1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kaufberatung 2020: Lohnende Smartphones…

Wenn man sich auf Gebrauchtware einlässt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn man sich auf Gebrauchtware einlässt...

    Autor: kaesekuchen 30.11.20 - 12:05

    ... dann bekommt man heute sogar schon sehr gute Smartphones, teilweise ehemalige High-End-Geräte, mit immer noch völlig ausreichender Ausstattung (3-4 GB RAM, Quadcore, brauchbares Display) für unter 100 ¤.

    Und wenn man drauf achtet und zu ein bisschen Basteln bereit ist, sogar mit (fast) aktuellem Android 10.0 dank Custom ROMs wie LineageOS. Auch die Akkus lassen sich oft problemlos austauschen, mit etwas Glück bekommt man für um die 20¤ brauchbare Ersatzakkus, die jahrelang gute Dienste tun.

    Derart aufgefrischte Smartphones rennen im Alltagsbetrieb praktisch genau so flüssig wie ein neues Gerät für 500 ¤ oder mehr, für 99% der Nutzer*innen ergibt sich vermutlich so gut wie kein Unterschied.

    Und bei solchen Preisen ist m.E. auch das Risiko vertretbar, dass man Pech hat und das Teil vielleicht doch aus Altersschwäche früher als erhofft die Grätsche macht. Wenn es gut behandelt wurde, ist das auch nach 5 oder mehr Jahren immer noch recht unwahrscheinlich. Bei guter Pflege kann ein Smartphone locker 8 Jahre halten. Vielleicht auch noch viel länger, dafür fehlen mir allerdings Beweise, da selbst ich und jeder, den ich kenne, die noch älteren Gurken dann doch längst ausgemustert hat.

    Das sind aber dann welche mit 1GB RAM oder noch weniger und Dual- oder sogar Single-Core-CPUs mit 1GHz oder weniger, damit kann man halt heute wirklich nichts mehr anfangen. Aber High-End-Geräte ab ca. 2014/2015, und auch entsprechend günstigere neueren Datums, sind auch heute noch absolut brauchbar, ganz ähnlich wie auch bei PCs. In beiden Bereichen sind die Hardwareanforderungen für Alltagsanwendungen in den letzten Jahren durch Softwareoptimierungen sogar teilweise *gesunken*.

  2. Re: Wenn man sich auf Gebrauchtware einlässt...

    Autor: Prototyp 30.11.20 - 23:09

    Ich habe Glück, wenn mein handy 2 jahre lebt^^
    Egal ob hardcase, softcase oder klapphülle, bis jetzt ist fast jedes noch vorm 2. Geburtstag gestorben.

    Aktuell hat mein S8 doppelten glasbruch (vorne+hinten) trotz spigen Hülle. Die Reparatur würde 280¤ kosten, also ist es ein totalschaden nach nur einem jahr.

  3. Re: Wenn man sich auf Gebrauchtware einlässt...

    Autor: kaesekuchen 01.12.20 - 09:16

    Gut, das ist Pech. Aber das Beispiel Glasbruch ist ja auch nicht die Art von Schaden, die ich meine. So was kann direkt beim ersten Auspacken passieren, wenn man unvorsichtig ist, und umgekehrt passiert es auch in 10 Jahren garantiert nicht, wenn man das Gerät "einfach" nicht fallen lässt ;).

  4. Re: Wenn man sich auf Gebrauchtware einlässt...

    Autor: KraftKlotz 01.12.20 - 14:50

    Ich habe mir schon insgesamt vier mal bei Rebuy ein gebrauchtes Smartphone besorgt, hole mir dort in der Regel Geräte die dann nicht wesentlich älter als ein Jahr sind, so bekommen sie meist noch ein Mayor update und über zwei Jahre Sicherheit Updates.
    Kaufe immer High End Geräte wie jetzt letztens das Samsung Galaxy S10+ mit 512 GB Speicher.
    Vorteil ist das ich es für etwas über 400¤ in neuwertigen zustand bekomme und ich mir einen Wertverlust von bis zu 800¤ einfach gespart habe.
    Habe bisher immer einwandfreie Geräte erhalten und Rebuy gibt sogar noch 36 Monate Garantie.
    Für mich ist das ein gutes und nützliches Konzept.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH, Waldkraiburg
  3. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 72,90€ (Bestpreis)
  2. 299€
  3. 119,90€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Team 17 Digital Promo (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Escapists 2 für 4,99€, Duke...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de