Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kein Preisvergleich: Mobilfunkstörsender…

Kein Preisvergleich ist noetig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Preisvergleich ist noetig

    Autor: zonk 21.08.13 - 08:28

    Um zu wissen, dass der Media/Saturn meist schlechte Preise hat.

  2. Re: Kein Preisvergleich ist noetig

    Autor: 0xDEADC0DE 21.08.13 - 09:26

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Um zu wissen, dass der Media/Saturn meist schlechte Preise hat.

    Das ist grober Unsinn, es gibt kaum Läden, die "gute" Preise haben wenn es um aktuelle, gut laufende Ware geht. Sonderposten, Schnäppchen, Retourewaren, etc. gibt es überall günstiger zu kaufen, auch beim Blödmarkt und Deppenplaneten.

  3. Re: Kein Preisvergleich ist noetig

    Autor: zonk 22.08.13 - 14:09

    Gerade in sachen Hifi macht mir mein Edeldealer den besseren Preis, als der Bloedmarkt

    Und bei gutem Fotoequipment ist media echt teuer.

    insofern kein grober Unfug.

    Kann schon sein, dass man seinen Billig 47" Sambloed beim Mediamarkt billig kriegt. Aber bei teurerer Ware sind die immer einen ticken schlechter, als der Fachhandel.

  4. Re: Kein Preisvergleich ist noetig

    Autor: Realist_X 22.08.13 - 21:23

    +1

  5. Re: Kein Preisvergleich ist noetig

    Autor: 0xDEADC0DE 26.08.13 - 11:38

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade in sachen Hifi macht mir mein Edeldealer den besseren Preis, als der
    > Bloedmarkt

    Beispiele? Bei Kabel mag das zutreffen, aber Bose z. B. kostet überall fast gleich viel. Auch Harman Kardon scheint bei den "bösen" Märkten mit am günstigen beschaffbar zu sein. Beispiel Harman Kardon AVR 170, Platz 1 bis 6 gleicher Preis, unter anderem auch die beiden größten Elektronikmärkte, neben den beiden größten Onlineshops.

    > Und bei gutem Fotoequipment ist media echt teuer.

    Auch da kommt es drauf an, was man kauft... wie überall auch.

    > insofern kein grober Unfug.

    Doch, finde ich nach wie vor.

    > Kann schon sein, dass man seinen Billig 47" Sambloed beim Mediamarkt billig
    > kriegt. Aber bei teurerer Ware sind die immer einen ticken schlechter, als
    > der Fachhandel.

    Aha, da mag jemand Samsung nicht? Und wen juckt "ein ticken schlechter"? Solange es nur ein paar ¤ sind, kein Problem. Wer einen TV zum UVP in einem Markt kauft, ist selbst schuld. Du tust grad so, als wäre das bei deinem "Edeldealer" nie der Fall. Der kann vom Sortiment schon gar nicht mithalten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  2. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. Pensions-Sicherungs-Verein VVaG, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

  1. Nach Einbruchsversuch: Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet
    Nach Einbruchsversuch
    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

    Steckt ein Einbruchsversuch hinter einem stundenlangen Internetausfall? Kunden der Deutschen Telekom und von Vodafone bekamen in Berlin die Folgen durchgesägter Glasfaserkabel zu spüren.

  2. US-Gerichtsurteil: Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen
    US-Gerichtsurteil
    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

    Das Urteil eines New Yorker Gerichts könnte weitreichende Folgen für das Teilen von Inhalten im Netz haben. Die bisher übliche Praxis wird dadurch in Frage gestellt.

  3. Anklage in USA erhoben: So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben
    Anklage in USA erhoben
    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

    US-Sonderermittler Robert Mueller hat Anklage gegen 13 russische Staatsbürger und Organisationen erhoben. Den Ermittlungen zufolge war das Vorgehen russischer Trollfarmen im US-Wahlkampf 2016 durch soziale Netzwerke kaum aufzuspüren.


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27