1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG Optimus Black: Dünnes Android…

Upgrade wird kommen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Upgrade wird kommen

    Autor: Realist 2.0 07.01.11 - 17:55

    Genau, aber bestimmt erst nach paar Monaten Verspätung.

    Habe für mein LG Gt540 fast ein halbes Jahr auf das 2.1 Update gewartet bis es dann irgendwann mal laut LG freigegeben wurde.
    Ich musste feststellen dass das Update sich nur über einen Software-Updater auf das Handy klatschen lässt, welcher nur unter Windows läuft.

    Nach der Installaton des Updaters konnte sogar ein neue Softwareversion für mein Gerät ermittelt werden! - Leider ließ sich das Update nicht installieren da laut dem LG Updater keine Internetverbindung vorhanden war. (Internetverbindung war aber da und Firewall wurde ebenfalls entsprechend konfiguriert)
    ... vermutlich lässt sich das Gerät bis heute nicht durch die von LG angegebene Software aktualisieren.

    Musste letztendlich selbst Hand anlegen und mein Gerät von Hand flashen.

    Mein Fazit: Nie wieder LG. Und schon gar nicht wenn das Gerät mit einer älteren Android Version ausgeliefert wird.

  2. Re: Upgrade wird kommen

    Autor: OxMox 07.01.11 - 20:34

    Heul doch und kauf dir ein Samsung, Sony oder Motorola.
    Ne warte, haben auch alle die selben Probleme.
    Nur Windows Software und lange updateverzögerungen.

    Ich bin mit meinem LG Gt540 jedenfalls voll zufrieden.
    Gerade wenn man den Preis bedenkt...
    LG hat das versprochene 2.1 Update gebracht.
    Wenn es anders gewesen wäre hätte ich mich zukünftig aauch anderweitig umgesehen, so bin ich jedenfalls mit LG zufrieden.

  3. Re: Upgrade wird kommen

    Autor: Realist 2.0 07.01.11 - 21:05

    Zum heulen sind nur Leute wie du, die sich an der Nase rumführen lassen.

    Ich bin mit meinem LG GT540 ebenfalls zurfrieden bloß der Support und die Updatepolitik lassen noch einiges zu wünschen übrig.

  4. Re: Upgrade wird kommen

    Autor: LG Fudler 07.01.11 - 22:09

    Android 2.2.1 ist ja auch schon in der Mache (Cyanogenmod), bei android-hilfe.de gibts nen Thread dazu. Jetzt wird sogar schon alles im Gerät unterstützt, nur ein paar Kleinigkeiten fehlen noch. In ein paar Wochen gibts ne stabile Version von Froyo und gut ist. Was will man für den Preis mehr? Bin vollkommen zufrieden mit meinem GT540, habe im Mom noch das 2.1er Europa-ROM drauf, mit Launcher Pro ist das richtig, richtig fix!

  5. Re: Upgrade wird kommen

    Autor: Hotohori 07.01.11 - 22:22

    Stimmt schon, als ich in der News las, dass das Update zu einem nicht näher bestimmten Zeitpunkt nachgeliefert wird, musste ich auch schmunzeln. Ich hab mein LG GT540 zwar erst seit 30.11. aber in hier erwähntem deutschem Forum einiges davon mitbekommen wie es ab lief, dennoch hatte ich bereits am 01.12. 2.1 drauf (europäisches ROM, ist ja genauso Deutsch dabei - glaub der einzige Unterschied zur deutschen sind ein paar vorinstalliert Apps).

    Jedenfalls ist der Support wirklich nicht so toll, jedoch läuft das Gerät normal einwandfrei und wenn man nicht ganz Technik fremd ist kann man es auch leicht selbst flashen, gibt genug Anleitungen im Netz wie das speziell beim GT540 geht und zerflashen ist bei dem Gerät nicht so einfach, da hat LG einen guten Schutzmechanismus drin: wenn es nicht mehr bootet, kann man es immer noch in den Download Modus schalten um neu zu flashen.

  6. Re: Upgrade wird kommen

    Autor: Realist 3.0 07.01.11 - 22:44

    Ich darf anmerken, dass Ihr echt alle einen an der
    Waffel habt!

    Qualität kostet halt mal nen Euro mehr, dafür klappt der Scheiss
    auf Anhieb ohne ewiges Herumgefrickel!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Habe seit Anfang Dezember son iPhone 4 und das Drecksding
    klappt einfach ohne jedes Herumgebastel!

    Das ist mein erstes Apple-Produkt - bin also kein Fanboi.

  7. Re: Upgrade wird kommen

    Autor: LG Fudler 07.01.11 - 22:49

    Ist doch ok wenn du mit Deinem iPhone 4 glücklich bist. Nur gibt es auch Leute wie mich die sich das GT540 ganz bewusst gekauft haben weil da einfach das Preis/Leistungs-Verhältnis stimmt und man prima frickeln KANN wenn man will. Es ist ein tolles Gerät für wirklich kleines Geld, und ich bin voll zufrieden mit der gebotenen Leistung. Mit einem iPhone würde ich nicht glücklich werden, dafür ist mir das Teil einfach zu "zu". Vom Preis mal abgesehen...

  8. Re: Upgrade wird kommen

    Autor: Realist 3.0 07.01.11 - 23:17

    LG Fudler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist doch ok wenn du mit Deinem iPhone 4 glücklich bist. Nur gibt es auch
    > Leute wie mich die sich das GT540 ganz bewusst gekauft haben weil da
    > einfach das Preis/Leistungs-Verhältnis stimmt und man prima frickeln KANN
    > wenn man will. Es ist ein tolles Gerät für wirklich kleines Geld, und ich
    > bin voll zufrieden mit der gebotenen Leistung. Mit einem iPhone würde ich
    > nicht glücklich werden, dafür ist mir das Teil einfach zu "zu". Vom Preis
    > mal abgesehen...


    Ich fand 150 EUR im Gegensatz zu 140 EUR für ein
    Samsung Galaxy 9000S recht fair. Darum wurde es denn doch das "Original".

    Bislang habe ich nur ein unschönes Verhalten festgestellt.
    Ansonsten ist es halt ein HighTech-Spielzeug pur, was nebenbei
    auch telefonieren kann. :))))))))))))

    Ich wollte nie so ein Ding haben, aber zu Weihnachten
    kam es halt um die Ecke. Und bislang konnte es vollends
    überzeugen ohne dass mir irgendwas gefehlt hätte -
    eher im Gegenteil. ;-)

  9. Re: Upgrade wird kommen

    Autor: Hotohori 08.01.11 - 00:14

    Nur mal so: bis auf den Support stimmt die Qualität des GT540 absolut. Für das Geld kriegt man eindeutig mehr Qualität als man vermutet. Das Smartphone wirkt weder billig noch fühlt es sich so an. Billigschrott ist es somit schon mal ganz sicher nicht.

    Dennoch darf man doch wohl auch bei einem so günstigen Gerät erwarten, dass die Update Software auch funktioniert, das würde ja schon vollkommen reichen. Einen Support wie bei teuren Geräten ist da natürlich nicht drin.

    Ich für mich als eh Technik Freak sehe das nicht als Problem an, ich kann das selbst ohne Problem flashen.

    Ich hab inzwischen auch schon eine Custom 2.1 Firmware drauf, es leicht übertaktet und bastle am eigenen animierten Boot Logo. Für mich als Frickler eben das ideal Einstiegsgerät. ;) Mal davon abgesehen, dass man schon riesen Pech haben muss um es kaputt zu flashen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. Goldbeck GmbH, Monheim am Rhein, Hirschberg a.d. Bergstraße, Frankfurt, Bielefeld
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Leverkusen
  4. Stadtverwaltung Eisenach, Eisenach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. (-29%) 9,99€
  3. 37,49€
  4. (-15%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroauto-Prämie Regierung liefert Brüssel erste Daten zu neuem Umweltbonus
  2. Zulieferprobleme Audi will E-Tron-Produktion in Brüssel kürzen
  3. Umweltprämie Hyundai und Renault gewähren Elektrobonus vor dem Staat

  1. Staatssekretäre: Versorgungsstand Telefónicas "dramatischer als bei anderen"
    Staatssekretäre
    Versorgungsstand Telefónicas "dramatischer als bei anderen"

    Der Beirat der Bundesnetzagentur hat nicht nur die Telefónica wegen ihres Rückstands beim LTE-Ausbau kritisiert. Auch Vodafone und die Telekom hätten viel nachzuholen, heißt es.

  2. Nintendo: Pokémon Home Premium kostet 16 Euro im Jahr
    Nintendo
    Pokémon Home Premium kostet 16 Euro im Jahr

    Statt 30 können 6.000 Monsterchen gelagert werden: Im Februar 2020 soll die Verwaltungs-App Pokémon Home für Smartphones, Tablets und Nintendo Switch erscheinen. Selbst sparsame Spieler dürften langfristig kaum ohne die Premiumversion auskommen.

  3. Bestandsdaten: Justizministerin hält an Passwortherausgabe fest
    Bestandsdaten
    Justizministerin hält an Passwortherausgabe fest

    Die Pläne für die Herausgabe von Passwörtern an Behörden beunruhigen Datenschützer und Netzaktivisten. Zwar will die Bundesjustizministerin nun ihren Gesetzentwurf ändern, doch ganz verzichten will sie auf die Herausgabe nicht.


  1. 18:14

  2. 17:33

  3. 17:09

  4. 16:00

  5. 15:44

  6. 14:37

  7. 14:21

  8. 13:56