Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG Optimus 4X HD: Smartphone mit Android…

Haben wills...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Haben wills...

    Autor: Salzbretzel 23.02.12 - 15:10

    Mein erster Gedanke zum Handy. Es sieht auf jeden Fall interessant aus. Die Idee eines fünften Kernes ist auch interessant.
    Mal sehen was die ersten Tests zum Handy sagen und wie der Preis wird.
    Aber mal sehen ob sich der erste Eindruck bewahrheitet.

  2. Re: Haben wills...

    Autor: anonfag 23.02.12 - 15:17

    Mir gehts da ähnlich.

    Aber wie siehts eigentlich bei LG mit dem Bootloader aus ?
    Ich will nichts anderes mehr als CyanogenMod.

  3. Re: Haben wills...

    Autor: Schiwi 23.02.12 - 15:45

    Ich will auch ein Handy mit Ninjacore xD

  4. Re: Haben wills...

    Autor: Duken 23.02.12 - 16:16

    ich hab das optimus 2x (speed) und muss sagen das das erste cm so ca. ne woche nach release rauskam von daher macht euch da mal keine sorgen.

    Benschmarks sind hinfällig da der benschmark bei nem schlechten system auch schlecht is, ich ham mit cm knap doppel so hhe ergebnisse wie in den tests der normalen software.

  5. Re: Haben wills...

    Autor: alanb 23.02.12 - 16:32

    Ich bleibe bei meinem Sony Ericsson T28 und warte auf ein Dodeca-Core mit 96 MP Kamera (ganz wichtig) und Android 4.0.2.3.5.6.1

  6. Achtung: Softwaregurke inside!

    Autor: WinMo4tw 23.02.12 - 16:50

    Das wird doch genau so ein Schuss in den Ofen, wie das erste Dualcoretelefon von LG. Die haben einfach softwareseitig nichts drauf und es läuft mit 5.0 Liter V12 so schnell wie ein Twingo. Ich entschuldige die Autoanalogie, aber ich hoffe es wird klar, was ich mein. ;-)

  7. Re: Haben wills...

    Autor: WinMo4tw 23.02.12 - 16:53

    Dann klettern die Benchmarks durch die Decke und man kann sich ordentlich die Banane schälen!!

  8. Re: Achtung: Softwaregurke inside!

    Autor: sofifreak 23.02.12 - 17:00

    Ich würde es eher so vergleichen, ich hab nen Ferrari und fahre nur im 1. Gang.

  9. Re: Achtung: Softwaregurke inside!

    Autor: expat 23.02.12 - 17:25

    Kann ich leider nur Bestätigen. Die Specs sind genial, aber das wars auch schon. LG hat viel Reputation verloren mit schlechter Software.

  10. Re: Achtung: Softwaregurke inside!

    Autor: samy 23.02.12 - 17:31

    expat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann ich leider nur Bestätigen. Die Specs sind genial, aber das wars auch
    > schon. LG hat viel Reputation verloren mit schlechter Software.

    In dem Fall würde ich warten, bis erste Custom-ROMs da sind... Das ist das tolle an Android, man ist nicht auf die Software des Herstellers angewiesen...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  11. Re: Achtung: Softwaregurke inside!

    Autor: Salzbretzel 23.02.12 - 18:14

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In dem Fall würde ich warten, bis erste Custom-ROMs da sind... Das ist das
    > tolle an Android, man ist nicht auf die Software des Herstellers
    > angewiesen...

    Solange der Bootloader nicht gesperrt ist
    *daumen Drück*
    Und die Aussage das ich einen Ninja unter der Haube hab wäre ja mal was. ;-)

  12. Re: Achtung: Softwaregurke inside!

    Autor: Clouds 23.02.12 - 18:35

    Also der Chip ist der Hammer. Hab das Transformer prime mit dem tegra3. Power ohne ende, und super akku leistung.

    Aber sonst gefällt mir das Handy sehr gut, aber 4.7" sind mir irgendwie zu gross... Habe ein 4.3" im moment und das ist perfekt, alles was grösser ist, ist schwierig mit einer Hand zu bedienen... Wobei da ich jetzt ein Tablet hab, werd ich mir eh überlegen ob mein nächstes handy wirklich so ein Hightech ding sein muss. Mach nun das meiste eh direkt am Tablet, da man das super mitnehmen kann (halbes kilo) und es einfach viel komfortabler ist vor allem mit der Tastatur.

    Mein nächstes handy soll 4.3" sein, und maximale akkuleistung bieten. Möglichst mit offenem bootloader. Der rest ist mir weniger wichtig. Razr maxx z.b. aber da kann ich gleich in iphone kaufen, das ist so zugesperrt...

  13. Re: Achtung: Softwaregurke inside!

    Autor: kevla 23.02.12 - 19:17

    WinMo4tw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wird doch genau so ein Schuss in den Ofen, wie das erste
    > Dualcoretelefon von LG. Die haben einfach softwareseitig nichts drauf und
    > es läuft mit 5.0 Liter V12 so schnell wie ein Twingo. Ich entschuldige die
    > Autoanalogie, aber ich hoffe es wird klar, was ich mein. ;-)

    welches ist denn das erste? das speed? bzw. das 2x? nicht schnell? ähem..

    lg hat einfach nur nen beschissenen homescreen. sobald der weg ist, flitzt das handy wie sonst was. ich hatte es, jetzt hats mein vater, stock rom, rooted, homescreen gelöscht und launcher pro rauf. damit steck ich jedes galaxy s2 in die tasche.

    ich mein, du sagst es ja selber, software. die ist müll, richtig, aber die geräte sind schon gut!

  14. Re: Achtung: Softwaregurke inside!

    Autor: TTX 23.02.12 - 20:34

    > lg hat einfach nur nen beschissenen homescreen. sobald der weg ist, flitzt das handy wie sonst was. ich hatte es, jetzt hats mein vater, stock rom, rooted, homescreen gelöscht und launcher pro rauf. damit steck ich jedes galaxy s2 in die tasche.

    Hehe da war er, mein YMMF Kommentar :D

  15. Re: Achtung: Softwaregurke inside!

    Autor: samy 23.02.12 - 20:42

    Salzbretzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Solange der Bootloader nicht gesperrt ist

    Geräte mit gesperrtem Bootloader würde ich schon aus Prinzip nicht kaufen...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  16. Re: Achtung: Softwaregurke inside!

    Autor: Salzbretzel 23.02.12 - 21:53

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geräte mit gesperrtem Bootloader würde ich schon aus Prinzip nicht
    > kaufen...
    aus dem Grund auch mein Daumendrücken.
    Das Problem ist in dem Fall das du nicht der normale Nutzer bist und der findet es toll das da große Zahlen stehen.
    Ich hoffe einfach das LG so vernünftig ist und dem Wunsch nachkommt das man Ihre Software gegen eine andere tauschen möchte.
    *Daumen drück*

  17. Re: Achtung: Softwaregurke inside!

    Autor: tiffi 23.02.12 - 22:18

    Das Problem beim Optimus Speed/2x/P990 sind leider die Treiber...da bringt die beste Custom Rom bisher leider nicht viel...
    Was mich aber wirklich beeindruckt ist ICS auf dem 2x, das rennt bei mir wesentlich besser als alle 2.x-er Versionen!
    Keins der bisher typischen Probleme ist nach dem Update übrig geblieben, habe nur noch ab und an Probleme mit der Kamera, aber das ist kaum der Rede wert...

  18. Re: Achtung: Softwaregurke inside!

    Autor: samy 23.02.12 - 22:26

    Salzbretzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > samy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Geräte mit gesperrtem Bootloader würde ich schon aus Prinzip nicht
    > > kaufen...
    > aus dem Grund auch mein Daumendrücken.
    > Das Problem ist in dem Fall das du nicht der normale Nutzer bist und der
    > findet es toll das da große Zahlen stehen.
    > Ich hoffe einfach das LG so vernünftig ist und dem Wunsch nachkommt das man
    > Ihre Software gegen eine andere tauschen möchte.
    > *Daumen drück*

    Klar dass es 99 % nicht interessiert was für ne Version da drauf ist... Der Großteil weiß ja nicht mal was da drin ist. Ich hab zwar noch kein LG-Gerät gehabt aber nach den Tests die ich bis jetzt gesehen habe, kann man nicht behaupten LG=Gurke....

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  19. Re: Achtung: Softwaregurke inside!

    Autor: WinMo4tw 24.02.12 - 04:47

    Na hömma, was anderes hab ich doch nicht gesagt. Heißt aber auch, für Otto Normal ist das nix, weil es quasi danach schreit gerootet oder sogar sonst wie geflasht zu werden. Im Lieferumfang herrscht einfach die Gurkensoftware. Punkt.

  20. Re: Achtung: Softwaregurke inside!

    Autor: Schattenwerk 24.02.12 - 08:55

    WinMo4tw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Lieferumfang herrscht einfach die
    > Gurkensoftware. Punkt.

    Weiß man natürlich schon ohne das Gerät jemals in den Händen gehalten zu haben. Bullshit.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  2. UDG United Digital Group, Hamburg, Herrenberg, Karlsruhe, Ludwigsburg oder Mainz
  3. GEBAG Duisburger Baugesellschaft mbH, Duisburg
  4. Versicherungskammer Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

  1. Stan Lee ist tot: Excelsior!
    Stan Lee ist tot
    Excelsior!

    Stan Lee ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Der langjährige Chef und Verleger von Marvel Comics war maßgeblich an der Schöpfung populärer Superhelden wie Spider-Man, Hulk, den X-Men und Black Panther beteiligt. In den letzten Jahren wurden seine Figuren vor allem im Kino erfolgreich wiederbelebt.

  2. Tweether: Empfangsmodul für 94 GHz kommt aus Kassel
    Tweether
    Empfangsmodul für 94 GHz kommt aus Kassel

    Ein Unternehmen aus Kassel baut ein Empfangsmodul im Frequenzbereich um 94 Gigahertz. Das soll die Richtfunkversorgung von Mobilfunk-Stationen erheblich verbessern.

  3. PC Gaming: Xbox-Chef will Windows Store für Spieler verbessern
    PC Gaming
    Xbox-Chef will Windows Store für Spieler verbessern

    Im Windows Store kauft vermutlich kaum jemand gerne ein - aber einige Spiele für Spiele-PCs gibt es nur dort. Jetzt hat der für Gaming bei Microsoft zuständige Manager Phil Spencer die Probleme eingeräumt und Besserung versprochen.


  1. 20:22

  2. 18:38

  3. 17:23

  4. 17:12

  5. 17:04

  6. 16:49

  7. 16:11

  8. 15:56