1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Köln: Taxis mit kostenlosem WLAN (Update)

Habe ich schon seit 10 Monaten im Taxi....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Habe ich schon seit 10 Monaten im Taxi....

    Autor: berlincab 15.06.10 - 17:15

    Ich habe in meinem Taxi schon seit 10 Monaten einen WLAN-Hotspot drin.
    Das funktioniert sehr gut mit einem UMTS-Router und der kann es bis zu 7.2 MBITs. Ich würde meinen Kollegen abraten, sich 24 Monate an einen Vertrag zu binden, denn es ist wirklich so,
    dass es nur wenige Menschen gibt,die dieses Angebot nutzen.
    Niemand rechnet damit, dass es im Taxi diese Möglichkeit gibt. Viele haben Ihren eigenen Stick. Interessant wird es für längere Fahrten mit ausländischen Gästen wegen der hohen Roamingkosten, aber diese Klientel muss man erst mal finden….
    Bei mir kann man auch mit seinem Iphone mit PayPal bezahlen! Damit rechnet aber auch keiner…
    Die technischen Möglichkeiten sind den Gedanken des Menschen schon weiter voraus....

  2. Re: Habe ich schon seit 10 Monaten im Taxi....

    Autor: wi und fi 15.06.10 - 17:30

    Gibts da Aufkleber für ? Um das erkennbar zu machen ?
    Auch innen drin. Weil ein Iphone oder AndroidHandy mit WiFi haben manche ja doch.

    Auch in der Taxizentrale bzw. TelefonBuchEintrag könnte man "ask4 WiFi-Cabs" oder sowas reinschreiben.
    Oder dem Kunden immer mündlich mitteilen damit er darauf konditioniert wird, das es sowas gibt und es vielleicht weitererzählt.

  3. Re: Habe ich schon seit 10 Monaten im Taxi....

    Autor: Hagar de Bloodcrow 15.06.10 - 17:30

    berlincab schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die technischen Möglichkeiten sind den Gedanken des Menschen schon weiter
    > voraus....

    Das Problem sind nicht die technischen Möglichkeiten,oder die Gedanken,sondern die Hersteller.

    Ich warte immer noch darauf so etwas wie das iphone kaufen zu könne.
    Nur bieten bisher nur Diktatoren so etwas an.

  4. Re: Habe ich schon seit 10 Monaten im Taxi....

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.06.10 - 17:33

    Zählt ein Blackberry auch zu "so etwas wie ein iPhone"? Bin mit RIM recht zufrieden.

  5. Re: Habe ich schon seit 10 Monaten im Taxi....

    Autor: TheAnonymous 15.06.10 - 20:52

    >Zählt ein Blackberry auch zu "so etwas wie ein iPhone"? Bin mit RIM recht zufrieden.
    Nein ein Blackberry ist KEIN IPhone nicht mal annährend ich hatte bis vor kurzem ein BB Bold und belive me im Vergleich zum IPhone oder Android Gerät sind es Gefühlte 2 Jahre unterschied in der Entwicklung. Und IMHO sind sie am sterben.(Und ja ich weis das sie z.Z. noch führend sind von der Verbreitung her. Aber ist ja auch nur meine persönliche Meinung.)

    Schönen Feierabend noch.

  6. Re: Habe ich schon seit 10 Monaten im Taxi....

    Autor: berlincab 15.06.10 - 22:43

    Ich wollte diese Neuheit über meine Homepage verbreiten, daher habe ich noch keinen Aufkleber auf meinem Taxi. Leider lesen die Leute nur meine Tel.Nr. aber nicht die Informationen auf meiner Homepage und wie schon erwähnt, es rechnet meistens keiner mit so einer Möglichkeit. Vielleicht ändert es sich mit dem Angebot von diesem neuen Anbieter.

    Schönen Abend noch an alle...

  7. Re: Habe ich schon seit 10 Monaten im Taxi....

    Autor: wi und fi 15.06.10 - 23:26

    Im "Ausland"(Berlin ist gemeint) ohne bezahlbares Roaming nutzen viele vermutlich noch Papierverzeichnisse.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. Hays AG, Ansbach
  3. Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH, Tübingen
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
    Blackwidow V3 im Test
    Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

    Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.

  2. Raumfahrt: Launcher One fliegt vom Jumbojet in den Orbit
    Raumfahrt
    Launcher One fliegt vom Jumbojet in den Orbit

    Richard Bransons Firma Virgin Orbit hat die ersten Satelliten gestartet. Ob die kleine Rakete eine Milliarde US-Dollar wert war, ist aber zweifelhaft.

  3. Spitzenglättung: Zwangsabschaltung von Elektroauto-Wallboxen abgewendet
    Spitzenglättung
    Zwangsabschaltung von Elektroauto-Wallboxen abgewendet

    Eine zwangsweise Abschaltung von Wallboxen für Elektroautos durch Netzbetreiber soll es nun doch nicht geben. Die Meldung hatte erhebliche Unruhe verbreitet.


  1. 09:02

  2. 07:24

  3. 13:45

  4. 13:02

  5. 12:45

  6. 12:20

  7. 12:02

  8. 11:45