Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Keyone: Blackberrys neues Tastatur…

Hoffentlich besser als das PRIV

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffentlich besser als das PRIV

    Autor: fisherment 18.04.17 - 09:17

    Ich bin nach wie vor ein Verfechter von Tastaturen auf dem Smartphone.

    Als das PRIV angekündigt wurde, war ich völlig aus de Häuschen und hab es direkt vorbestellt. am ersten Erscheinungstag stand ich quasi im Saturn in "shut up and take my Money"-Manier.

    Ich hab es geliebt, dieses Handy. Allerdings stellten sich mit der Zeit immer mehr Macken heraus. Es hatte kein NFC, kein Fingerprint-Sensor und es wurde im Betrieb sehr heiß. selbst bei einfachen Aufgaben erhitzte sich das Gerät sehr stark.

    Meine Hoffnung liegt jetzt auf den KeyOne, welches ich schon sehr schick finde und hoffe, dass diese Kinderkrankheiten des PRIV hier nicht mehr auftreten. Somit werde ich mir dieses Gerät auch wieder holen.

    @Golem: Konntet Ihr beim Hands-on etwas in Sachen Wärmeentwicklung feststellen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services, Oberhausen
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  3. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  4. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 2,99€
  3. (-60%) 23,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

  1. Elektromobilität: Singapur zieht Busse dem Tesla-Lifestyle vor
    Elektromobilität
    Singapur zieht Busse dem Tesla-Lifestyle vor

    Elon Musk hat der Regierung von Singapur vor einiger Zeit vorgeworfen, gegen Elektroautos zu sein. Der Tesla-Chef wolle bloß Lifestyle verkaufen, kontert der Umweltminister des Stadtstaates. Seine Regierung suche lieber Lösungen für die Klima- und Verkehrsprobleme.

  2. Fluggastdatenspeicherung: Vielflieger scheitert vor Gericht
    Fluggastdatenspeicherung
    Vielflieger scheitert vor Gericht

    Ein europäischer Fluggast hat gegen das BKA geklagt: Dieses solle seine Fluggastdaten nicht speichern, verarbeiten und übermitteln. Das Verwaltungsgericht Wiesbaden lehnte die Klage jedoch mit dem Verweis auf andere Datensammlungen ab.

  3. Düsseldorf: Xiaomi kündigt erstes Büro in Deutschland an
    Düsseldorf
    Xiaomi kündigt erstes Büro in Deutschland an

    Genau wie Huawei will der Technologiekonzern Xiaomi eine Niederlassung in Düsseldorf eröffnen. Seine Produkte gibt es bereits bei Mediamarkt, Saturn und Amazon.


  1. 16:34

  2. 15:44

  3. 14:42

  4. 14:10

  5. 12:59

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:02