fernseher reicht nicht aus
Samsung QLED 8K Q800T im Test
8K im Fernseher reicht nicht aus

Samsungs Q800T-Fernseher stellt viele Pixel auf einem großen Bildschirm dar. Der relativ preisgünstige Einstieg in 8K hat aber Schwächen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Samsung-Smartwatches EKG und Blutdruckmessung kommt nach Deutschland
  2. Anzeige Angebote der Woche - Galaxy S21, Speichermedien und mehr
  3. Korea Samsung-Chef erneut wegen Korruption verurteilt

Akkuforschung: Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden
Akkuforschung
Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden

Die großen Herausforderungen der Forschung an Akkus sind mehr Energiedichte und weniger Abhängigkeit von Rohstoffen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. EU-Kommission Tesla kann von EU-Batterieförderung profitieren
  2. Akkuforschung Wie Lithium-Akkus noch mehr Energie speichern sollen
  3. Akkuforschung 2020 In Zukunft gibt es spottbillige Akkus in riesigen Mengen