1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kindle Phone: Amazons Smartphone erhält…

Amazon wird mir "unlieb"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amazon wird mir "unlieb"

    Autor: lisgoem8 23.04.14 - 11:21

    ... gerne würde ich den Amazon Lovefilm Dienst mal auf meinem Tablett nutzen. Aber den Kindle kauf ich nicht dafür.

    Und weil sie sich so gegenüber dem echten Android sperren, unterstütze ich keines ihre Android-Umbauten.

    Dafür untersützen sie aber weiter das iPad.

    Hier hat Amazon eindeutig eine Grenze Überschritten !!!
    Das ist kein technisches Problem. Eher ein Firmenpolitsches.


    Es wundert mich aber, das Watchever für Kindle nicht verboten wurde gg

    Jetzt wollen die auch dem ChromeCast Konkurrenz mache. Da sag ich mal dazu: soviele HDMI Anschlüsse haben die heutigen SmartTVs auch nicht mehr übrig.

    Hier aber scheint auch kein einlenken zu sein. Wie auch. Gibt ja keine App für Android. Und aus dem Chrome Browser geht's bisher, wie ich sah bei freunden, auch nicht.

    Nur warum. *kopfschüttelt*

  2. Re: Amazon wird mir "unlieb"

    Autor: JarJarThomas 23.04.14 - 12:45

    Der Grund warum InstantVideo von Amazon auf Android nicht läuft war doch vor einiger Zeit schon mal bekannt gegeben.
    Es ist rechtlich mit den Rechteverwertern nicht erlaubt worden weil Android zu unsicher war und man dann die Videos zu leicht hätte darüber laden können.

    Natürlich ist das bei anderen inzwischen auch der Fall aber wenn so ein Vertrag mal festgezurrt ist dann bleibt der recht lange aktiv

  3. Re: Amazon wird mir "unlieb"

    Autor: spies 23.04.14 - 16:17

    Das ist IMHO auch nur ein vorgeschobener Grund, bei Maxdome und anderen geht es auch, die sind auch "Kopiergeschützt" und dennoch gibt es Anleitungen im Netz wie man Maxdomefilme runterladen kann. Ich kann mir kaum vorstellen das es mit dem nötigen Wissen und der nötigen Programmiererfahrung nicht möglich sein sollte. Da sind wir wieder beim Thema "Kopierschutz". Ein Kopierschutz macht nur solange Sinn wie er dem Konsumenten trotzdem die Nutzung der Software/Dienste in legalen Bahnen ermöglicht.

  4. Re: Amazon wird mir "unlieb"

    Autor: Anonymer Nutzer 24.04.14 - 07:11

    Wer InstantVideo bei 8 Euro monatlich trotzdem noch zum Speichern Missbrauchen will (der Begriff ist hier ja mal wörtlich zu nehmen) der sollte allein schon aus erzieherischen gründen mal etwas Knast zusehen bekommen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart
  3. DIRINGER & SCHEIDEL GmbH & Co. BETEILIGUNGS KG, Mannheim
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 95,99€ (mit Rabattgutschein)
  2. 41,99€ (statt 59,99€)
  3. DVD für 12,99€, Blu-ray für 16,39€, 4K UHD für 21,99€
  4. (u. a. Sandisk Ultra 3D 500GB SATA-SSD für 62,90€, Lenovo Smart Display 10" für 88€ statt 224...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars The Clone Wars: Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie
Star Wars The Clone Wars
Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie

Die Animationsserie Star Wars: The Clone Wars schafft es, selbst größte Prequel-Hasser zu berühren - mit tollen neuen Charakteren.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Star Wars Darth Vader und mehr Machtspiele
  2. Star Wars Taika Waititi für nächsten Star-Wars-Film verantwortlich
  3. Star Wars Disney erntet veritablen Shitstorm mit Star-Wars-Hashtag

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen

FAQ: Was man über die Corona-App der Regierung wissen muss
FAQ
Was man über die Corona-App der Regierung wissen muss

Golem.de beantwortet die wichtigsten Fragen zu Technik, Nutzen und Datenschutz der Tracing-App der Bundesregierung.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Gegen Zwangsinstallation Grüne Justizminister fordern Gesetz für Corona-App
  2. Auf Github Telekom und SAP veröffentlichen Quellcode der Corona-App
  3. Github Entwickler veröffentlichen Screenshots der Corona-Warn-App