Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kathrein: Mobilfunkantennen in…

IM Wartehäußchen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IM Wartehäußchen?

    Autor: TC 13.07.16 - 21:12

    oder am, ergo mehr nach außen strahlend?
    direkt unter dem Sender sitzen wäre sicher suuper gesund

  2. Re: IM Wartehäußchen?

    Autor: Anonymer Nutzer 13.07.16 - 21:39

    Was ist ein Wartehäuschen?

  3. Re: IM Wartehäußchen?

    Autor: LinuxMcBook 14.07.16 - 04:39

    Wenn die Antennen unsichtbare sein sollen, dann müssen sie IM Häuschen sein, nicht außen dran. Was ist daran falsch zu verstehen?

  4. Re: IM Wartehäußchen?

    Autor: flasherle 14.07.16 - 09:18

    ne Bushalte....

  5. Re: IM Wartehäußchen?

    Autor: Sterling_Archer 14.07.16 - 09:45

    wo das problem? die werden ja nicht mit der gleichen leistung strahlen, wie die großen antennen.
    die sollen ja nur lokal was ausleuchten.

  6. Re: IM Wartehäußchen?

    Autor: Spaghetticode 14.07.16 - 11:10

    ChristianKG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist ein Wartehäuschen?

    Dafür gibt es auch einen Artikel bei Wikipedia.

  7. Re: IM Wartehäußchen?

    Autor: Spaghetticode 14.07.16 - 11:35

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder am, ergo mehr nach außen strahlend?
    > direkt unter dem Sender sitzen wäre sicher suuper gesund

    In Düsseldorf sind schon WLAN-Zugangspunkte in Werbetafeln und Wartehäuschen integriert worden. Ich vermute mal, dass die Wartehäuschensender gerade mal die Sendeleistung und Reichweite eines vergleichbaren WLANs hat.

    Ich vermute mal, dass die Mobilfunkanbieter so einen kleinzelligen Mobilfunk (Antennen in jeder Straßenlaterne, jeder Werbetafel und jedem Wartehäuschen) entwerfen, damit auch bei hochfrequentierter Mobilfunknutzung (viele Nutzer und gigantische Datenmengen auf kleinem Raum) die Datenrate auf hohem Niveau bleibt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, Augsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. über duerenhoff GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€
  2. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

  1. CUH-2200: Sony bietet neue Version der Playstation 4 Slim an
    CUH-2200
    Sony bietet neue Version der Playstation 4 Slim an

    Derzeit in Japan, später vermutlich auch in Europa bietet Sony eine neue Ausgabe der Playstation 4 Slim an. Trotz des mittelgroßen Versionssprungs dürften die Änderungen nur einige interne Details und die Herstellungskosten betreffen.

  2. Mobilfunkversorgung: Mehr Funklöcher in Niedersachsen als bisher bekannt
    Mobilfunkversorgung
    Mehr Funklöcher in Niedersachsen als bisher bekannt

    Überall Funklöcher in den ländlichen Regionen von Niedersachsen. Wirtschaftsminister Althusmann will nun eine Lösung. Die Opposition sagt, das Funkloch-Casting habe nichts Neues erbracht.

  3. Games: Smartphone hat PC als beliebteste Spieleplattform überholt
    Games
    Smartphone hat PC als beliebteste Spieleplattform überholt

    Bislang galt Deutschland als Hochburg des PC-Gaming, jetzt ist das Smartphone die beliebteste Spieleplattform. Die aktuellen Zahlen zeigen auch, dass es Kauf-Apps gegenüber dem Geschäft mit Zusatzinhalten und virtuellen Gütern immer schwerer haben.


  1. 18:51

  2. 17:36

  3. 17:09

  4. 16:36

  5. 16:16

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:00