1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Krise: Blackberry soll fast die Hälfte…

Wäre schade um die genialen Handys

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wäre schade um die genialen Handys

    Autor: MistelMistel 19.09.13 - 11:36

    Die aktuelle 10er Serie mit dem neuen BB10 System sind genial. Es wäre wirklich schade drum wenn so clever durchdachte und effiziente Systeme verschwinden würden. :-(

    Hoffentlich schafft BlackBerry die wende noch. :-)

  2. Re: Wäre schade um die genialen Handys

    Autor: Lukas Heinrich 19.09.13 - 12:40

    +1

  3. Re: Wäre schade um die genialen Handys

    Autor: Anonymer Nutzer 19.09.13 - 12:41

    blackberrynutzer müssen immer warten und manchmal kriegen sie trotzdem nicht die ganzen trendapps von ios und android. ich persönlich bin eigtl auch ein bb fan und der physischen tastatur. momentan nehme ich für mein bb viel in kauf aber demnächst wird android angeschafft. so leid es mir auch tut

  4. Re: Wäre schade um die genialen Handys

    Autor: MistelMistel 19.09.13 - 14:32

    Eventuell hilft ja in Deinem Fall demnächst die neue Android Runtime 4.x.x die mit BB10.2 ausgeliefert wird. Ich persönlich mache einen großen Bogen um die ganzen Android Apps. Zumindest so gut es geht.

    Man merkt am rest des Systems wie groß der Vorteil einer einheitlichen Designsprache ist.

  5. Re: Wäre schade um die genialen Handys

    Autor: Anonymer Nutzer 19.09.13 - 16:00

    ich bin auch gespannt ob das endlich besser flutscht mit Android Ports

  6. Re: Wäre schade um die genialen Handys

    Autor: MistelMistel 19.09.13 - 17:16

    Ich hab bis auf vielleicht 2 oder 3 Spiele alle Apps mit nativen ersetzt. Die flutschen einfach besser und die Integration ins System macht mehr spaß als eigenartige Android Dialoge.

  7. Re: Wäre schade um die genialen Handys

    Autor: xenofit 19.09.13 - 17:18

    Ja funktioniert echt ganz ordentlich.
    Die Startzeit der Apps sind noch immer etwas lang aber dann laufen sie nahezu Ruckelfrei.
    Google Maps hatte ich mir unter 10.1 auch schon portiert und jetzt unter 10.2 hab ich die aktuelles Version die Android Version 4 voraussetzt. Seit dem hab ich keine andere Karten App mehr benutzt.
    Auch sonst ist 10.2 wirklich eine gelungene Evolutionsstufe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  3. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH & Co. KG, Hamburg
  4. über duerenhoff GmbH, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 112,06€ inkl. Versand (MediaMarkt) neuer Tiefpreis bei Geizhals
  2. 649,90€ + 5,79€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 729,89€ inkl. Versand + Lieferzeit)
  3. (u. a. ASUS TUF Gaming VG259Q für 236,90€ inkl. Versand und Intel Core i3-10300 boxed für 119...
  4. (u. a. Acer Predator XB273UGS für 486,43€, Sennheiser GSP 350 für 78€ und Logitech G935 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen